„-crap“ Rezepte: Rind, Schmoren, Braten & Herbst 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Herbst
Rind
Schmoren
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Low Carb
Schwein
Winter
bei 384 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Wirsing bzw. Kohl nach Wahl putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch darin krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapu

35 Min. normal 20.03.2007
bei 5 Bewertungen

Das Fleisch unter fließendem Wasser abspülen und gut trocken tupfen. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Gulasch darin portionsweise anbraten. Die Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden. Zum Gulasch geben und kurz mitbraten. Mit der Brühe

90 Min. normal 06.05.2002
bei 12 Bewertungen

Blaukraut, Hackfleisch und wärmende Gewürze

5 Min. normal 15.09.2015
bei 6 Bewertungen

Den Weißkohl in kleine Scheiben bzw. Stücke schneiden ohne und direkt in einem großen Schmortopf anschmoren. Separat in einer großen Pfanne das Hackfleisch zuerst krümelig braten und anschließend zu dem Kohl geben. Die Zwiebeln schälen, klein schneid

30 Min. simpel 19.04.2007
bei 5 Bewertungen

geht auch vegetarisch oder vegan

50 Min. simpel 18.01.2017
bei 7 Bewertungen

schnelle Variante des Klassikers

30 Min. simpel 26.05.2007
bei 4 Bewertungen

WW - tauglich

15 Min. normal 10.08.2007
bei 7 Bewertungen

Das Hack in etwas Öl in einer Pfanne krümelig braten, herausnehmen. Die Schupfnudeln im Bratfett anbraten, herausnehmen. Etwas Öl erhitzen, den Weißkohl und die Zwiebel anbraten. Die Tomaten und die italienischen Kräuter hinzugeben, mit Salz und Pfef

20 Min. simpel 07.02.2012
bei 1 Bewertungen

Lauch putzen, waschen und die hellgrünen Blattabschnitte in circa 10 Zentimeter lange Längsstreifen schneiden. Orangen mit einem Messer schälen, dabei auch die weiße Schale entfernen. Beide Orangen in Filets schneiden. Die Rouladen auf einem Arbeits

30 Min. normal 13.02.2010
bei 0 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Kräftig anbraten und dabei zerbröseln. Kohl klein schneiden und zu dem Hackfleisch geben. Nicht alles auf einmal sondern – sondern nach und nach. Mit Brühe und Pfeffer würzen und ca. 1bis 1,5 S

30 Min. simpel 29.03.2007
bei 0 Bewertungen

schnell vorzubereiten, toll für Gäste

35 Min. simpel 14.05.2007