„-crap“ Rezepte: Rind, Schmoren & Geheimrezept 72 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geheimrezept
Rind
Schmoren
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Suppe
Weihnachten
Winter
bei 120 Bewertungen

Hagener Art - süßes Rindergulasch mit Kakaogeschmack

25 Min. normal 03.11.2006
bei 163 Bewertungen

Den Rinderbraten mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika einreiben. Das Gemüse und den Speck klein schneiden. Das Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen, das Fleisch rundum anbraten und herausnehmen. Dann den Speck und das Gemüse anbraten, das Fleisc

15 Min. normal 19.06.2003
bei 116 Bewertungen

DDR - Rezept

45 Min. normal 15.03.2006
bei 101 Bewertungen

ww-tauglich

45 Min. normal 05.03.2008
bei 303 Bewertungen

Den Speck würfeln und bei milder Hitze auslassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Zum Speck geben und unter Rühren glasig werden lassen. Das Fleisch dazugeben und rundherum gut anbraten. Pfeffern und salzen. Die Nelken und den Wein zu

30 Min. normal 18.12.2006
bei 305 Bewertungen

amerikanisches Rezept

15 Min. simpel 07.08.2009
bei 40 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln, Knoblauch auch fein würfeln und mit dem Hackfleisch, Salz und Pfeffer und dem Eigelb gut vermengen. Die Kapern und die Kräuter gut untermengen. Die Tuben innen und außen gut säubern, trocken tupfen und dann mit der Fleischm

30 Min. pfiffig 01.11.2005
bei 13 Bewertungen

Fleisch würfeln, Zwiebel würfeln und das Gehackte in kleine Stückchen zupfen. Fleischsorten, Gehacktes und Zwiebeln in einem großen Topf schichten. Schaschliksoße, Chilisoße und Sahne verrühren. Soße mit in den Topf geben und zugedeckt im Backofen

20 Min. normal 17.09.2002
bei 105 Bewertungen

Reistopf mit Fleisch u. Möhren - altes Gericht aus Usbekistan bzw. Zentralasien

20 Min. simpel 03.05.2006
bei 28 Bewertungen

(selbst entworfen)

45 Min. pfiffig 12.05.2004
bei 9 Bewertungen

Peäperpotthas met Eärappeln un Gürkskes

60 Min. normal 05.11.2006
bei 8 Bewertungen

Sauerbraten mal ganz anders

60 Min. pfiffig 17.04.2006
bei 41 Bewertungen

ungewöhnliches Chili mit Kaffee, Bier, Wiskey und Schokolade

40 Min. normal 08.03.2006
bei 14 Bewertungen

ein Relikt aus der DDR-Zeit

30 Min. normal 14.06.2005
bei 14 Bewertungen

Afrikanisches Rezept aus Gambia

15 Min. normal 22.10.2009
bei 13 Bewertungen

Dieser leckere Sauerbraten findet, trotzdem er nicht mit Pferdefleisch gemacht ist, immer wieder großen Anklang! Tipp: Möchte man den Braten am Sonntag servieren, so sollte man bereits am Mittwochabend die Marinade zubereiten und das Fleisch darin ei

45 Min. pfiffig 05.07.2005
bei 13 Bewertungen

Öl in die erhitzte Pfanne geben. Die klein gehackte Zwiebel im heißen Fett anbraten. Das zerpflückte Hack dazugeben und krümelig scharf anbraten. Mit der Brühe ablöschen (evtl. Bohnenwasser dazugeben). Nun erst mit Glutamat, Salz, Pfeffer und Bohnenk

20 Min. simpel 06.03.2003
bei 12 Bewertungen

überliefertes Rezept

30 Min. simpel 13.10.2006
bei 12 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch im Öl anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und Möhren waschen, ebenfalls würfeln und mit in den Topf geben und andünsten. Dann alles mit der Fleischbrühe angießen. Tiefkühlerbsen und Tomatenmark

30 Min. simpel 02.07.2005
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. Das Fleisch in ca. 2x2 cm große Würfel schneiden. Die Dosentomaten in einer Schüssel grob zerkleinern und die Stielansätze entfernen. Paprikaschoten entkernen, in Viertel schneiden und ca. 15 min in kochendem S

35 Min. normal 26.09.2006
bei 7 Bewertungen

günstig und gut - mit Hackfleisch zubereitet auch als Partytopf

30 Min. normal 24.08.2006
bei 4 Bewertungen

Bográcsgulyás

90 Min. normal 17.10.2003
bei 3 Bewertungen

Peposo

20 Min. normal 06.07.2007
bei 5 Bewertungen

in Rotwein und Essig eingelegt

25 Min. normal 20.10.2005
bei 6 Bewertungen

aus dem Fundus von Oma Luise

30 Min. normal 21.11.2008
bei 26 Bewertungen

Fleisch in Streifen schneiden. Pilze abtropfen lassen, mit dem Fleisch vermischen, in einen großen Bräter füllen. Soßen mit Sahne verrühren und über das Fleisch gießen. Im Ofen bei 220°C ca. 2 Std. backen, evtl. nach 90 Min. den Deckel abnehmen. DAZU

30 Min. normal 17.08.2003
bei 5 Bewertungen

Rinderherz, mal anders

30 Min. normal 05.02.2008
bei 8 Bewertungen

Rezept nach WW

20 Min. normal 23.09.2008
bei 10 Bewertungen

Reisnudeln mit Fleisch aus dem Ofen, griechisches Rezept meiner Schwiegermutter

30 Min. normal 21.02.2009
bei 5 Bewertungen

Sugo Vino Rosso

35 Min. normal 17.04.2006