Rind & Deutschland Rezepte 1.596 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Deutschland
Hauptspeise
Europa
Schwein
Gemüse
Schmoren
gekocht
Herbst
Winter
Braten
Kartoffeln
einfach
Schnell
Eintopf
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Festlich
Lactose
Low Carb
Party
Gluten
Auflauf
Nudeln
Suppe
Pilze
Sommer
ketogen
Resteverwertung
Studentenküche
Pasta
Saucen
Camping
Backen
Geheimrezept
spezial
fettarm
Snack
Kinder
Weihnachten
Vorspeise
Einlagen
Österreich
klar
Innereien
Frühling
Ei
Beilage
Getreide
Hülsenfrüchte
Reis
Überbacken
warm
Käse
Paleo
Basisrezepte
Geflügel
Dünsten
marinieren
Fisch
Mehlspeisen
gebunden
Fingerfood
Römertopf
Salat
kalorienarm
Osteuropa
Kartoffel
Lamm oder Ziege
Wursten
kalt
Klöße
Grillen
cross-cooking
Ostern
Frucht
Ungarn
Wild
Haltbarmachen
Frankreich
Brotspeise
Russland
Polen
Frittieren
Silvester
Italien
Schweiz
Tarte
Vollwert
Vegetarisch
Dips
Wok
Tschechien
Niederlande
Trennkost
Halloween
Spanien
Griechenland
Blanchieren
Fondue
 (1.149 Bewertungen)

Rezept meiner Uroma Gertrud Stöcker aus Königsberg

45 Min. normal 13.12.2011
 (69 Bewertungen)

mit Trollingersoße

45 Min. normal 09.08.2013
 (284 Bewertungen)

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 Min. normal 08.10.2006
 (84 Bewertungen)

Wie bei Muttern

30 Min. normal 03.10.2006
 (74 Bewertungen)

Omas Hausrezept

60 Min. normal 01.09.2010
 (1.450 Bewertungen)

Die Zwiebeln in 0,5 cm große Würfel schneiden, Karotte und Sellerie würfeln und alles in 2 EL Butterschmalz kräftig anbraten, Tomatenmark zugeben, andünsten bis sich eine homogene Masse bildet, das Mark darf ruhig ein bisschen ansetzen, Paprika kurz

30 Min. normal 11.12.2005
 (407 Bewertungen)

Rheinischer geht's nicht!

60 Min. normal 04.01.2008
 (753 Bewertungen)

Omas Rinderrouladen mit Speck, Gürkchen, Zwiebeln und Hack

45 Min. normal 18.04.2006
 (119 Bewertungen)

butterzart

25 Min. normal 26.02.2009
 (795 Bewertungen)

ausgelegt ist die Menge für 4 Personen, bei uns reicht es allerdings gerade mal für 2

35 Min. normal 25.06.2004
 (751 Bewertungen)

Acht schöne Blätter vom Kohl ablösen und blanchieren. In Eiswasser abschrecken und mit einem Küchentuch etwas trocknen. Den Hackfleischteig wie folgt zubereiten: hinein gehört ein Ei, ein eingeweichtes und ausgedrücktes Brötchen, 1 - 2 EL Senf, ein

50 Min. normal 03.12.2005
 (24 Bewertungen)

eine Mischung zwischen Altländer- und Kehdingerhochzeitssuppe

45 Min. normal 24.05.2010
 (57 Bewertungen)

Schnelle Bremer Art

20 Min. simpel 21.11.2013
 (104 Bewertungen)

Zubereitung der Marinade: Möhre und Sellerie in kleine Würfel, Zwiebeln in Scheiben schneiden. Zum Einlegen kocht man den Essig, Rotwein mit dem Wasser sowie den anderen Zutaten der Marinade auf. Das Fleisch legt man in eine geeignete Keramikschüssel

30 Min. normal 28.04.2006
 (95 Bewertungen)

ganz und gar selbst gemacht

50 Min. normal 23.02.2009
 (384 Bewertungen)

sehr würzig, preiswert, etwas aufwändiger, wenn viele Leute großen Hunger haben.

30 Min. normal 23.01.2007
 (548 Bewertungen)

Die Brötchen in heißem Wasser einweichen, anschließend gut ausdrücken. Die Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und in 1 EL Butter glasig andünsten. Die Zitrone heiß waschen, 1 TL Schale abreiben. Das Hackfleisch mit den Brötchen, Schalott

30 Min. simpel 20.11.2001
 (275 Bewertungen)

So hat meine Mama ihre Frikadellen immer gemacht ... Kindheitserinnerungen

25 Min. normal 02.12.2008
 (121 Bewertungen)

Relativ aufwendig, aber unglaublich lecker und gar nicht schwierig

60 Min. normal 06.05.2006
 (122 Bewertungen)

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Rindfleisch mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Salz, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern in das kochende Wasser geben, zum Kochen bringen und etwa 2 Std. mit Deckel gar ziehen lassen (nicht kochen, das Wa

30 Min. normal 26.09.2011
 (81 Bewertungen)

fürs Büffet oder zum Picknick, ergibt ca. 45 Frikadellchen

15 Min. simpel 02.11.2009
 (13 Bewertungen)

Das Rindfleisch im Wasser mit dem Suppengemüse und etwas Salz aufkochen und dann ca. 2 Stunden bei schwacher Hitze garen, bis das Fleisch gut weich ist. Die fein gehackten Zwiebeln im Fett glasig andünsten, das Mehl hinzufügen und anschwitzen. Mit c

20 Min. normal 03.11.2009
 (260 Bewertungen)

Das Wasser in einem großen Topf mit je einem Teelöffel Salz pro Liter zum Kochen bringen. Wer es etwas gehaltvoller mag, kann auch statt Wasser Rinderbrühe in gleicher Menge nehmen. Das Fleisch hineinlegen und etwa zwei Stunden bei milder Hitze köche

30 Min. normal 28.03.2006
 (114 Bewertungen)

Falls Sie keine Aachener Kräuterprinten kaufen können, können Sie auch Lebkuchen nehmen, aber mit den Printen schmeckt es wesentlich besser. In einen großen Topf den Essig, das Wasser, Nelken, Senfkörner, Pfefferkörner, Lorbeerblätter hineingeben.

30 Min. normal 02.12.2003
 (360 Bewertungen)

ein leckeres Natursaftgulasch

30 Min. normal 08.12.2005
 (70 Bewertungen)

mit Spätzle

40 Min. normal 12.10.2006
 (24 Bewertungen)

Es gibt viele Bezeichnungen wie Rinderbäckchen, Rindsbackerl oder Ochsenbäckchen, aber nur einen Geschmack

40 Min. pfiffig 11.12.2007
 (80 Bewertungen)

Aus den ersten 4 Zutaten einen Nudelteig zubereiten. Die Zwiebel und den Schinken klein schneiden. Den aufgetauten Spinat abgießen und alles gut durchmischen, mit den Gewürzen abschmecken. Den Teig in 3-4 Stücke teilen und dünn ausrollen - am beste

60 Min. normal 15.11.2005
 (14 Bewertungen)

kann man auch wunderbar mit Wild zubereiten

30 Min. normal 25.11.2010
 (134 Bewertungen)

Das Gehackte so lange kräftig anbraten, bis es krümelig ist. Zwiebel würfeln, Knoblauch durchpressen und beides zum Hackfleisch geben, wenn es schön braun gebraten ist. Weiter braten, bis die Zwiebel goldbraun ist. Den Weißkohl in grobe Würfel schnei

25 Min. normal 16.10.2006