„Soss“ Rezepte: Rind, Deutschland, Schmoren & Festlich 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Festlich
Rind
Schmoren
Braten
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Schwein
Weihnachten
Winter
bei 1 Bewertungen

Die Ochsenbäckchen eventuell parieren und in Portionsstücke schneiden, waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. Anschließend von beiden Seiten mit Butterschmalz kräftig anbraten. Das Fleisch herausnehmen und beiseitestellen. Die

40 Min. simpel 31.07.2018
bei 4 Bewertungen

Rezept meiner Oma, ideal in der kalten Jahreszeit

30 Min. normal 27.10.2011
bei 22 Bewertungen

aus dem Schnellkochtopf, mit extra viel Sauce

30 Min. simpel 13.11.2012
bei 3 Bewertungen

Rinderbraten waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen. Rinderbraten darin rundherum anbraten. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Möhren und Sellerie schälen und ebenfalls wü

50 Min. normal 09.05.2007
bei 2 Bewertungen

schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit ...

50 Min. normal 05.07.2007
bei 1 Bewertungen

Mit Sauce à la Regina

30 Min. normal 19.06.2015
bei 6 Bewertungen

unser Familienrezept

20 Min. normal 10.09.2013
bei 10 Bewertungen

besonders zart....

15 Min. simpel 21.10.2009
bei 5 Bewertungen

passt zu Brezenknödel und Spätzle

150 Min. pfiffig 05.10.2016
bei 400 Bewertungen

Rheinischer geht's nicht!

60 Min. normal 04.01.2008
bei 2 Bewertungen

Werntaler Art

45 Min. normal 29.05.2007
bei 0 Bewertungen

XXL Rinderroulade

30 Min. normal 23.02.2009
bei 2 Bewertungen

ein alter Klassiker der bayerischen Küche nach einem Rezept von meiner Mama

30 Min. normal 03.01.2020
bei 2 Bewertungen

Der Klassiker mit nur 2 Tagen Marinierzeit, zart und lecker wie das Original

50 Min. normal 09.03.2015
bei 27 Bewertungen

Rind mit Wildgeschmack (Hirsch)

35 Min. pfiffig 27.10.2004
bei 0 Bewertungen

Den Braten auf ein ausreichend großes Brett legen und mit einem langen Messer von der Seite her aufschneiden, sodass eine Art große, flache Roulade entsteht. Dazu setzt man das Messer an der Seite an und schneidet unten ganz flach entlang. Für die

45 Min. pfiffig 17.08.2011
bei 0 Bewertungen

ist ein mittelalterliches Rezept

30 Min. simpel 21.09.2011
bei 38 Bewertungen

Badisches Hochzeitsessen

30 Min. pfiffig 19.01.2005
bei 23 Bewertungen

mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen - traditionelles deutsches Rezept - etwas aufwändig, lohnt sich aber!

90 Min. pfiffig 04.03.2011
bei 114 Bewertungen

Relativ aufwendig, aber unglaublich lecker und gar nicht schwierig

60 Min. normal 06.05.2006
bei 1 Bewertungen

Für die Marinade alle Zutaten, bis auf den Himbeeressig, aufkochen und erst zum Schluss den Himbeeressig dazugegeben.Erkalten lassen. Währenddessen die Hüfte waschen, abtupfen und in einen großen Plastikbeutel oder ein großes, dicht verschließbares

60 Min. normal 05.07.2018
bei 1 Bewertungen

Die Schlagsahne kurz in den Froster stellen. Die Gewürzmischung bereitstellen. Die eiskalte Sahne mit dem Fleischkäsebrät und der fein geschnittenen Petersilie zu einer homogenen Masse verrühren und kühl stellen. Das ausgerollte Rouladenfleisch z

30 Min. normal 10.11.2015