„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Winter & gekocht 730 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Rind
Winter
Beilage
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frühling
gebunden
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
klar
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Russland
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Trennkost
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
bei 388 Bewertungen

wie wir und die Kinder sie gerne mögen

30 Min. normal 08.10.2009
bei 206 Bewertungen

Leckere Wintersuppe

30 Min. normal 11.02.2010
bei 230 Bewertungen

raffinierter Linseneintopf nach Hausmacherart mit viel Gemüse

30 Min. normal 14.04.2009
bei 105 Bewertungen

Mit einer kräftigen Brühe, sie weckt die Lebensgeister!

45 Min. normal 25.08.2010
bei 1.362 Bewertungen

Kaffee-Chili wie in USA

30 Min. normal 21.10.2006
bei 511 Bewertungen

ganz simpel

10 Min. simpel 18.04.2008
bei 195 Bewertungen

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 Min. normal 24.09.2009
bei 63 Bewertungen

schmeckt nicht nur an kalten Tagen

20 Min. simpel 27.02.2011
bei 109 Bewertungen

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Rindfleisch mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Salz, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern in das kochende Wasser geben, zum Kochen bringen und etwa 2 Std. mit Deckel gar ziehen lassen (nicht kochen, das Wa

30 Min. normal 26.09.2011
bei 119 Bewertungen

wie aus der Schulküche zur DDR - Zeit

30 Min. simpel 25.04.2008
bei 31 Bewertungen

Geheimtipp: mit gebackener Kruste! Gut vorzubereiten!

30 Min. simpel 08.09.2010
bei 35 Bewertungen

Speck in fingerdicke Stücke schneiden und in wenig Olivenöl einige Minuten anbraten. Nach und nach Knoblauch, Zwiebeln, Chili und ein Lorbeerblatt dazugeben. Unter ständigem Rühren weiter braten. Das kleingeschnittene Rindfleisch dazugeben, mit gema

20 Min. simpel 06.02.2014
bei 36 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Vom Weißkohl den Strunk entfernen, in Streifen schneiden und waschen. Knoblauch schälen und zerkleinern, Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden. Beides mit etwas Olivenöl in einen Topf geben u

25 Min. normal 27.09.2010
bei 20 Bewertungen

à la garten-gerd

30 Min. normal 27.01.2011
bei 34 Bewertungen

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 Min. normal 06.11.2014
bei 284 Bewertungen

herzhafter Eintopf aus dem Norden

40 Min. simpel 13.11.2008
bei 21 Bewertungen

die schmeckt richtig lecker!

30 Min. normal 30.05.2012
bei 123 Bewertungen

klassisch, rheinisch

25 Min. normal 12.10.2005
bei 50 Bewertungen

ww-geeignet, 6PP pro Person

30 Min. simpel 16.01.2010
bei 46 Bewertungen

Borschtsch

30 Min. normal 17.11.2007
bei 51 Bewertungen

die Alternative zur Hackfleisch-Lauch-Suppe

10 Min. simpel 19.10.2012
bei 111 Bewertungen

lecker und einfach

30 Min. simpel 05.04.2008
bei 46 Bewertungen

auch Möhrenspalken genannt - so hat das schon meine Oma gekocht

30 Min. normal 30.09.2009
bei 16 Bewertungen

schnell und günstig

20 Min. normal 04.04.2013
bei 512 Bewertungen

macht süchtig

20 Min. normal 17.08.2006
bei 47 Bewertungen

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 Min. normal 01.11.2007
bei 94 Bewertungen

mit Möhren und Kartoffeln

25 Min. normal 04.09.2013
bei 94 Bewertungen

einfach genial!

60 Min. normal 02.01.2007
bei 27 Bewertungen

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 Min. normal 19.10.2007
bei 174 Bewertungen

Als erstes den Wirsingkopf von seinem Strunk befreien und dann schön klein schneiden - ich lege die klein geschnittenen Blätter immer noch in kaltes Wasser um eventuellen Dreck abzuspülen. Nun die Kartoffeln ebenfalls schön klein schneiden. Anschli

20 Min. normal 09.04.2009