„Weißwein-sahne-sauce“ Rezepte: Rind & Schwein 50 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Schwein
Auflauf
Braten
Camping
Deutschland
Dips
einfach
Europa
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Käse
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schmoren
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
bei 4 Bewertungen

Zunächst die drei Scheiben Toastbrot bzw. Brötchen in Wasser einweichen und anschließend ausdrücken. Mit dem Mett und einer zerkleinerten Zwiebel mischen und 9 Bällchen formen. Diese dann bei kleiner Hitze in 250 ml Brühe mit etwas Zitronensaft bzw.

20 Min. normal 04.05.2005
bei 2 Bewertungen

Als erstes wird das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer und dem Senf gemischt. Wichtig hierbei ist, dass man das Hackfleisch ruhig etwas stärker würzen kann. Nach Belieben und Geschmack können auch noch weiter Gewürze verwendet werden oder noch eine geh

30 Min. normal 08.11.2015
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die geschälten Kartoffeln in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Nun die Kartoffeln mit Olivenöl, Kräutern der Provence und Pfeffer würzen, bis alle beidseitig gut darin eingehüllt sind. Die K

50 Min. normal 22.04.2008
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch mit buntem Pfeffer, Knoblauchpulver und Salz würzen. Die Butter in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf von allen Seiten anbraten. Dann das Fleisch zur Seite stellen und abkühlen lassen, den Bratensaft auffangen. Die Champi

30 Min. normal 22.12.2010
bei 2 Bewertungen

Als erstes die Zwiebeln klein schneiden und zu den Paprikawürfeln geben. Nun das Gehackte scharf in einer Pfanne anbraten. Nachdem das Fleisch die gewünschte Bräune erhalten hat, gibt man nun die Zwiebeln und die Paprikawürfel dazu. Diese lässt man

20 Min. normal 08.04.2010
bei 33 Bewertungen

gemischt aus Schweinefilet und Rinderhüfte

30 Min. normal 26.05.2008
bei 7 Bewertungen

Zunächst die Zwiebeln schälen und klein schneiden und diese in dem Öl glasig anbraten. Nun das Hackfleisch hinzugeben und mit den Gewürzen verfeinern und scharf anbraten und dann den Weißwein dazugeben. Dann die Temperatur etwas herunterdrehen und d

10 Min. normal 14.10.2011
bei 1 Bewertungen

Schnellgericht

10 Min. simpel 30.08.2010
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Mit dem Wein und der Sahne ablöschen und kochen, bis es ein wenig eindickt. Den aufgetauten Spinat und die Käsesorten unterrühren. Mit Salbei und Pfeffer abschmecken. Dazu Nudeln servieren.

5 Min. simpel 02.11.2011
bei 7 Bewertungen

mit viel Soße für Nudeln

10 Min. simpel 24.03.2017
bei 2 Bewertungen

endlich eine Bolognese, die nicht nur nach Tomatensauce mit Hack schmeckt!

30 Min. normal 27.09.2010
bei 4 Bewertungen

Arrosto con salsa d'autunno, ein Gericht aus der Lombardei, kann gut aufgewärmt bzw. eingefroren werden

35 Min. normal 27.08.2013
bei 1 Bewertungen

Ich verwende die üblichen Lasagneplatten ohne Vorkochen. Für die Hackfleischsoße die Zwiebeln in Fett (z. B. Olivenöl) glasig anschwitzen, das Hackfleisch zugeben und kräftig anbraten. Anschließend die Tomaten zugeben. Mit der Fleischbrühe aufgießen

45 Min. normal 16.04.2010
bei 2 Bewertungen

Pflanzenöl erhitzen und die Zucchini kurz darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehen durchpressen und zum Gemüse geben. Das Gemüse mit Essig und Wein ablöschen. Etwa 3 Minuten köcheln lassen. Die Zucchini heraus nehmen und beisei

30 Min. normal 04.01.2009
bei 4 Bewertungen

Nudeln mit einer Bratwurst - Frischkäse - Soße und knackigem Gemüse - sättigend und lecker für Groß und Klein

30 Min. normal 16.08.2010
bei 0 Bewertungen

Für die Sauce Schalotten fein hacken und in heißem Öl anbraten. Senf und Essig hinzufügen, ein Minute ziehen lassen, anschließend mit Weißwein ablöschen. Auf die Hälfte reduzieren. Rinderbrühe hinzufügen, verrühren und vom Herd entfernen. Pfefferkör

45 Min. simpel 30.11.2008
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch in eine große Schüssel geben. Die ausgedrückten Brötchen, Eigelb, Salz, Pfeffer und die fein gehackte, in Butter leicht angebratene Zwiebel dazu geben. Alles zu einem Fleischteig verarbeiten und daraus kleine Klopse formen. Die Klopse

30 Min. normal 30.11.2008
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Gehacktes mit den Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Knoblauch vermengen. Nun kleine Röllchen formen, in den Kochschinken einrollen und am besten in eine feuerfeste Auflaufform legen. Zigeunersauce, Sahne und Schmand in

20 Min. normal 22.01.2011
bei 1 Bewertungen

Landfrauenrezept

15 Min. simpel 14.11.2010
bei 3 Bewertungen

dreierlei Filet, Bergkäse und Knöpfle

30 Min. pfiffig 30.01.2013
bei 1 Bewertungen

auch gut als Fingerfood

30 Min. normal 27.02.2010
bei 1 Bewertungen

für Filet oder Hühnerbrust, Grillsauce, zur Ente

30 Min. normal 08.07.2010
bei 0 Bewertungen

Zunächst die Zwiebeln fein würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten, bis das Fleisch grau geworden ist. Mit Oregano, Paprikapulver und Salz würzen. Beiseite stellen. Für die Sauce die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl hineinstäube

35 Min. simpel 01.05.2019
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln würfeln und glasig andünsten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Anschließend Estragon und Schnittlauch fein hacken. Brötchen in Milch einweichen und nach ca. 5 Min. ausdrücken. Nun alle Zutaten mit dem Hackfleisch vermischen und z

35 Min. normal 30.10.2011
bei 4 Bewertungen

Als Hauptgericht, oder auch als Tapa

35 Min. normal 10.03.2015
bei 2 Bewertungen

Brät-Klößchen, -Nockerl oder -Kügelchen in einer sauren Sahnesauce, Abwandlung der Königsberger Klopse

15 Min. normal 11.12.2010
bei 2 Bewertungen

Das Brötchen einweichen und die Zwiebel fein würfeln. Hack, Zwiebelwürfel, Ei und Senf mit dem ausgedrückten Brötchen verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dieser Masse 8 Medaillons formen und jedes Medaillon mit einer Scheibe Speck umwickel

30 Min. normal 29.10.2008
bei 4 Bewertungen

12 Klößchen

25 Min. normal 28.10.2017
bei 3 Bewertungen

Dörrfleisch, Knoblauch und Zwiebel fein Würfeln. Die Paprika und die Pilze in nicht zu kleine Stücke schneiden. Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten. Dörrfleisch, Zwiebel und den Knoblauch hinzugeben und weiter anbraten. Die Paprika und die

30 Min. normal 06.02.2009
bei 2 Bewertungen

Möhren und Petersilienwurzel mit dem Sparschäler abziehen, in kochendem Wasser ca. 5-10 Minuten blanchieren, bis die Wurzeln bissfest gar sind. Eine Möhre und eine Petersilienwurzel würfeln, die anderen längs halbieren. Für die Sauce die gewürfelten

45 Min. pfiffig 10.09.2008