„Soss“ Rezepte: Rind & Schwein 2.147 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Schwein
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Deutschland
Dips
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Fingerfood
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegetarisch
warm
Winter
bei 44 Bewertungen

Heute machen wir mal wieder was asiatisches, denn wir machen heute leckere Teriyaki Fleischbällchen und eine himmlisch gute Teriyaki Soße. Ich muss zugeben, ich war sehr skeptisch als ich das Rezept gesehen habe, da ich mir es einfach nicht vorstelle

35 Min. normal 22.06.2015
bei 145 Bewertungen

Frikadellen in leckerer Sauce

35 Min. normal 03.02.2010
bei 63 Bewertungen

leckere Variante mit einer fruchtigen Note

30 Min. normal 28.06.2010
bei 37 Bewertungen

Spaghetti wie gewohnt al dente kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Hackfleisch in erhitztem Olivenöl krümelig anbraten, dabei etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch dazu

25 Min. simpel 05.02.2007
bei 32 Bewertungen

super zu Nudeln und Reis

20 Min. normal 13.05.2008
bei 33 Bewertungen

gemischt aus Schweinefilet und Rinderhüfte

30 Min. normal 26.05.2008
bei 25 Bewertungen

Die Schalotten fein hacken, in etwas Öl andünsten, die gehackten Aprikosen dazugeben und einige Minuten mitdünsten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Für die Füllung die Datteln längs aufschnei

30 Min. normal 16.04.2009
bei 60 Bewertungen

mit Steinpilzkartoffelpüree

45 Min. normal 30.05.2010
bei 24 Bewertungen

mit Rinder- oder Schweinezunge

40 Min. simpel 20.12.2006
bei 23 Bewertungen

Unser Wikinger Topf

10 Min. simpel 29.10.2011
bei 123 Bewertungen

Zuerst die groben Bratwürste von allen Seiten mit Senf bestreichen. Dann die Würste scharf anbraten. Wenn die Würste von allen Seiten schön angebraten sind, aus der Pfanne nehmen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Wieder in die Pfanne geben und

10 Min. simpel 19.09.2007
bei 30 Bewertungen

Gnocchi in Tomaten - Feta - Hack Sauce

15 Min. normal 13.02.2009
bei 34 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln, den Eiern, dem Paniermehl und den Gewürzen vermengen und gut durchkneten. Dabei nicht mit den Gewürzen geizen - es gibt nichts schlimmeres, als zu flaue Hackbällchen. Das Hackfleisch zwischendurch einmal kosten

50 Min. normal 05.02.2008
bei 39 Bewertungen

Das Hackfleisch in eine Auflaufform geben und den Boden ca. 3 cm dick locker bedecken, am besten mit der Gabel Löcher einstechen. Die Zwiebelsuppe drüber streuen und das Gemüse darauf verteilen. Je nach Belieben ca. 8-10 cm dicke Schicht. Die Sauce H

15 Min. simpel 19.12.2004
bei 74 Bewertungen

4 Portionen als Hauptgericht/ 8 Portionen als Vorspeise

45 Min. normal 12.08.2002
bei 7 Bewertungen

Köttbullar med potatismos och brun sås

30 Min. normal 29.10.2019
bei 52 Bewertungen

Die Zwiebel sehr fein hacken, das Brötchen in der Milch einweichen. Das Hackfleisch mit den Gewürzen und den Zwiebeln gut mischen. Etwas mehr als die Hälfte davon in die Moulinette geben. Das Brötchen nicht auspressen, sondern mit der auslaufenden Mi

90 Min. simpel 21.08.2004
bei 94 Bewertungen

Zunächst die Spaghetti in dem Wasser nach Anleitung kochen. Dafür auch die beiden El Salz hinzugeben. Anschließend die Knoblauchzehe (im ganzen, nicht klein geschnitten) in einer vorgeheizten Pfanne zusammen mit den klein geschnittenen Zwiebeln kurz

30 Min. normal 09.07.2009
bei 17 Bewertungen

Ragú, ohne Instant- oder Fertigprodukte

30 Min. normal 28.01.2009
bei 17 Bewertungen

schnell, einfach und lecker

25 Min. simpel 15.02.2010
bei 30 Bewertungen

für Spaghetti Bolognese

30 Min. normal 12.07.2007
bei 100 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Das Hackfleisch in dem Olivenöl kräftig anbraten und den in Ringe geschnittenen Lauch dazu geben. Mit ca. 1/4 l Milch aufgießen, die 2 Sorten Käse und die Sahne dazugeben, schmelzen und alles etwas köcheln l

15 Min. simpel 08.12.2009
bei 9 Bewertungen

Den Lauch waschen und in Ringe schneiden, die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, und die Zwiebel klein hacken. Das Hackfleisch kurz in Öl anbraten, danach Lauch und Möhren zugeben und mit braten. Danach die gehackte Zwiebel ebenfalls zufügen

15 Min. normal 01.04.2015
bei 19 Bewertungen

im Ofen fertig gegart

20 Min. simpel 29.09.2014
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und klein würfeln, mit Hackfleisch und Eiern mischen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Senf und Ketchup nach Geschmack würzen. Mit Paniermehl vermengen, bis eine formbare Masse für Fleischklößchen entsteht. Aus der Fleischmass

30 Min. simpel 20.06.2010
bei 10 Bewertungen

Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen. Hackfleisch mit gewürfelten Zwiebeln, dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, Eiern und Milch zu einer Masse kneten, salzen und pfeffern. Eine Paprikaschote, Tomaten und Gouda in Würfel schneiden und unte

40 Min. normal 20.02.2014
bei 56 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten. Dann das 1/2 Päckchen (oder auch mehr) Spinat dazugeben. Alles zusammen kurz aufkochen lassen. Den Schmand dazugeben und mit Pfeffer, Salz und der Delikatessbrühe abschmecken. Alles noch ma

5 Min. normal 22.06.2004
bei 8 Bewertungen

Die Weinblätter (Abtropfgewicht 230 g) abschütten, die Blätter gut abspülen und abtropfen lassen, etwas trocken tupfen und, falls vorhanden, Stängel abschneiden. Für die Füllung: die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Die Zwiebelwürfel mit dem H

80 Min. normal 06.03.2002
bei 19 Bewertungen

Paprikaschoten putzen und in Rauten schneiden. Hackfleisch, Knoblauch, fein geriebene Kartoffel, Ei und Gewürze gut durchkneten. Aus dem Fleischteig ca. 3 - 4 cm große Bällchen formen und im Olivenöl in einer tiefen Pfanne scharf anbraten. Herausneh

20 Min. normal 15.05.2006
bei 20 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen, in Stifte oder Scheiben schneiden, dann mit Wasser und Salz in einem Topf zum Kochen bringen, etwa 15 Minuten köchelnd garen lassen. In der Zwischenzeit die Bällchen zubereiten. Das Hackfleisch mit den anderen Zutaten vermengen

45 Min. normal 25.08.2005