„Salz“ Rezepte: Rind, Schwein, Snack & Tarte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Schwein
Snack
Tarte
Hauptspeise
Backen
Gemüse
Party
Lactose
Gluten
Fleisch
Low Carb
warm
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
einfach
Schnell
Herbst
Winter
Käse
Frühling
Pizza
kalorienarm
Festlich
Sommer
Überbacken
Pilze
Ei
Hülsenfrüchte
kalt
Fingerfood
bei 65 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser einen glatten Teig zubereiten und eine 20er-Springform damit auskleiden. Das Hackfleisch in Öl krümelig anbraten, vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Senf kräftig abschmecken. Lauchzwiebeln waschen,

30 Min. normal 07.09.2006
bei 48 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Ei, Salz und kalte Butter in die Vertiefung geben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühls

45 Min. normal 24.06.2002
bei 35 Bewertungen

Vorspeise oder Hauptgericht

30 Min. normal 17.07.2007
bei 8 Bewertungen

mit Hackfleisch

25 Min. normal 20.02.2009
bei 33 Bewertungen

Die Zutaten für den Mürbteig rasch miteinander verkneten und den Teig ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen die Zwiebel und den Lauch in etwas Öl anbraten. Das Faschierte dazugeben und krümelig braten. Danach die Karotte, den Sellerie und das Toma

30 Min. normal 30.09.2009
bei 3 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, 1/2 TL Salz und 4-5 EL kaltem Wasser einen glatten Teig zubereiten, in Folie wickeln und im Kühlschrank für ca. 40 Minuten ruhen lassen. Blumenkohl in mundgerechte Stücke zerteilen und bissfest garen. Hackfleisch krümelig braten u

25 Min. simpel 09.12.2014
bei 0 Bewertungen

Die Teigzutaten zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. Den Teig zum Ballen formen und 40 Min. im Kühlschrank ruhen lassen, dann 3-4 mm dick ausrollen. Eine Teigplatte in Größe des Springformbodens ausschneiden, die gefettete Form damit auslegen und

40 Min. normal 26.01.2012
bei 3 Bewertungen

Herzhafter Blechkuchen mit Bratwurstgehäck und Kräuterfrischkäse

40 Min. normal 11.05.2011
bei 6 Bewertungen

sehr lecker

30 Min. normal 06.04.2009
bei 84 Bewertungen

Zutaten und Mengen sind leicht variierbar

40 Min. normal 24.04.2005
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den Röstzwiebeln, 1 Ei und dem Paniermehl vermengen und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. 3 Eier mit ½ TL Salz gut schaumig schlagen, dann den Schmand zugeben. Mehl und Backpulver darüber sieben und unterziehen. Den unteren

20 Min. normal 21.12.2015
bei 2 Bewertungen

Mehl in einer Schüssel füllen, die Hefe in die Mitte geben und den Zucker darüber streuen. Die Milch leicht erwärmen mit der Hefe verrühren und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Butter und das Eigelb hinzu geben. Alles gut durchkneten und 30 Minuten

30 Min. normal 23.02.2008
bei 4 Bewertungen

Mehl, Salz, Butter, 3 EL kaltes Wasser zu glattem Mürbteig verkneten, auf bemehlter Fläche zu einer Teigplatte von ca. 28 cm ausrollen. Gefettete Springform (26 cm ) damit auslegen, den Teig öfter einstechen. Überstehenden Rand abschneiden, kalt stel

30 Min. normal 09.11.2005
bei 7 Bewertungen

Butter, Mehl, Salz und Wasser in eine Schüssel geben und kneten. Teig eine halbe Stunde kaltstellen. Eine Backform mit Backpapier auslegen, einfetten und mit dem Teig auskleiden. Dabei einen Rand formen. Den Spitzkohl putzen und klein schneiden. Das

30 Min. normal 30.03.2008
bei 1 Bewertungen

Die Champignons vom Stiel befreien und wenn nötig putzen. Die Champigons vierteln und die Zwiebeln würfeln. Das Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und die Hälfte der Zwiebeln hinzugeben. In einer weiteren Pfanne die Pilze mit den res

30 Min. simpel 01.08.2013
bei 0 Bewertungen

Fleisch in kleine Stücke schneiden (2x2 cm). Schalotten und Kräuter hacken. Alles mit dem Wein und Pfeffer mischen. Mindestens 12 Stunden marinieren lassen. 2/3 von dem Blätterteig ausrollen und eine 28 cm Form damit auslegen. Fleisch salzen und au

30 Min. normal 23.11.2009
bei 3 Bewertungen

kleine Abwandlung der beliebten Partysuppe...

20 Min. normal 21.10.2014
bei 1 Bewertungen

leckerer Sattmacher

40 Min. normal 02.02.2015
bei 0 Bewertungen

Den Blätterteig mit dem Backpapier auf ein Backblech legen und den Ofen auf 180°C vorheizen. Das Hackfleisch in erhitztem Öl anbraten. Die Zwiebeln abziehen, würfeln, den Knoblauch abziehen, zerdrücken und beides kurz mitbraten. Die getrockneten T

20 Min. simpel 09.07.2013
bei 26 Bewertungen

Mehl mit Salz und Backpulver vermischen und mit Quark, Milch und Öl zu einem glatten Teig verkneten. Zwiebel würfeln. Gemüse putzen, in Scheiben teilen. Ofen auf 225 Grad vorheizen. Zwiebeln in 2 EL heißem Öl dünsten, Hack zugeben, krümelig braten.

45 Min. normal 17.05.2006
bei 2 Bewertungen

die Alternative zum Taco

45 Min. normal 13.09.2013
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch im heißen Öl anbraten, ebenso das gewürfelte Gemüse. Das Tomatenmark dazu geben und kurz anschwitzen. Nun die passierten Tomaten sowie die Kräuter dazu geben, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzig abschmecken und ca. 5 Minuten köc

30 Min. normal 26.05.2009