„-crap“ Rezepte: Rind, klar, Eintopf & Herbst 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
klar
Eintopf
Herbst
Gemüse
Hauptspeise
Suppe
gekocht
Winter
Kartoffeln
Schwein
Nudeln
Fleisch
Europa
Deutschland
Hülsenfrüchte
Getreide
Paleo
Low Carb
Reis
Schnell
einfach
fettarm
Vorspeise
Lactose
Pasta
warm
Pilze
Sommer
Gluten
spezial
Osteuropa
Party
Frühling
Schmoren
raffiniert oder preiswert
kalorienarm
bei 24 Bewertungen

die schmeckt richtig lecker!

30 Min. normal 30.05.2012
bei 24 Bewertungen

Die Beinscheibe in einem großen Topf mit der Brühe und dem Lorbeerblatt aufsetzen und ca. 1 Std. köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und zerkleinern und auch die Kartoffeln schälen und würfeln. Wenn das Fleisch weich gekocht ist,

45 Min. normal 14.12.2008
bei 120 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten und Möhren putzen und ebenfalls würfeln. Beides zusammen mit Brühe und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und zugedeckt in 25 Minuten gar kochen.

25 Min. normal 29.04.2002
bei 3 Bewertungen

ostpreußische Wrukensuppe, auch Steckrübensuppe genannt

40 Min. normal 16.05.2010
bei 6 Bewertungen

mit Rindfleisch und grünen und weißen Bohnen

20 Min. simpel 03.11.2010
bei 5 Bewertungen

1 Zwiebel mit Schale halbieren und die Schnittflächen in einer trockenen Pfanne dunkelbraun anrösten. Suppengrün putzen und abspülen. Je die Hälfte der Gemüse grob würfeln. Fleisch, Zwiebelhälften, Suppengrünwürfel, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Nel

30 Min. normal 13.02.2012
bei 4 Bewertungen

variierbar

20 Min. simpel 25.07.2009
bei 4 Bewertungen

mit Kartoffeln und Möhrchen

30 Min. normal 05.04.2012
bei 3 Bewertungen

ein Klassiker, einfach zubereitet

30 Min. simpel 23.09.2015
bei 4 Bewertungen

In einem großen Topf das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Knochen dazu und mit Wasser auffüllen. Halbe Stunde köcheln lassen und die Karotten, Sellerie und Liebstöckel dazugeben. Mindestens 10 Min. köcheln oder bis das Gemüse gar ist. Dann

20 Min. simpel 24.08.2012
bei 6 Bewertungen

Suppe als Vorgang oder auch einfach für zwischendurch

30 Min. simpel 23.11.2007
bei 4 Bewertungen

Vom Suppengrün den Porree schneiden und waschen, den Sellerie säubern und schneiden. Beides in einem etwa 3 l fassenden Topf mit dem Wasser (genug Platz für die Zutaten lassen) zum Kochen bringen. Die Graupen nach Anleitung in einem extra Topf kochen

60 Min. normal 15.04.2010
bei 2 Bewertungen

Die dicke Rippe und die Rinderbeinscheibe in kaltem Wasser mit Suppengrün, Zwiebeln, Lorbeerblatt, Piment, Majoran und Salz ansetzen. Alles kurz ankochen und danach auf kleiner Flamme 1,5 Stunden köcheln lassen. Kartoffeln, Möhren und Sellerie schä

45 Min. normal 29.01.2011
bei 2 Bewertungen

Rindfleisch mit klein geschnittenem Suppengrün in das Salzwasser geben, zum Kochen bringen und ca. 1 Std leicht köcheln lassen. Dabei immer wieder den Schaum abschöpfen. Das Fleisch herausnehmen und die Brühe durch ein Sieb gießen. 1 Liter davon abme

20 Min. simpel 21.07.2011
bei 2 Bewertungen

Das Suppenfleisch mit 1 TL Salz und 4 TL Instantgemüsebrühe in 2 Liter kaltes Wasser geben. Zum Kochen bringen, die Temperatur drosseln und ca. 2 Std. köcheln lassen. Wenn das Fleisch zart ist, herausnehmen. Den Knochen auslösen und das Fleisch in

15 Min. simpel 05.12.2013
bei 2 Bewertungen

Gemüsesuppe à la Mama

45 Min. normal 07.01.2014
bei 1 Bewertungen

Die Beinscheibe waschen und trocken. Das Fleisch dann in einen ausreichend großen Topf geben, Wasser auffüllen und es kräftig mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und zum Kochen bringen. In dieser Zeit den Kohl waschen und in dünne Streifen schnei

20 Min. simpel 08.06.2015
bei 2 Bewertungen

mit Hackfleisch

35 Min. simpel 12.02.2015
bei 2 Bewertungen

eine Suppe für kalte Tage

25 Min. normal 03.12.2016
bei 3 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika, der fein gehackten Zwiebel und dem Senf würzen, die Semmelbrösel dazu geben und alles sehr gut mischen. Den Fleischteig zu Klößchen formen und diese in etwas Öl rundherum braun braten. Die Kohlrabi schäle

20 Min. normal 06.03.2009
bei 1 Bewertungen

deftig! Schmeckt nicht nur im Winter

40 Min. normal 23.10.2009
bei 2 Bewertungen

eine kräftige Brühe mit Fleischeinlage und Backerbsen

30 Min. simpel 14.10.2013
bei 1 Bewertungen

würzig und schmackhaft

20 Min. simpel 11.10.2016
bei 1 Bewertungen

ein Originalrezept meiner Uroma. Eigentlich eine Suppe.

20 Min. simpel 24.11.2008
bei 0 Bewertungen

Lauch putzen und gründlich waschen. Möhre und Knollensellerie schälen und abspülen. Alles klein würfeln. 1/3 des Lauchs in einem Topf mit Öl andünsten. In eine Schüssel geben. Restliches Gemüse, Lorbeerblätter und 1 l Wasser in den Topf geben. Mit S

15 Min. simpel 04.03.2013
bei 0 Bewertungen

Schmeckt am besten nach dem zweiten Aufwärmen!

25 Min. normal 13.02.2019
bei 2 Bewertungen

Das Suppenfleisch und die Markknochen mit dem Salz 1 1/2 Std. kochen lassen. Zwischendurch den Schaum abschöpfen. Anschließend das Fleisch auf einem extra Teller abkühlen lassen. Das Mark ins Kochwasser geben, die Knochen entsorgen. Die Brühe durch

15 Min. normal 28.07.2008
bei 0 Bewertungen

nach Zittauer Art

60 Min. normal 26.07.2009
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse waschen und putzen. Den Wirsing vom Strunk befreien und in Streifen, die Möhre in dünne Scheiben schneiden. Die Egerlinge mit einem feuchten Tuch abreiben und je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Tafelspitz waschen, trocken tupfen un

30 Min. normal 09.11.2010
bei 0 Bewertungen

In einem Topf in 1,5 l Wasser die Beinscheibe zum Kochen bringen. Zwei Min. kochen, dann das Wasser abgießen. Mit 1,5 l kaltem Wasser aufsetzen, und mit Rosmarin, Thymian, Oregano und Salz würzen. Von den Porrestangen das Grün abschneiden, zum Fleisc

30 Min. normal 07.03.2012