„-apfeltaschen“ Rezepte: Rind, einfach, Schmoren & Kartoffeln 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
einfach
Schmoren
Kartoffeln
Hauptspeise
Schnell
Gemüse
Schwein
Eintopf
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Europa
Resteverwertung
Lactose
Deutschland
Herbst
Low Carb
Pilze
Winter
Paleo
Sommer
kalorienarm
Hülsenfrüchte
Camping
fettarm
Party
Lamm oder Ziege
Gluten
Braten
Ernährungskonzepte
Belgien
Geheimrezept
ketogen
Salat
Vollwert
Festlich
Kinder
Käse
Österreich
Geflügel
gebunden
Spanien
Suppe
Saucen
Nudeln
Kartoffel
bei 115 Bewertungen

Man braucht eine große Pfanne mit Deckel! Zuerst die Zwiebeln würfeln und dann zusammen mit dem Hackfleisch gut in Öl anbraten. Während des Anbratens das Brühepulver auf dem Hack verteilen. Möhren und Kartoffeln schälen und die Möhren in Scheiben

20 Min. normal 19.07.2006
bei 219 Bewertungen

Eigenkreation, schnell zubereitet

25 Min. normal 07.01.2010
bei 129 Bewertungen

fruchtig, kräftig, herzhaft

30 Min. simpel 05.03.2007
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen. Tomaten, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden. Einen Topf mit Öl bei höchster Stufe aufsetzen. Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und eine Prise Zucker im Topf andünsten. Tomatenm

45 Min. normal 28.07.2015
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Gewürzgürkchen fein würfeln. Das Hackfleisch krümelig braten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Anschließend die Zwiebeln dazugeben und glasig braten. Die Essiggürkchen und den Senf ebenfalls in die Pfanne geben un

15 Min. simpel 07.02.2017
bei 9 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in Öl anbraten. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und mit dem Gurkenhobel in sehr feine Scheiben schneiden. Den Sellerie fein würfeln. Das Gemüs

40 Min. normal 03.10.2008
bei 21 Bewertungen

Fettarm und kalorienarm

20 Min. normal 27.01.2010
bei 61 Bewertungen

Die Schmorgurken waschen, schälen und vierteln. Anschließend alle Kerne entfernen und die Gurken in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Das Hackfleisch mit der fein geschnittenen Zwiebel, dem Senf und Salz und Pfeffer

30 Min. normal 06.12.2007
bei 76 Bewertungen

Verlegenheitsrezept oder Resteverwertung, kalorienarm

30 Min. normal 18.10.2006
bei 12 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch im Öl anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und Möhren waschen, ebenfalls würfeln und mit in den Topf geben und andünsten. Dann alles mit der Fleischbrühe angießen. Tiefkühlerbsen und Tomatenmark

30 Min. simpel 02.07.2005
bei 15 Bewertungen

Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Hackfleisch zufügen, zerpflücken und andünsten, bis es hell gebräunt ist. Kartoffeln und Möhren untermischen. 3 Min. dünsten, dann die Brühe angießen und alles mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Zu

20 Min. normal 07.05.2007
bei 14 Bewertungen

Ein schnelles Gericht für Berufstätige

30 Min. normal 06.02.2008
bei 9 Bewertungen

etwas abgewandelte Art des westfälischen Eintopfs

20 Min. simpel 02.07.2009
bei 16 Bewertungen

WW= 3,5P's pro Ps.

20 Min. simpel 25.10.2007
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch anbraten. Die Kartoffeln schälen, würfeln und einige Minuten mitbraten. Die Bohnen und 300 ml Wasser hinzugeben und mit der Brühe würzen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, dann mit Tomatenmark und Ajvar ab

20 Min. simpel 29.03.2011
bei 5 Bewertungen

Variation mit Hackfleisch und Kartoffeln

20 Min. normal 12.09.2009
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und hacken. Den Wirsing waschen und in feine Streifen schneiden. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Die Zwiebelwürfel und die Wirsingstreifen hinzufügen und mit anschwitzen. Mit Salz, Pfe

10 Min. simpel 29.01.2014
bei 17 Bewertungen

Paprikaschote vierteln, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Öl in einer großen beschichten Pfanne erhitzen. Paprika und Kartoffeln darin rundherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und

30 Min. normal 06.02.2007
bei 3 Bewertungen

Rezept von Tantchen

20 Min. simpel 03.01.2010
bei 4 Bewertungen

Prachersauce, altes Familienrezept, macht auch hungrige Männer satt und glücklich! Preiswert, schnell, gut.

5 Min. simpel 20.11.2011
bei 2 Bewertungen

Zuerst lassen wir die Margarine schmelzen. Die Zwiebeln würfeln und in der Margarine anbraten. Dazu geben wir dann Gehacktes und lassen es braun werden, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneide

25 Min. normal 25.07.2007
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren schälen und in halbzentimetergroße Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Öl erhitzen, die Zwiebeln darin andünsten, dabei oft wenden. Das Hackfleisch zufügen, zerpflücken und anbraten b

30 Min. normal 06.10.2010
bei 3 Bewertungen

schnell, einfach, superlecker

30 Min. normal 07.11.2006
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln, Kartoffeln und Möhren schälen. Die Kartoffeln in Würfel und die Möhren in Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen und Zwiebeln und Hackfleisch unter Wenden braten, bis das Hackfleisch braun und krümelig ist. Das Gemüse hinzufügen,

30 Min. simpel 17.04.2009
bei 1 Bewertungen

Für First Multitopf oder Instantpot

15 Min. normal 17.03.2016
bei 2 Bewertungen

Möhren mit Kartoffeln, Speck und Hackfleisch untereinander

10 Min. normal 12.06.2009
bei 2 Bewertungen

wie unsere Oma es machte

10 Min. normal 11.10.2009
bei 2 Bewertungen

variabel und zur Resteverwertung geeignet

35 Min. normal 04.11.2009
bei 2 Bewertungen

schmeckt auch Kindern sehr gut!

20 Min. normal 29.12.2013
bei 1 Bewertungen

mal anders!

20 Min. normal 20.03.2009