„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, einfach, Resteverwertung & gekocht 113 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
einfach
Resteverwertung
gekocht
Hauptspeise
Schnell
Gemüse
Schwein
Studentenküche
Eintopf
Nudeln
Camping
raffiniert oder preiswert
Saucen
Pasta
Suppe
Pilze
Kartoffeln
Fleisch
Reis
Getreide
Kinder
Party
Europa
Lactose
Deutschland
Herbst
Gluten
spezial
Braten
gebunden
Hülsenfrüchte
Sommer
Winter
Backen
Low Carb
Beilage
fettarm
Käse
Vorspeise
Frucht
warm
Überbacken
klar
Ei
Einlagen
cross-cooking
Russland
Wok
ketogen
Asien
kalorienarm
Osteuropa
Dips
Österreich
Snack
Geflügel
Mehlspeisen
Italien
Paleo
Vegetarisch
USA oder Kanada
Brotspeise
Wild
Fingerfood
Trennkost
Vollwert
China
Frühling
Kuchen
Karibik und Exotik
Kartoffel
bei 30 Bewertungen

nach Omas Art, mein Leibgericht!

20 Min. simpel 01.11.2007
bei 34 Bewertungen

aus dem Schnellkochtopf

15 Min. simpel 30.07.2012
bei 12 Bewertungen

Hirtenmakkaroni mit Ragù bolognese, Resteverwertung

15 Min. normal 19.10.2009
bei 11 Bewertungen

mild und cremig, vegetarisch möglich, spart Abwasch und Zeit

20 Min. normal 02.08.2017
bei 8 Bewertungen

Hackfleisch-Reis-Erbsen-Curry-Topf, mit Spiegelei

20 Min. simpel 11.08.2009
bei 33 Bewertungen

Die Zwiebel klein hacken und in etwas Öl anbraten. Hackfleisch dazu und gut anrösten. In der Zwischenzeit die Essiggurken in ganz kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Tomatenmark dazugeben und mit etwas Wass

20 Min. simpel 25.04.2003
bei 29 Bewertungen

ohne Maggi-Fix, eher ein Eintopf als eine Pfanne

30 Min. simpel 12.11.2001
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 Min. simpel 15.06.2008
bei 6 Bewertungen

perfekte Resteverwertung nach dem Grillen wahlweise mit Würstchen, Steaks ...

20 Min. simpel 17.04.2018
bei 7 Bewertungen

Öl in der Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebel schälen und 2/3 davon würfeln. Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft). Die Zwiebelwürfel in der Pfanne glasig anbraten und das Hackfleisch dazugeben. Alles gut anbraten und mit Salz und Pfeffer

20 Min. simpel 05.04.2016
bei 10 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser bissfest garen und zur Seite stellen. Die gewaschenen und geputzten Zucchini in Scheiben und den gewaschenen und geputzten Paprika in Streifen schneiden. Die Zwiebel wird klein gewürfelt. Das Hackfleisch würzen und im heißen Öl

25 Min. normal 27.09.2008
bei 10 Bewertungen

Lecker zu Nudeln

15 Min. simpel 26.08.2009
bei 3 Bewertungen

Die Paprikaschote mit einem Schäler oder durch Grillen von der Haut befreien und in kleine Würfel schneiden, Zwiebel und Schalotte schälen und würfeln. Die Karotte schälen und in sehr feine Würfel schneiden, den Lauch in Ringe. Zwiebel und Schalott

20 Min. normal 21.09.2009
bei 4 Bewertungen

Unkompliziert und variabel

10 Min. normal 14.01.2016
bei 8 Bewertungen

sehr lecker, eine Chili-Variante, auch für das Partybüfett

5 Min. normal 06.09.2015
bei 6 Bewertungen

lecker, schnell und feurig scharf

40 Min. normal 04.06.2008
bei 4 Bewertungen

mit Hackfleisch und Reis oder Nudeln

15 Min. normal 14.04.2011
bei 10 Bewertungen

Spaghettipizza

30 Min. normal 21.05.2007
bei 8 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln anbraten, dann das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Wenn das Hackfleisch durch ist, Tomatenmark, evtl. etwas Wasser und ge

20 Min. simpel 15.09.2008
bei 3 Bewertungen

altes Rezept von meiner Mom

25 Min. normal 21.11.2006
bei 2 Bewertungen

One - Pot - Wonder

25 Min. simpel 09.07.2008
bei 2 Bewertungen

leckere Resteverwertung von Salzkartoffeln, läßt sich prima abwandeln

5 Min. simpel 05.06.2013
bei 2 Bewertungen

Für Preußen: Brötchentunke mit Safran-Meerrettich, dazu falscher Tafelspitz oder Resteverwertung von Suppenfleisch

15 Min. simpel 03.03.2015
bei 9 Bewertungen

Für den Reis zwei Tassen Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und kochen lassen bis das Wasser völlig vom Reis aufgenommen wurde. Zwiebeln anbraten und Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Schmand in einen Behälter geben und di

20 Min. simpel 11.01.2007
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen, ausdampfen lassen und zerstampfen. Mit heißer Milch glattrühren, so dass ein sämiges Püree entsteht. Mit Salz und Muskat abschmecken. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, mit Sal

30 Min. normal 12.11.2007
bei 0 Bewertungen

einfach und sehr lecker

10 Min. simpel 04.02.2020
bei 0 Bewertungen

entstanden nach einer Kühlschrankrazzia

10 Min. simpel 11.02.2020
bei 0 Bewertungen

Paprika waschen, einen Deckel abschneiden (nicht wegschmeißen, kommt in die Bolognesesauce), die Paprikaschoten entkernen. Schalotte und Knoblauch schälen, die Karotte waschen. Alles zusammen mit den Paprikadeckeln klein schneiden. Mit dem Hack in e

25 Min. normal 06.01.2020
bei 8 Bewertungen

Kindheitserinnerungen

15 Min. normal 20.03.2010
bei 4 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Die Nudeln in kochendem und leicht gesalzenem Wasser bissfest garen. Etwa 5 Minuten vor Garzeitende die Blumenkohlröschen zugeben und mit garen. Zwiebel abziehen und würfeln. Hack und Zwi

10 Min. normal 11.09.2014