„-ramazotti“ Rezepte: Rind, Schnell, Braten, Resteverwertung, Camping & Studentenküche 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Schnell
Braten
Resteverwertung
Camping
Studentenküche
einfach
Hauptspeise
Schwein
Gemüse
Kartoffeln
Europa
Party
Fleisch
Deutschland
Gluten
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Snack
Lamm oder Ziege
Kinder
Getreide
Fingerfood
Geflügel
Reis
Ei
Pilze
Lactose
ketogen
Paleo
Salat
Türkei
Eier
Basisrezepte
Kartoffel
Grillen
Griechenland
warm
Beilage
Pasta
Low Carb
bei 29 Bewertungen

für den Kindergeburtstag und auch kinderleicht

25 Min. normal 23.05.2008
bei 11 Bewertungen

Kartoffel-Nudelpfanne mit Fleisch

15 Min. simpel 18.02.2001
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Salami und die Zwiebel würfeln und zusammen mit etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben. Ist die Salami fettig genug braucht man kein zusätzliches Öl dazu geben, sondern lässt sie in der Pfanne aus und gi

10 Min. simpel 07.06.2013
bei 4 Bewertungen

einfach und lecker

15 Min. simpel 11.08.2015
bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Ei, Oregano, Tomatenwürfeln, Zwiebeln, Zwieback, Grieß und Kephalotiri in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen, vermischen und gut kneten, wobei man öfter die Hände mit Bier befeuchtet. Den Fleischteig zugedeckt ein pa

25 Min. normal 17.06.2009
bei 5 Bewertungen

Echt Westfälisch

35 Min. normal 26.05.2009
bei 1 Bewertungen

Working-Mum-Abendessen Nr. 1

15 Min. simpel 06.01.2016
bei 1 Bewertungen

Die Spaghetti im Salzwasser bissfest kochen. Die Frikandel auftauen, die Champignons in Scheiben schneiden. Von den Tomaten den Strunk-Ansatz entfernen. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, sofort wieder abkühlen und die Haut abziehen. Ei

5 Min. simpel 17.09.2018
bei 0 Bewertungen

schnelle und einfache Resteverwertung

30 Min. simpel 09.09.2009
bei 0 Bewertungen

Eine gehackte Zwiebel, das Ei, das Semmelmehl, Senf, Ketschup und die Gewürze mit dem Hackfleisch gut vermischen. Kleine Bällchen formen und in einer Pfanne in etwas Öl anbraten. Danach die Bällchen rausnehmen und beiseitestellen. Eine Zwiebel, Kno

30 Min. simpel 31.10.2012
bei 0 Bewertungen

Brötchen mit Wasser einweichen und ausdrücken, bis kein Wasser mehr raus kommt. Alle Zutaten miteinander vermischen und Frikadellen daraus formen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin anbraten. Kleiner Tipp: wenn welche übrig bleiben,

30 Min. simpel 15.12.2007
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein würfeln, die Petersilie waschen und kleinhacken. Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfelchen glasig anbraten. Das Brötchen gut ausdrücken, dann mit Hackfleisch, Ei

20 Min. normal 14.01.2008
bei 2 Bewertungen

schnell und lecker

15 Min. simpel 23.11.2012
bei 1 Bewertungen

Am Vortag die Kartoffeln waschen und in Salzwasser 25 - 30 Minuten kochen, abgießen. Am nächsten Tag die Kartoffeln pellen, würfeln und den Speck in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen, würfeln. Den Speck in 3 EL Öl knusprig auslassen, die Kartoff

20 Min. normal 10.10.2007
bei 1 Bewertungen

Das Brötchen einweichen. Petersilie und Zwiebel fein schneiden und in Butter leicht anbraten. Das Brötchen ausdrücken. Brötchen, Petersilie, Zwiebel, Hackfleisch und Ei in eine Schüssel geben. Die Banane mit einer Gabel fein zerdrücken, die Nüsse se

20 Min. normal 13.07.2008
bei 0 Bewertungen

einfach und schnell

20 Min. simpel 27.10.2009
bei 0 Bewertungen

wenn einem nix mehr einfällt

10 Min. simpel 27.04.2010
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Kartoffeln schälen, vierteln und knapp gar kochen. Dann die Rindswürstchen schneiden und nebenhin stellen. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit den Speckwürfeln und etwas Öl anbraten. Rindswürstchen und danach die Kartoffeln da

25 Min. normal 30.04.2011
bei 0 Bewertungen

Die Erdnüsse im Mixer zerkleinern. Karotten raspeln, Zwiebeln in Würfel schneiden, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden (einschließlich das grüne), Oliven in Scheiben schneiden. Alles zusammen ohne das Hack erst mal in eine Schüssel geben und mischen. +

20 Min. simpel 01.05.2011
bei 0 Bewertungen

gut für Kinder, die kein Gemüse essen wollen

20 Min. normal 17.05.2011
bei 0 Bewertungen

Paprika und Zucchini in kleine Stücke oder Streifen schneiden und mit dem abgegossenen Mais zur Seite stellen. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in der Pfanne in etwas Öl anbraten. Kurz danach das Hackfleisch hinzugeben, mit Salz und Pfeffe

15 Min. simpel 11.04.2018