„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Schnell & gekocht 1.224 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Rind
Schnell
Asien
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dips
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
klar
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Türkei
Vorspeise
warm
Winter
bei 2.354 Bewertungen

Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Baguettes in den vorgeheizten Ofen legen und ca. 10 Minuten backen. Derweil Öl in einen großen Topf geben. Das Hackfleisch darin von allen Seiten gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den L

15 Min. simpel 23.02.2008
bei 1.223 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
bei 565 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck in einem großen Topf in Öl angehen lassen. Das Hackfleisch zufügen und Farbe nehmen lassen. Ab und zu umrühren, damit es sich schön verteilt und gleichmäßig brät. In der Zwischenz

20 Min. normal 11.12.2018
bei 834 Bewertungen

meine 6 Wikinger lieben es

15 Min. simpel 27.08.2010
bei 218 Bewertungen

Beilage: Kartoffeln oder Baguette

20 Min. normal 04.10.2007
bei 852 Bewertungen

Nudeln in Joghurt mit Hackfleischsoße

15 Min. simpel 14.02.2001
bei 180 Bewertungen

lecker, besonders in der kalten Jahreszeit, gelingt immer

20 Min. normal 09.10.2007
bei 520 Bewertungen

ganz ohne Fix-Produkte

10 Min. normal 08.11.2008
bei 197 Bewertungen

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 Min. normal 24.09.2009
bei 52 Bewertungen

Lauch und Kartoffeln waschen, Zwiebel und Lauch klein schneiden. Hackfleisch nach Belieben würzen und in einem mittelgroßen Topf zusammen mit der Zwiebel anbraten. Lauch hinzugeben und etwa 5 Minuten mitdünsten. Zwischenzeitlich Kartoffeln schälen un

20 Min. simpel 07.10.2011
bei 66 Bewertungen

Die gehackte Zwiebel im Topf glasig dünsten und das Hack dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Es kann ruhig etwas mehr Salz und Pfeffer an das Hack, es verliert sich später in der Suppe wieder. Die Kartoffeln schälen und vierteln, den Kohl und di

20 Min. normal 01.02.2012
bei 144 Bewertungen

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Steakstreifen 4 - 5 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen. Den Fond in die gleiche Pfanne geben und aufkochen. Die Tortelloni und Zuckersc

5 Min. simpel 18.05.2016
bei 802 Bewertungen

Die Zwiebeln hacken und in reichlich kräftigem Olivenöl anschwitzen. Anschließend das Hackfleisch zugeben und darin ordentlich anbraten. Die Knoblauchzehen abziehen, pressen und hinzugeben, anschließend mit den geschälten Tomaten inklusive Saft ablös

35 Min. simpel 14.07.2008
bei 145 Bewertungen

Unsere Lieblingsbolognese, schnell und einfach hergestellt

30 Min. normal 16.07.2007
bei 215 Bewertungen

Für die Hackbällchen den Knoblauch klein hacken, mit den anderen Zutaten gut vermischen und mit nassen Händen kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen. Zucchini ungeschält in kleine Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken und mit der Brühe zum Ko

25 Min. normal 26.09.2007
bei 373 Bewertungen

Das Hackfleisch und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln leicht anbraten. Die Möhren und die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und 45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und m

20 Min. normal 18.02.2008
bei 31 Bewertungen

Geheimtipp: mit gebackener Kruste! Gut vorzubereiten!

30 Min. simpel 08.09.2010
bei 268 Bewertungen

leckere, fettreduzierte Suppe

15 Min. simpel 06.10.2011
bei 19 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln in einem großen Kochtopf anbraten. Die rohen Nudeln auf die Hack-Zwiebelmischung geben, mit Tomate al Gusto, Wasser und Sahne auffüllen, so dass die Nudeln bedeckt sind. Den Topfinhalt zum Kochen bringen

5 Min. simpel 12.05.2016
bei 213 Bewertungen

das ideale Partyessen

20 Min. simpel 18.12.2007
bei 68 Bewertungen

Tomatensuppe, Hack, Oregano

10 Min. simpel 26.05.2010
bei 51 Bewertungen

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

30 Min. simpel 28.11.2007
bei 111 Bewertungen

Kräftige, rustikale, Suppe, einfach und schmackhaft, auch für Anfänger

30 Min. normal 04.11.2009
bei 36 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Vom Weißkohl den Strunk entfernen, in Streifen schneiden und waschen. Knoblauch schälen und zerkleinern, Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden. Beides mit etwas Olivenöl in einen Topf geben u

25 Min. normal 27.09.2010
bei 50 Bewertungen

super lecker, Partysuppe

25 Min. simpel 14.05.2008
bei 63 Bewertungen

eine türkische Art, Nudeln zu genießen

20 Min. normal 19.06.2008
bei 184 Bewertungen

Hackfleischsauce - lecker, würzig, schnell und einfach gemacht

25 Min. normal 19.10.2008
bei 94 Bewertungen

Hack mit Salz und Pfeffer anbraten. Zwiebeln und Porree klein schneiden und zum Hack geben. Schmelzkäse hinzufügen, mit Brühe auffüllen. 1/2 Stunde köcheln lassen, ab und zu umrühren. Über Nacht stehen lassen, damit die Suppe durchzieht. Am nächsten

30 Min. normal 01.10.2002
bei 133 Bewertungen

butterzart und schnell gemacht im Schnellkochtopf

10 Min. normal 20.12.2007
bei 129 Bewertungen

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel häuten und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Möhren in dünne Scheiben schneiden. Öl heiß werden lassen. Anschließend die Speckwürfel im heißen Öl anbraten

35 Min. normal 04.08.2007