„-crap“ Rezepte: Rind, raffiniert oder preiswert, Deutschland & Herbst 59 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 118 Bewertungen

wie aus der Schulküche zur DDR - Zeit

30 Min. simpel 25.04.2008
bei 299 Bewertungen

mit wenig Aufwand und gut vorzubereiten

30 Min. normal 05.10.2008
bei 26 Bewertungen

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 Min. normal 19.10.2007
bei 142 Bewertungen

mit Hackfleisch

40 Min. normal 19.02.2009
bei 28 Bewertungen

warm und kalt zu essen

20 Min. simpel 08.08.2009
bei 7 Bewertungen

herzhaftes Wintergericht

20 Min. normal 19.09.2008
bei 5 Bewertungen

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

60 Min. normal 18.10.2008
bei 5 Bewertungen

Gefillde

60 Min. normal 18.01.2010
bei 9 Bewertungen

perfekt als Hauptgang für Gäste

30 Min. simpel 15.07.2007
bei 24 Bewertungen

Weißkraut, gesund und schmackhaft

20 Min. normal 28.01.2009
bei 25 Bewertungen

Auflauf nach Art der saarländischen gefüllten Klöße 'Hoorische mit Speckrahm und Sauerkraut'

15 Min. simpel 23.04.2010
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 Min. normal 10.04.2008
bei 14 Bewertungen

schnell zubereitet

20 Min. normal 19.10.2008
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 14 Bewertungen

Pfannkuchen, herzhaft gefüllt

40 Min. normal 04.08.2007
bei 9 Bewertungen

gut vorzubereiten, auch für Gäste

30 Min. normal 25.01.2009
bei 5 Bewertungen

altes Rezept der bayrisch - schwäbischen Küche

20 Min. normal 13.04.2008
bei 15 Bewertungen

Vom Wirsing den Strunk keilförmig ausschneiden, den Kopf in einzelne Blätter zerlegen, gründlich waschen. In einem Großen Topf reichlich Wasser aufkochen, salzen und die Kohlblätter 4 bis 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann abgießen und abtropfen

30 Min. normal 23.05.2007
bei 7 Bewertungen

nach Familientradition...

30 Min. normal 26.05.2009
bei 13 Bewertungen

Den Kohl waschen, vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser kochen, danach gut abtropfen lassen. Die Zwiebel würfeln und mit dem Hackfleisch anbraten. Die Tomaten dazu geben und alles ein paar Minuten sch

20 Min. simpel 11.04.2009
bei 8 Bewertungen

Ein deftig - raffiniertes Wintergericht, bei dem der ganze Kohlkopf auf den Tisch kommt

60 Min. pfiffig 03.11.2008
bei 5 Bewertungen

aus dem handgeschriebenen Kochbuch meiner Großmutter von 1939

40 Min. normal 30.09.2007
bei 10 Bewertungen

schnelles, preiswertes Gericht mit Hackfleisch, aus dem Saarland

15 Min. normal 04.01.2010
bei 25 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Tomate fein würfeln. Die Frühlingszwiebel putzen, in feine Ringe schneiden. Die Paprika längs halbieren, entkernen. Das Sauerkraut abtropfen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hack darin anbraten, Zw

20 Min. normal 18.04.2008
bei 3 Bewertungen

Rezept von meiner Oma

30 Min. normal 25.04.2010
bei 7 Bewertungen

Die Wirsingblätter waschen und 3 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Anschließend abgießen und eiskalt abschrecken, abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein würfeln und in der erhitzten Butter andünsten. Das Hackfleisch da

20 Min. normal 08.02.2006
bei 6 Bewertungen

Den ganzen Wirsingkopf in Salzwasser kochen, bis sich die Blätter lösen. Das Hackfleisch mit gewürfelter Zwiebel anbraten, salzen und pfeffern. Das Tomatenmark unterrühren und nach Belieben passierte oder gewürfelte Tomaten zugeben (ergibt dann mehr

20 Min. normal 13.03.2008
bei 3 Bewertungen

Leberragout mit Schwarzbier

20 Min. normal 18.05.2008
bei 2 Bewertungen

mit Tomaten, Zucchini und Hackfleisch

20 Min. normal 23.03.2010
bei 6 Bewertungen

Das Suppenfleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden und zusammen mit den Knochen in ca. 2,5 Liter Wasser geben. Mit der gekörnten Brühe würzen, zum Kochen bringen und mindestens 1,5 - 2 Stunden kochen. Danach die ausgekochten Knochen entfernen, die

25 Min. normal 18.05.2010