„Salz“ Rezepte: Rind, Brotspeise, Fingerfood & Camping 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Brotspeise
Fingerfood
Camping
Hauptspeise
Party
Gemüse
Braten
Snack
einfach
Studentenküche
Grillen
Schwein
Sommer
USA oder Kanada
Schnell
Gluten
Kinder
Fleisch
Frühling
fettarm
kalorienarm
Griechenland
Europa
Lactose
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in zwei gleich große Patties formen und auf den Grill legen. Mit einer Prise Pfeffer und Salz würzen. Mehr braucht es bei gutem Fleisch nicht. Nach dem Wenden lege ich meist schon den Käse auf das Patty, damit er verlaufen kann. Die

10 Min. simpel 23.02.2017
bei 5 Bewertungen

Sehr lecker, schnell und mal was anderes!

15 Min. normal 04.09.2008
bei 14 Bewertungen

mit Chili-Käsesoße

25 Min. simpel 02.07.2014
bei 4 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und 125 g schwere Kugeln formen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mit dem Nudelholz zu einem etwa 1 cm dicken Burgerpattie ausrollen. Dabei darauf achten, dass die Patties etwas größer als die Brötchen sin

20 Min. normal 18.05.2013
bei 4 Bewertungen

mit Feta - Bulette und Joghurtsauce

20 Min. simpel 20.02.2011
bei 0 Bewertungen

ein Burger, den ich immer essen könnte

15 Min. simpel 22.02.2017
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel sehr fein schneiden und mit Hackfleisch, Salz und Pfeffer vermengen. Danach die Hackfleischmasse in der Burgerpresse formen. Wenn Ihr keine Presse habt, könnt Ihr auch zwei kleine Teller zur Hand nehmen. Formt das Hackfleisch zu einer K

10 Min. simpel 14.04.2013
bei 3 Bewertungen

Je nach Geldbeutel ein schönes Rindersteak (gerne Rumpsteak, aber nicht zu dick) mit Salz und Pfeffer würzen (keine Angst,das Fleisch wird trotzdem gut). Die Pfanne auf mittlerer Hitze gut vorheizen. Etwas Öl hinein. Das Fleisch in die Pfanne geben u

20 Min. normal 22.10.2007
bei 2 Bewertungen

ein tolles Geschmackserlebnis - und trotzdem wenig Kalorien

25 Min. normal 08.12.2010
bei 1 Bewertungen

Als Erstes bereitet man das Fleisch vor, man wiegt pro Burger 125 g Hackfleisch ab und formt dieses zu dichten Kugeln. Nun nimmt man sich 2 Schneidebrettchen, legt sie dazwischen und drückt von der oberen Seite her die Kugeln zu richtig dünnen Scheib

30 Min. normal 30.10.2010
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den Eiern und Semmelbröseln vermischen und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten, Gurken und die Zwiebel waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Salatblätter waschen und abtupfen. Aus der Fleischmasse große, r

45 Min. simpel 20.09.2010
bei 1 Bewertungen

Zuerst das Fleisch zu einem flachen, runden Fladen formen. Der Fladen darf ruhig etwas größer als das Hamburgerbrötchen sein und ca. 1,5 - 2 cm in der Höhe messen. Nach Belieben kann das Fleisch vorher noch mit etwas Pfeffer und Salz gewürzt werden.

15 Min. simpel 25.04.2013
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Chilipulver, Zwiebeln, Worcestershiresauce, Salz, Knoblauch, Pfeffer und Tabasco oder Sambal Oelek vermischen und zu flachen Buletten formen. Nun für kurze Zeit in den Kühlschrank legen und anschließen im heißen Öl von beiden Seit

15 Min. simpel 20.02.2011
bei 1 Bewertungen

Texas Cheeseburgers

30 Min. simpel 09.12.2012
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Thymian ca. 5 Minuten bei mittlerer Temperatur braten. Den Zucker darüberstreuen und karamellisieren lassen. Mit dem Essig ablöschen und alles ca.

15 Min. simpel 15.03.2013