„Rahme“ Rezepte: Rind & Party 619 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Rind
Auflauf
Backen
Braten
Brotspeise
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Fingerfood
Fleisch
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mexiko
Nudeln
Osteuropa
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Silvester
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Tarte
Überbacken
Vorspeise
warm
Winter
bei 7 Bewertungen

tolles Partygericht - gut am Vortag vorzubereiten

30 Min. simpel 02.05.2013
bei 8 Bewertungen

Das Wasser für die Nudeln aufsetzen. Zwiebeln schälen und würfeln, Zucchini vierteln und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, zusammen mit dem Öl bei 80 % Herdleistung anbraten. Zwischendurch das Nudelwasser salzen und die Nudeln kochen, in der Ze

30 Min. simpel 17.06.2014
bei 5 Bewertungen

davon werden alle satt, altes Partyrezept

20 Min. normal 10.02.2011
bei 2 Bewertungen

einfaches Ofengericht

40 Min. normal 18.11.2007
bei 2 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch würfeln, in einem Topf andünsten. Hackfleisch krümelig anbraten. Paprika würfeln, in den Topf geben, mitdünsten. Dann Champignons (habe tiefgefrorene genommen), Mais und Bohnen dazu. Zum Schluss Sahne und Tomatenmark nach Geschm

30 Min. normal 10.12.2005
bei 1 Bewertungen

Ein Renner! Raffiniert, schnell, preiswert, unkompliziert. Ideales Partyrezept zur kühleren Jahreszeit !

40 Min. normal 09.11.2009
bei 1 Bewertungen

Für die Köttbular: Die Toastbrotscheiben in Wasser einweichen. Die Zwiebeln abziehen und sehr fein würfeln. In einer großen Schüssel das Schweinemett mit dem gemischten Hackfleisch, Zwiebelwürfel, Salz, schwarzem Pfeffer aus der Mühle, Paprikapulve

45 Min. normal 23.01.2018
bei 2 Bewertungen

in Whisky-Sahne-Soße

3 Min. normal 08.09.2016
bei 207 Bewertungen

Die Zwiebeln fein würfeln, Porree in Ringe schneiden, mit dem Hack gut durchbraten. Die Fleischbrühe aufkochen, den Käse, Crème fraîche und die Sahne dazugeben, nochmals aufkochen. Zum Schluss alles in einen großen Topf geben und gut umrühren. Daz

20 Min. simpel 03.01.2003
bei 213 Bewertungen

das ideale Partyessen

20 Min. simpel 18.12.2007
bei 1.241 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
bei 569 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck in einem großen Topf in Öl angehen lassen. Das Hackfleisch zufügen und Farbe nehmen lassen. Ab und zu umrühren, damit es sich schön verteilt und gleichmäßig brät. In der Zwischenz

20 Min. normal 11.12.2018
bei 4 Bewertungen

Hackfleisch gleichmäßig auf einem Blech verteilen, Pellkartoffel in Scheiben schneiden und schuppenförmig auf dem Hackfleisch verteilen. Sahne, Creme fraiche und Senf verrühren und auf die Kartoffeln streichen. Schmelzkäse und Blauschimmel-Käse in kl

15 Min. simpel 14.08.2004
bei 51 Bewertungen

super lecker, Partysuppe

25 Min. simpel 14.05.2008
bei 40 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch, sehr fein würfeln. Paprika ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel in Margarine dünsten, bis die Würfel glasig sind, dann Paprika zugeben und etwa 3-4 Min. mitdünsten. Danach das Hack zugeben und anbraten, bis es brau

30 Min. normal 08.05.2002
bei 2 Bewertungen

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Zwiebel schälen und würfeln, das Gehackte mit der Zwiebel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils auf eine Scheibe Kochschinken eine Scheibe Käse legen und einen Teil des Gehackten darauf verteilen, das

20 Min. simpel 15.11.2005
bei 25 Bewertungen

In einem großen Topf das Hackfleisch in Öl anbraten und zerkleinern. Champignons putzen und in Scheiben schneiden und kurz mit anbraten. Die Stange Porree putzen und in Ringe schneiden, auch anbraten. Das Tomatenmark, die passierten und die geschälte

20 Min. simpel 09.04.2012
bei 10 Bewertungen

gut für Partys, einfach und schnell

20 Min. simpel 18.09.2008
bei 1 Bewertungen

Ein Klassiker meines Großvaters zum Genießen mit Freunden

20 Min. simpel 17.05.2016
bei 9 Bewertungen

Fleisch mit Salz, Pfeffer würzen und scharf anbraten. Zwiebel hinzufügen und das ganze nochmals schön kross braten. Mit Rotwein ablöschen, ein bisschen einkochen lassen und dann mit Paprika und Rosenpaprika würzen. 1/2 Wasser auffüllen und ca. 30 Min

45 Min. normal 21.04.2003
bei 6 Bewertungen

Die Schnitzel panieren, in der Pfanne anbraten und in 2-3 Teile schneiden. Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden, zum Hackfleisch geben, mit saurer und süßer Sahne aufkochen. Danach salzen und pfeffern. Die geteil

30 Min. normal 03.12.2005
bei 94 Bewertungen

Hack mit Salz und Pfeffer anbraten. Zwiebeln und Porree klein schneiden und zum Hack geben. Schmelzkäse hinzufügen, mit Brühe auffüllen. 1/2 Stunde köcheln lassen, ab und zu umrühren. Über Nacht stehen lassen, damit die Suppe durchzieht. Am nächsten

30 Min. normal 01.10.2002
bei 284 Bewertungen

Den Lauch in Ringe schneiden und in der Fleischbrühe 20 Min. kochen. Den Kräuter- und Sahneschmelzkäse in der Suppe zergehen lassen, 1 Becher Crème fraîche zufügen. Das Rinderhackfleisch mit der klein geschnittenen Zwiebel anbraten, mit Pfeffer und S

15 Min. normal 17.01.2003
bei 14 Bewertungen

unkompliziert, schnell serviert und partytauglich

10 Min. simpel 17.09.2009
bei 1 Bewertungen

super lecker für Partys

30 Min. simpel 13.05.2008
bei 0 Bewertungen

Rosenkohl putzen und in kochendem Salzwasser 10-15 Min. garen, abgießen und abschrecken. 200 g Tomaten in Scheiben schneiden, 50 g würfeln, den Gouda raspeln. Die Rumpsteaks im heißen Öl von jeder Seite 3 Min. scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer

30 Min. simpel 04.01.2013
bei 8 Bewertungen

Die Champignons abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und in der Butter andünsten. Die heiße Fleischbrühe hinzufügen und aufkochen lassen. Das Mehl mit der Sahne verrühren und in die kochende Suppe einrühren, etwa 8 Min. köcheln lassen. Inzwische

5 Min. normal 11.01.2002
bei 4 Bewertungen

Einfach und lecker für jeden Anlass

15 Min. simpel 10.01.2015
bei 3 Bewertungen

Das Gehackte krümelig in einem Topf anbraten. Alle weiteren Zutaten zugeben und 20 Min. kochen lassen. Heiß servieren. Von dem Pizzagewürz nicht zu wenig würzen, weil gerade dies den Geschmack aus macht.

25 Min. simpel 28.12.2007
bei 3 Bewertungen

Das Gehackte kross anbraten. Die Zwiebeln, Paprika und Tomaten würfeln, auf dem Gehackten andünsten. Alle anderen Zutaten dazugeben, gut erhitzen, kurz aufkochen und zum Schluss kräftig würzen. Dazu schmecken besonders gut Stangenbrot und Kräuterbu

30 Min. normal 02.04.2010