„-buchweizensuppe“ Rezepte: Rind, Party & Herbst 256 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 213 Bewertungen

eine von unzähligen Möglichkeiten, Gulasch zuzubereiten

180 Min. normal 06.07.2007
bei 254 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 Min. normal 08.10.2006
bei 1.303 Bewertungen

Kaffee-Chili wie in USA

30 Min. normal 21.10.2006
bei 177 Bewertungen

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 Min. normal 24.09.2009
bei 82 Bewertungen

Anlehnung an Szegediner Gulasch, jedoch mit Rindfleisch

60 Min. normal 08.03.2010
bei 294 Bewertungen

mit wenig Aufwand und gut vorzubereiten

30 Min. normal 05.10.2008
bei 50 Bewertungen

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

30 Min. simpel 28.11.2007
bei 31 Bewertungen

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 Min. normal 06.11.2014
bei 80 Bewertungen

schnell

20 Min. normal 27.05.2008
bei 46 Bewertungen

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 Min. normal 01.11.2007
bei 181 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und evtl. vierteln. In Salzwasser 15 Min. kochen, abschütten. Möhren würfeln, klein! Zwiebel klein würfeln. Chilischote entkernen und klein würfeln. Bohnen abtropfen lassen. Das Öl erhitzen. Die Zwiebel und die Möhren da

45 Min. simpel 04.02.2006
bei 30 Bewertungen

klappt auch im Römertopf

40 Min. normal 19.09.2006
bei 148 Bewertungen

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit dem Hackfleisch zusammen anbraten. Dann in eine Auflaufform umfüllen. Den Schinken in der Pfanne auslassen und anschließend das Sauerkraut und die Chili- bzw. die Zigeunersauce hinz

20 Min. simpel 16.07.2009
bei 36 Bewertungen

für den Tupperware Ultra

30 Min. simpel 25.10.2008
bei 26 Bewertungen

Die Brötchen quer halbieren. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Feta ebenfalls klein würfeln. Bohnen und Mais abtropfen lassen. Das Hackfleisch mit dem ganzen Gemüse, dem Feta und dem geriebenen Käse g

40 Min. simpel 05.07.2007
bei 73 Bewertungen

ergibt ca. 14 Schnecken

30 Min. normal 14.01.2008
bei 14 Bewertungen

hier werden zwei meiner Lieblings - Chilis kombiniert - Texas Jailhouse und Coffee.

45 Min. normal 12.11.2009
bei 26 Bewertungen

ww-geeignet, 6* pro Portion

30 Min. normal 13.10.2009
bei 15 Bewertungen

Eintopf aus Rote Bete und Weißkohl

60 Min. normal 22.04.2010
bei 5 Bewertungen

mit Hack und Mettenden

40 Min. normal 23.06.2010
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 11 Bewertungen

scharf und deftig, mal mit richtigem Fleisch und nicht mit Hackfleisch

40 Min. normal 08.11.2009
bei 7 Bewertungen

Blätterteigrolle mit herzhafter Füllung

20 Min. normal 07.01.2014
bei 8 Bewertungen

mal ohne fettes Fleisch und ohne Wursteinlage

20 Min. normal 05.08.2011
bei 117 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten und Möhren putzen und ebenfalls würfeln. Beides zusammen mit Brühe und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und zugedeckt in 25 Minuten gar kochen.

25 Min. normal 29.04.2002
bei 69 Bewertungen

Leckeres Party - Essen für mehrere Personen

20 Min. normal 27.10.2008
bei 38 Bewertungen

Vom Kürbis mit einem scharfen Messer einen Deckel abschneiden. Die Kerne und das wattige Fruchtfleisch mit einem Löffel entfernen, dann ringsherum 500 g festes Kürbisfleisch heraus schneiden. Das ausgelöste Fleisch klein würfeln, die Höhlung kräftig

70 Min. pfiffig 04.10.2005
bei 50 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Ei, Salz, kalte Butter in die Vertiefung geben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschr

45 Min. simpel 24.06.2002
bei 18 Bewertungen

leckerer Eintopf aus Schweden

40 Min. pfiffig 26.02.2009
bei 62 Bewertungen

Originalname Schtschi - kaum auszusprechen, aber lecker

35 Min. simpel 20.10.2006