„-crap“ Rezepte: Rind, Party, Braten & Herbst 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Herbst
Party
Rind
einfach
Eintopf
Festlich
Fingerfood
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Kinder
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Winter
bei 47 Bewertungen

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 Min. normal 01.11.2007
bei 26 Bewertungen

ww-geeignet, 6* pro Portion

30 Min. normal 13.10.2009
bei 7 Bewertungen

Ein echtes Männeressen

30 Min. simpel 02.11.2011
bei 3 Bewertungen

Den Truthahn säubern und waschen. Innen und außen mit Zitronensaft einreiben. Dann die Füllung zubereiten. Man nimmt das Hackfleisch und die klein gehackten Zwiebeln und gibt sie in eine Pfanne. Darin wird das Ganze solange erhitzt, bis die ganze F

45 Min. normal 19.09.2006
bei 3 Bewertungen

Die Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Frische Kräuter hacken und unter das Rinderhack mischen. Hamburger formen, mit geschrotetem Pfeffer bestreuen. Butter – es muss Ökobutter sein, weil andere Butter schwarz werden würde – in einer Pfann

30 Min. normal 20.11.2006
bei 4 Bewertungen

gut vorzubereiten

60 Min. normal 25.02.2010
bei 1 Bewertungen

schmeckt warm oder kalt, läßt sich prima vorbereiten, ideal für Gäste

30 Min. normal 23.06.2010
bei 1 Bewertungen

Vom Kürbis das weiche Innere und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Kürbis auf einer Vierkantreibe raspeln. Brötchen in handwarmem Wasser einweichen. Zwiebel abziehen, würfeln und in 1 El heißem Butterschmalz glasig braten. Brötchen kräftig ausd

30 Min. simpel 17.11.2012
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel in Ringe schneiden. Zucchini schälen und in dünne Scheiben hobeln. Tomate und geschälte Avocado würfeln. Das Fleisch säubern, von unnötigem Fett bzw. Sehnen befreien und in kleine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen. Öl in eine

20 Min. normal 25.05.2008
bei 1 Bewertungen

1 ganzes Kaninchen mit Wurzelwerk und wenig Salz garen. Nach dem kalt werden das Fleisch von den Knochen lösen. Die Brötchen einweichen, das Fleisch durch die mittlere Scheibe wolfen. Mit dem Hackfleisch, dem Ei, den Semmelbröseln mengen. Mit Salz

40 Min. simpel 07.02.2009
bei 1 Bewertungen

Senf, Honig und Kräutersalz mit dem Öl verrühren und das Schweinefilet einreiben. Das Rinderfilet mit der SABO - Chimi Churi Sauce einreiben. Provencalgewürzmischung, Knoblauch und Oliveöl verrühren und das Lammfilet einreiben. Filets 5 Stunden marin

30 Min. normal 03.06.2005
bei 1 Bewertungen

gefüllter Kürbis

45 Min. pfiffig 15.06.2006
bei 2 Bewertungen

Von den rohen Maiskolben die Körner abschneiden, das geht am Besten in einer großen Schüssel, dann die Körner 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren und sehr gut abtropfen lassen. Das Hackfleisch scharf anbraten. Die Zwiebel dazu, kurz anbraten,

30 Min. normal 20.08.2007
bei 0 Bewertungen

Holz-Schaschlikspieße zum Quellen in Wasser legen. Die Schnitzel in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schale gut mit den Gewürzen bestreuen. Zucchini und Paprika waschen und putzen. Die Zucchini in fingerdicke Scheiben schneiden, die Paprik

60 Min. normal 22.03.2010
bei 0 Bewertungen

Die Brötchen in der Milch einweichen (des Geschmacks wegen) und ausdrücken. Währenddessen die Zwiebeln schälen und klein hacken. Nun alles zusammen, das Hack, 2 Eier, Brötchen, Zwiebeln, Kräuter, Senf, gut miteinander verkneten. Mit Maggi, Salz und P

45 Min. simpel 01.08.2011
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Stückchen schneiden. Bambussprossen und Kastanien ganz klein hacken. Frühlingszwiebeln, Schnittlauch, Chilischote waschen, putzen. Schote noch entkernen und auch in kleine Stücke bzw. den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Knob

50 Min. normal 26.09.2011
bei 0 Bewertungen

Rosenkohl putzen und in kochendem Salzwasser 10-15 Min. garen, abgießen und abschrecken. 200 g Tomaten in Scheiben schneiden, 50 g würfeln, den Gouda raspeln. Die Rumpsteaks im heißen Öl von jeder Seite 3 Min. scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer

30 Min. simpel 04.01.2013
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 200° Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen. Das Hackfleisch und das Brät zusammen mit den Eiern und den Semmelbrösel in eine große Schüssel geben. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln und mit der fein gehackten Petersilie hin

20 Min. simpel 03.04.2013
bei 0 Bewertungen

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Zwiebeln abziehen, eine fein würfeln und die andere in Spalten schneiden. Den Kürbis waschen, putzen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch mit Schale in etwa 5 mm breite Spalten schneiden. Die Zucchi

20 Min. simpel 14.09.2016
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Brötchen in der Milch einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein würfeln und zum Hackfleisch geben. Brötchen ausdrücken und mit Eiern, Senf, Kräutern und Paprikapulver zum Hackfleisch geben. Alles mischen und

20 Min. normal 24.10.2006
bei 0 Bewertungen

schnell vorzubereiten, toll für Gäste

35 Min. simpel 14.05.2007
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln in einem Topf anbraten. Hackfleisch zugeben und mit anbraten, Sauerkraut hinzufügen und mit Brühe auffüllen, anschließend alle anderen Zutaten hinzufügen. Einmal richtig aufkochen und dann gut ca. 1/2 bis 1 Stunde auf kleiner Flamme köcheln

80 Min. simpel 05.10.2007