„-buchweizensuppe“ Rezepte: Rind, Party & Schmoren 448 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 213 Bewertungen

eine von unzähligen Möglichkeiten, Gulasch zuzubereiten

180 min. normal 06.07.2007
bei 253 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 min. normal 08.10.2006
bei 662 Bewertungen

echtes Chili, ohne Bohnen

60 min. normal 13.08.2004
bei 43 Bewertungen

Öl erhitzen, Fleisch gut anbraten (am besten portionsweise, damit sich genügend Röststoffe bilden). Aus dem Topf nehmen und warm halten. Zwiebel schälen, würfeln und gemeinsam mit dem in Streifen geschnittenen Bacon im verbliebenen Bratfett ebenfall

45 min. normal 03.04.2006
bei 123 Bewertungen

Gemüsezwiebel, Knoblauchzehen und Chilischote in Olivenöl andünsten. Geschälte Tomaten mit Saft, Tomatenketchup, Salz, Zucker, Curry, Paprika und Oregano zugeben und mind. 1 Stunde bei kleiner Hitze kochen. Inzwischen die Steaks würfeln. Zwiebeln

30 min. normal 16.08.2005
bei 64 Bewertungen

keine Party ohne Gulasch, sonst streiken die Gäste.....

45 min. normal 28.04.2010
bei 82 Bewertungen

Anlehnung an Szegediner Gulasch, jedoch mit Rindfleisch

60 min. normal 08.03.2010
bei 63 Bewertungen

Fleisch in kleine Stücke und Zwiebel in Würfel schneiden. Knobi pressen. Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin gut 10 Min. anbraten. Zwiebel und Knobi dazugeben und weiterbraten. Mehl darüber stäuben und alles etwas durchschwit

30 min. simpel 02.04.2009
bei 148 Bewertungen

Ideal wenn es darum geht, viele Leute zu verköstigen

15 min. simpel 24.08.2004
bei 103 Bewertungen

Partygericht für 10 Personen

30 min. simpel 28.11.2001
bei 294 Bewertungen

mit wenig Aufwand und gut vorzubereiten

30 min. normal 05.10.2008
bei 44 Bewertungen

Mit Fleischstückchen, nicht mit Hackfleisch

25 min. normal 15.12.2006
bei 109 Bewertungen

schmeckt lecker und macht satt, geeignet für SiS-Trennkost

10 min. normal 21.07.2012
bei 48 Bewertungen

1 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Das Hackfleisch hineinkrümeln, mit Salz und Pfeffer würzen und knusprig braten. Zwiebel würfeln und Knoblauch hacken. Das restliche Olivenöl in den Topf geben und die Zwieb

20 min. simpel 22.09.2016
bei 303 Bewertungen

amerikanisches Rezept

15 min. simpel 07.08.2009
bei 62 Bewertungen

gut vorzubereiten und superlecker

25 min. simpel 03.12.2008
bei 126 Bewertungen

fruchtig, kräftig, herzhaft

30 min. simpel 05.03.2007
bei 68 Bewertungen

urig über dem Feuer zubereitet!

60 min. pfiffig 09.12.2005
bei 19 Bewertungen

meine Version des Klassikers

180 min. normal 18.04.2003
bei 19 Bewertungen

superlecker, wird sehr gerne gegessen

10 min. simpel 24.10.2010
bei 229 Bewertungen

Hackfleisch nicht zu dunkel anbraten (Fettzugabe nicht erforderlich, 3 EL Wasser genügen. Die gewürfelte Zwiebel und den fein gehackten Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Gewürze, Tomaten und Bohnen unterrühren. 1,5 h kochen, zwischendurch immer

15 min. normal 19.02.2005
bei 30 Bewertungen

klappt auch im Römertopf

40 min. normal 19.09.2006
bei 182 Bewertungen

Hackfleisch mit der klein geschnittenen Zwiebel, dem aufgeweichten Brötchen, den Eiern und den Gewürzen verkneten und abschmecken. Aus der Masse 7 kleine Röllchen formen. Gekochten Schinken auf der Arbeitsfläche verteilen, darauf den Scheiblettenkäs

30 min. normal 25.11.2001
bei 244 Bewertungen

Die gehackten Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen und dann das Hackfleisch kräftig anbraten. Den Knoblauch kurz hinzu geben und alles mit den grob zerkleinerten Tomaten (incl. dem Tomatensaft aus der Dose) ablöschen. Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer,

10 min. normal 21.07.2002
bei 13 Bewertungen

Fleisch würfeln, Zwiebel würfeln und das Gehackte in kleine Stückchen zupfen. Fleischsorten, Gehacktes und Zwiebeln in einem großen Topf schichten. Schaschliksoße, Chilisoße und Sahne verrühren. Soße mit in den Topf geben und zugedeckt im Backofen

20 min. normal 17.09.2002
bei 85 Bewertungen

Habanero, Thai - Chili, Jalapeno und holländischer Chili

20 min. normal 30.06.2008
bei 21 Bewertungen

ein Rezept für den Crockpot / Slowcooker

20 min. simpel 09.07.2014
bei 32 Bewertungen

Steinpilze und Trockenpflaumen 30 Minuten in eine Schüssel mit heißem Wasser geben. Danach abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Fleisch waschen, abtrocknen, in 2,5 cm große Würfel schneiden und in Mehl wälzen. Knoblauchwurst in 2,5 cm gr

60 min. normal 08.08.2002
bei 42 Bewertungen

Die Paprikaschoten und die Zwiebeln würfeln (ca. 0,5 cm). Den Knoblauch fein hacken. Das Öl in einer großen Pfanne oder einem Topf sehr heiß werden lassen. Zwiebeln und Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Paprika, Knoblauch und Chili (wenn ge

20 min. simpel 22.09.2009
bei 28 Bewertungen

(selbst entworfen)

45 min. pfiffig 12.05.2004