„-buchweizensuppe“ Rezepte: Rind, Party & Pilze 254 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1.116 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 min. normal 15.09.2007
bei 511 Bewertungen

gut für die große Runde

20 min. normal 14.01.2010
bei 20 Bewertungen

neue Ideen für leckere Pfännchen

40 min. normal 27.11.2015
bei 71 Bewertungen

lecker für jede Party, kann super schon einen Tag vorher vorbereitet werden

30 min. normal 08.02.2013
bei 246 Bewertungen

Brühe anrühren, eine Stange Porree in Ringen dazugeben und kurz aufkochen. Schmelzkäse nach und nach unterrühren. Zwiebeln in Öl anbraten und den restlichen Porree in Ringen dazugeben. Gehacktes dazugeben und anbraten. Champignons dazugeben. Den gesa

20 min. normal 09.02.2003
bei 192 Bewertungen

kann gut am Vortag zubereitet werden

20 min. simpel 13.05.2005
bei 212 Bewertungen

das ideale Partyessen

20 min. simpel 18.12.2007
bei 94 Bewertungen

Hack mit Salz und Pfeffer anbraten. Zwiebeln und Porree klein schneiden und zum Hack geben. Schmelzkäse hinzufügen, mit Brühe auffüllen. 1/2 Stunde köcheln lassen, ab und zu umrühren. Über Nacht stehen lassen, damit die Suppe durchzieht. Am nächsten

30 min. normal 01.10.2002
bei 70 Bewertungen

Zwiebeln schälen, halbieren, in Ringe schneiden und mit dem Hackfleisch in einem Topf in etwas Öl anbraten. Paprika, Pilze mit Saft, Pfirsiche mit Saft zugeben, ebenso die geschälten Tomaten. 1 Liter Wasser und das Ketchup zugeben, mit den Gewürzen a

10 min. pfiffig 30.04.2002
bei 169 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. Den Porree der Länge nach aufschneiden, quer in kleine Stücke schneiden und im Sieb gut abspülen. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Porree, Zwiebel und Champignons zum Hack geben und di

25 min. normal 06.04.2007
bei 20 Bewertungen

Hackfleisch, Schinken, Käse, Pilze, Eier, die ausgedrückten Brötchen und die in Würfel geschnittene Zwiebel vermengen und nach Geschmack mit Gewürzen abschmecken. Eine Springform etwas mit Öl auspinseln und mit dem Schinkenspeck auslegen ( auch den

25 min. normal 22.03.2005
bei 23 Bewertungen

Für die rote Soße das Öl erhitzen, Hackfleisch anbraten und die gewürfelten Zwiebeln mitbraten. Mit Knoblauchsalz, Oregano, Thymian und der gekörnten Brühe würzen. Die Dosentomaten und den Ketchup zufügen und 20 min leicht schmoren lassen. Für die he

30 min. simpel 28.06.2005
bei 30 Bewertungen

klappt auch im Römertopf

40 min. normal 19.09.2006
bei 14 Bewertungen

Zuerst wird das Hackfleisch in einem passenden Topf krümelig gebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dann werden die Zwiebel- und Paprikawürfel zu dem Hackfleisch hinzugefügt. Das Ganze dann ca. 2 Minuten zusammen anbraten. Anschließend werden die

20 min. simpel 16.04.2008
bei 60 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren. Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach leck

20 min. normal 15.11.2006
bei 28 Bewertungen

(selbst entworfen)

45 min. pfiffig 12.05.2004
bei 16 Bewertungen

Den Blätterteig nach Vorschrift auftauen lasen. Die Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. In der heißen Butter oder Margarine hellgelb anschwitzen. Das Hackfleisch zufügen und unter Rühren mitschmoren. Den Porree und den Weißkohl putzen un

45 min. normal 30.09.2010
bei 4 Bewertungen

Party- und Brunchrezept, für einen Pizza-Kuchen mit 20 cm Durchmesser

20 min. normal 05.07.2017
bei 19 Bewertungen

Pilze putzen. Zwiebeln schälen und beides in Scheiben schneiden. Pilze in erhitztem Öl ca. 3 Minuten anbraten. Zwiebelscheiben zugeben und glasig dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce und Tomatenmark zugeben und alles miteinander verrühren. Sa

35 min. normal 03.01.2007
bei 21 Bewertungen

Den Lauch gründlich waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf mit schwerem Boden erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten, bis es beginnt leicht Farbe anzunehmen. Dann die Zwiebeln

10 min. simpel 12.02.2015
bei 13 Bewertungen

super für jede Party

30 min. normal 30.01.2010
bei 8 Bewertungen

schmeckt super, wie vom Metzger

25 min. simpel 10.09.2012
bei 39 Bewertungen

Alle Raclettezutaten geschnitten hübsch in Schälchen anrichten. Die Raclettepfännchen und den Grill mit etwas Öl ausstreichen und vorheizen. Das Fleisch braten wir oben auf dem Grill (außer der Blutwurst, wenn man will, kann man etwas Fett aus der P

45 min. normal 21.04.2008
bei 59 Bewertungen

Der Partyknaller - schmeckt jedem!

25 min. normal 01.02.2001
bei 18 Bewertungen

Zwiebel abziehen, fein würfeln und in heißem Öl andünsten. Hack zufügen und goldbraun krümelig braten. Schmelzkäse und Ketchup zufügen und unterrühren alles mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Champignons in Scheiben schneiden und unter das Hack

30 min. normal 02.07.2006
bei 37 Bewertungen

schnelles und leckeres Partygericht, gut vorzubereiten

30 min. simpel 21.05.2007
bei 14 Bewertungen

Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen, Zwiebelwürfel und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Aus dem Teig kleine Bällchen formen. Lauchzwiebeln, Kirschtomaten

20 min. normal 02.08.2005
bei 15 Bewertungen

gut vorzubereiten

20 min. normal 20.06.2007
bei 6 Bewertungen

ideale Partysuppe

60 min. pfiffig 31.08.2016
bei 8 Bewertungen

Frikadellen aus dem Backofen, ideal für die größere Runde

45 min. normal 25.09.2010