„Schnelle“ Rezepte: Rind, Suppe, einfach & Pilze 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Pilze
Rind
Suppe
Camping
Eintopf
Fleisch
Frucht
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Käse
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Vegetarisch
bei 1 Bewertungen

sehr schnelles Rezept, ohne etwas schneiden zu müssen. In unserem Verein und auf Partys der Renner.

20 Min. simpel 05.08.2013
bei 3 Bewertungen

Super easy und schnell für den kleinen Hunger

15 Min. normal 13.08.2010
bei 38 Bewertungen

schnelles und leckeres Partygericht, gut vorzubereiten

30 Min. simpel 21.05.2007
bei 6 Bewertungen

lecker, schnell und feurig scharf

40 Min. normal 04.06.2008
bei 1 Bewertungen

Schnell gemacht, wenn plötzlich Gäste kommen

30 Min. simpel 05.09.2009
bei 2 Bewertungen

schnell gemacht!

20 Min. normal 07.06.2007
bei 170 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. Den Porree der Länge nach aufschneiden, quer in kleine Stücke schneiden und im Sieb gut abspülen. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Porree, Zwiebel und Champignons zum Hack geben und di

25 Min. normal 06.04.2007
bei 1.216 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
bei 14 Bewertungen

super für jede Party

30 Min. normal 30.01.2010
bei 3 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebeln schälen und würfeln. Die Champignons in Scheiben schneiden. Das Hack anbraten. Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und mit anbraten. ebenfalls anbraten. und in einer extra Pfanne anbraten und beigeben Champignons in einer separa

15 Min. normal 15.10.2013
bei 7 Bewertungen

Zwiebeln schälen, halbieren und würfeln. Die Paprikaschoten putzen und würfeln. Das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons, Paprikawürfel, Tomaten mit Saft und den Ketchup dazugeben und 10 M

30 Min. normal 05.03.2007
bei 0 Bewertungen

ohne Käse

10 Min. simpel 27.11.2017
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung für Reis, asiatische Art

25 Min. normal 08.11.2017
bei 1 Bewertungen

Das Gyros in einem passenden Topf leicht anbraten. Anschließend alle anderen Zutaten der Reihe nach hinzufügen. Aufkochen lassen und anschließend ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Bitte unbedingt einen Tag vor dem Verzehr zubereiten!

30 Min. simpel 17.09.2008
bei 0 Bewertungen

sehr lecker!

30 Min. normal 24.02.2010
bei 3 Bewertungen

Die klein gehackte Zwiebel mit dem Hackfleisch in Öl braten, bis das Hackfleisch krümelig ist. Das Letscho dazu geben, ebenso die Pilze und die Bohnen (beides mit Saft) sowie das Tomatenketchup und gehacktes Bohnenkraut. Wenn die Suppe zu dick ist, m

10 Min. simpel 05.10.2008
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfel, den Porree in Ringe schneiden. Öl erhitzen und Schinkenwürfel, Zwiebeln, Lauch und Porree darin anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und mit anbraten. Das Mehl darüber stäuben, hell anschwitzen und dann mit der Brühe ablösch

20 Min. simpel 09.11.2009
bei 2 Bewertungen

mit Hackfleisch

30 Min. simpel 30.06.2007
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch anbraten, die klein geschnittenen Paprikaschoten, Tomaten und Pilze mitschmoren lassen. Eine Flasche Curryketchup mitkochen lassen und mit den Gewürzen abschmecken. Zum Schluss in kleine Würfel geschnittene Pfirsiche unterrühren. Mi

30 Min. normal 24.11.2008
bei 0 Bewertungen

Den Brokkoli waschen, trocken tupfen, putzen und in kleine Röschen teilen. Die Shiitakepilze putzen, die Stiele entfernen und die Shiitakepilze in Scheiben schneiden. Die Möhren putzen, schälen, abspülen, trocken tupfen und in Stifte schneiden, Die F

30 Min. simpel 29.07.2017
bei 3 Bewertungen

Ideal für die nächste Party

15 Min. simpel 01.12.2006
bei 2 Bewertungen

die etwas andere Variante aus Resten

20 Min. normal 04.05.2008
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln und Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch in einem großen Topf in etwas Öl braun und krümelig braten. Die Zwiebeln dazugeben und glasig anbraten, dann das Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Mit 1 Liter Wasser ablö

40 Min. normal 08.05.2010
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln anbraten. Die geschälten Tomaten, die Champignons mit Saft, die Schnittbohnen und das Ketchup hinzufügen zum Kochen bringen und alles eine halbe Stunde köcheln lassen. Den Becher Sahne unterrühren und mit

10 Min. simpel 06.08.2008
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden, Zucchini, Paprika und Aubergine würfeln. Den Lauch in Ringe, die Champignons in Scheiben schneiden und Knoblauch und Zwiebeln würfeln. Das Tatar im Öl kräftig anbraten, danach Zwiebeln und Knoblauch dazu geben u

30 Min. normal 02.04.2009
bei 0 Bewertungen

auch für Vegetarier

20 Min. simpel 09.09.2008