„Kerbel“ Rezepte: Rind & Beilage 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Rind
Braten
Gemüse
Hauptspeise
bei 45 Bewertungen

Alles wird bis ins kleinste Detail beschrieben

45 Min. pfiffig 09.02.2011
bei 1 Bewertungen

Kartoffel schälen, in Stücke schneiden, weich kochen und pürieren. Butter schmelzen, das Ei und die Sahne unterrühren und unter die Kartoffel mischen. Mehl, Salz und Grieß vermischen und unter die Masse heben. Alles zu einem Teig verkneten und bei B

40 Min. normal 14.05.2013
bei 3 Bewertungen

Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und in erhitztem Öl anbraten. Zwiebeln abziehen, würfeln, dazugeben und ebenfalls anbraten. Tomatenmark, Wasser und Apfelwein/Apfelsaft angießen, Rinderbrühe einstreuen, aufkochen

100 Min. normal 14.12.2010
bei 0 Bewertungen

Das Rinderfilet parieren (d.h. von Sehnen befreien, Fett kann dran bleiben, nur ganz grobes, wenn vorhanden, kann weg. Es darf ruhig marmoriert sein). Mit Pfeffer bestreuen und im Olivenöl wenden. In einen Gefrierbeutel geben, die Luft rausholen (vak

60 Min. normal 03.04.2013
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Teignocken zubereiten: Gesäuberte Kartoffeln mit Schale kochen, abgießen, pellen. Auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 150 Grad 10 Minuten ausdämpfen lassen. Milch, Butter, eine Prise Muskat, Salz und Pfeffer

50 Min. normal 14.05.2007