„-crap“ Rezepte: Rind, Saucen, Braten & Herbst 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Herbst
Rind
Saucen
Dips
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Sommer
Winter
bei 708 Bewertungen

super für warme Tage

30 Min. normal 17.07.2007
bei 383 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, einem Ei, einer gewürfelten Zwiebel (ich reibe die Zwiebel auch manchmal), den Semmelbröseln, 2 TL Salz und viel Pfeffer einen Frikadellenteig herstellen. Wer mag, kann noch Paprikapulver oder Senf hinzugeben oder seinen gewohnte

45 Min. normal 02.11.2006
bei 22 Bewertungen

Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In einer Pfanne in 1 EL Butter von beiden Seiten 5 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. Paprikaschoten, Zwiebeln, und den Knoblauch in der Pfanne mit 1 EL Butter unter ständigem Rü

30 Min. normal 09.07.2008
bei 12 Bewertungen

Für die Laibchen zuerst das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Karotten schälen, in etwa 1/2 cm große Würfel schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Mais und Paprikawürfel zum Schluss ganz kurz mitkochen lassen. Danach das Gemüse in ein S

40 Min. normal 11.08.2011
bei 4 Bewertungen

farbenfroh, schnell und fein

15 Min. normal 11.10.2013
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln häuten und in Achtel schneiden. In etwas Öl 5-10 Minuten anbraten, dann die gewürfelte Paprika und die in Scheiben geschnittene Möhre dazu geben und alles etwa 10 Minuten braten. Den Schmand unterrühren und schmelzen lassen, mit Salz und

15 Min. normal 26.10.2008
bei 3 Bewertungen

an Ingwersauce mit Bananen-Butterreis, süß-würzige Steakvariation

30 Min. normal 13.01.2011
bei 2 Bewertungen

Pilze, Fenchel, Paprikawürfel, Hackfleisch, Zwiebeln und den Knoblauch nacheinander, am besten getrennt voneinander, anbraten. Anschließend wieder alles in einen Topf, die Gewürze hinzufügen und nochmals leicht durchbraten. Nun die gekörnte Brühe, di

20 Min. normal 26.09.2006
bei 8 Bewertungen

ein klassisches Sonntagsessen

60 Min. normal 05.07.2007
bei 5 Bewertungen

Faschiertes mit Kürbis und Champignons in Rotwein - Tomatensauce

25 Min. normal 27.08.2006
bei 5 Bewertungen

kalorienarm

20 Min. simpel 19.02.2010
bei 2 Bewertungen

Die Rumpsteaks quer zur Faser in schmale Streifen schneiden. Eine große Pfanne oder einen Wok mit etwas Erdnussöl erhitzen, die Streifen darin kräftig anbraten, bis sie Farbe nehmen, leicht salzen. Herausnehmen und warm stellen. Die Rispentomaten vie

30 Min. normal 09.07.2007
bei 1 Bewertungen

Die Filetstreifen ohne Öl in einer Pfanne "trocken braten" und mit dem Chilipulver bestreuen. Zur Seite stellen. Die Auberginen in Scheiben schneiden, salzen und für 30 Minuten stehen lassen, abwaschen, abtrocknen und zur Seite stellen. Die Zwiebe

30 Min. normal 23.09.2008
bei 4 Bewertungen

Die Steaks je nach Wunsch braten. Wir bevorzugen sie medium und braten sie daher von jeder Seite ca. 2,5 Minuten. Anschließend werden sie in Alufolie gewickelt und bei 50 °C in den Backofen gegeben, bis die Soße fertig ist. Für die Soße die Zwiebel

30 Min. normal 17.08.2017
bei 1 Bewertungen

Das Brötchen einweichen und ausdrücken. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Das Hackfleisch mit ausgedrücktem Brötchen, Zwiebel und Ei verkneten. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Ajvar würzen. Aus dem Hackfleisch ca. 16 kleine

30 Min. normal 09.01.2018
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch - Lauch - Sauce auf Dinkelnudeln

30 Min. normal 08.06.2007
bei 1 Bewertungen

an Paprika, Erbsen und Wurzeln

20 Min. normal 05.03.2010
bei 0 Bewertungen

Albóndigas en Salsa de Tomate

30 Min. normal 31.01.2009
bei 3 Bewertungen

Die Schnitzel flach klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne 5 Minuten von beiden Seiten braten. Heraus nehmen und warm stellen. Die Zwiebeln in der Pfanne anbräunen, mit Brühe aufgießen, den Essig dazu geben, alles umrühren und mit

20 Min. normal 09.07.2008
bei 3 Bewertungen

ideal auch zur Resteverwertung

20 Min. normal 07.10.2010
bei 2 Bewertungen

In drei Suppenteller Mehl, verquirltes Ei und Semmelbrösel geben, Die Schnitzel salzen und pfeffern, dann erst im Mehl, dann im Ei und dann in den Bröseln wenden und anschließend in Butterschmalz bei Mittelhitze goldbraun braten. Die Champignons put

30 Min. normal 10.04.2009
bei 1 Bewertungen

Die Brötchen in wenig Wasser einweichen, ausdrücken und in Flocken über das Hackfleisch geben. Eine Zwiebel fein würfeln, kurz weich braten und mit den Eiern zum Hackfleisch geben. Mit Salz, Pfeffer, mildem und scharfem Paprikapulver und gut 2 EL Sen

30 Min. normal 19.06.2008
bei 0 Bewertungen

Holz-Schaschlikspieße zum Quellen in Wasser legen. Die Schnitzel in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schale gut mit den Gewürzen bestreuen. Zucchini und Paprika waschen und putzen. Die Zucchini in fingerdicke Scheiben schneiden, die Paprik

60 Min. normal 22.03.2010
bei 0 Bewertungen

feurig

35 Min. normal 23.02.2007
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 250 Grad (Umluft nicht geeignet) vorheizen. Die Kartoffeln in Salzwasser 15 - 20 Minuten kochen. Paprika vierteln, entkernen, würfeln und mit der Pfefferschote und einer Knoblauchzehe fein pürieren. Mischung in einer Pfanne mit 2

30 Min. pfiffig 28.02.2007
bei 0 Bewertungen

Beileibe keine einfachen Frikadellen! Die Soße aus Gurke, Dill und Steinpilzen macht sie zu ganz besonderen!

40 Min. normal 30.08.2007
bei 0 Bewertungen

Champions säubern und in Scheiben schneiden. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Kalbsschnitzel in Stücke schneiden. Die Butter oder Margarine mit Paprika und der frisch gepressten Knoblauchzehe vermischen. In eine Pfanne geben und erhitzen. Di

30 Min. simpel 25.09.2007