„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Saucen & Schmoren 223 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Saucen
Schmoren
Beilage
Camping
Dips
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Winter
bei 220 Bewertungen

superleckere Sauce Bolognese

45 Min. normal 26.10.2010
bei 90 Bewertungen

Ragù classico - nach der notariellen Eintragung der Delegazion Bolognese dell' Accademia Italiana della Cucina von 17.10.1982

30 Min. normal 26.01.2010
bei 98 Bewertungen

das Originalrezept meiner Großmutter aus dem schönen Italien

20 Min. normal 16.08.2009
bei 101 Bewertungen

ww-tauglich

45 Min. normal 05.03.2008
bei 133 Bewertungen

Rezept von meinem Lieblingsitaliener. Günstig und trotzdem saulecker!

30 Min. normal 21.03.2009
bei 41 Bewertungen

raffiniert: die etwas andere Bolognese - Soße

20 Min. normal 04.06.2008
bei 10 Bewertungen

ein Rezept für einen 3,5 l Crockpot / Slowcooker

35 Min. normal 08.10.2014
bei 15 Bewertungen

schnelle Variante der Bolognese

30 Min. simpel 28.06.2009
bei 12 Bewertungen

Ragù alla Bolognese als Hackfleisch-Speck - Salami - Variante

30 Min. normal 10.08.2010
bei 8 Bewertungen

Das Fleisch klein schneiden und in Öl anbraten. Die Zwiebeln schälen, klein schneiden und zum Fleisch geben. Den Rettich schälen und raspeln, Paprika und Peperoni klein schneiden und alles nacheinander zum Fleisch geben. Braten, bis alle Zutaten gar

30 Min. normal 27.07.2010
bei 11 Bewertungen

etwas aufwändiger, aber die Mühe lohnt sich!

45 Min. pfiffig 14.09.2007
bei 8 Bewertungen

als Grundbealg für Pizza oder auch als Nudelsauce

20 Min. simpel 15.01.2010
bei 51 Bewertungen

mit italienischen Kräutern

30 Min. simpel 06.07.2009
bei 15 Bewertungen

hier ist der Schnellkochtopf besonders wertvoll

20 Min. simpel 09.11.2006
bei 52 Bewertungen

Russische Kohlrouladen

30 Min. normal 17.09.2008
bei 63 Bewertungen

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Fleisch in Öl anbraten. Zwiebeln in Ringe schneiden und dazugeben. Pilze in Scheiben schneiden und auch dazugeben. Dann mit Wein ablöschen und 30 min. köcheln lassen. Die saure Sahne zum Geschnetzel

20 Min. normal 17.10.2006
bei 8 Bewertungen

2 EL Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundherum scharf anbraten. Gewürfeltes Gemüse dazu geben und glasig anschwitzen. Mit Wein, Brühe und Wasser ablöschen. Bratenthermometer in die Mitte des Bratens stechen, 3 Rosmarinzweige i

90 Min. pfiffig 05.07.2007
bei 45 Bewertungen

Die Zwiebeln mit 1 EL Margarine anbräunen. Hackfleisch hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen nach Belieben würzen. Wenn das Hackfleisch langsam Farbe annimmt, das Tomatenmark hinzugeben, kurz weiterbraten lassen. Dann die 2 Dosen Tomat

20 Min. simpel 25.08.2008
bei 34 Bewertungen

die Zitronenschale gibt den Hackbällchen einen besonders frischen Geschmack

30 Min. normal 08.07.2009
bei 9 Bewertungen

Ragù Classico Bolognese nach dem Rezept der Accademia Italiana della Cucina

30 Min. normal 29.08.2018
bei 9 Bewertungen

Spaghetti Bolognese

60 Min. normal 20.03.2010
bei 27 Bewertungen

Nudeln (Bandnudeln, Farfalle, etc.) al dente kochen. Fenchel putzen, Strunk entfernen und würfelig schneiden. Zwiebel und Karotten ebenso klein schneiden. Diese 3 Zutaten sowie das Hackfleisch in etwas Öl anrösten. Knoblauchzehen dazupressen. Mit Sa

20 Min. normal 11.11.2006
bei 7 Bewertungen

Steckrübe schälen und in Würfel schneiden, anschließend 40 Minuten in der Gemüsebrühe kochen. Speck kleinschneiden und in Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen und das in Würfel geschnittene Hüftsteak in die Pfanne geben und anbraten. Salzen und pfeffe

30 Min. normal 23.11.2006
bei 5 Bewertungen

Fleischbällchen in würziger Kokossauce

30 Min. normal 17.12.2008
bei 7 Bewertungen

mal eine andere Pastasauce

15 Min. simpel 09.07.2009
bei 7 Bewertungen

eine wunderbare Spaghettisauce

30 Min. simpel 30.03.2011
bei 12 Bewertungen

viel Gemüse versteckt unter Hackfleisch!

20 Min. normal 28.12.2008
bei 12 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Fleisch trocken tupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. In einem Schmortopf etwas Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Thymian, Lorbeerblätter und Rosmarin dazugeben.

30 Min. normal 08.07.2009
bei 6 Bewertungen

geeignet für Nudeln, Kartoffeln und Reis

35 Min. simpel 31.10.2009
bei 10 Bewertungen

Knoblauch, Zwiebeln und die frischen Tomaten in möglichst kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl leicht anbraten. Bei leichter Bräunung das Hackfleisch hinzugeben, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch- und Zwiebelpulver würzen und

20 Min. normal 26.08.2009