„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Saucen & Deutschland 62 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Rind
Saucen
Auflauf
Backen
Braten
Camping
Dips
einfach
Europa
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Käse
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Österreich
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Winter
bei 250 Bewertungen

Das Wasser in einem großen Topf mit je einem Teelöffel Salz pro Liter zum Kochen bringen. Wer es etwas gehaltvoller mag, kann auch statt Wasser Rinderbrühe in gleicher Menge nehmen. Das Fleisch hineinlegen und etwa zwei Stunden bei milder Hitze köche

30 Min. normal 28.03.2006
bei 180 Bewertungen

Hackfleischsauce - lecker, würzig, schnell und einfach gemacht

25 Min. normal 19.10.2008
bei 13 Bewertungen

Das Rindfleisch im Wasser mit dem Suppengemüse und etwas Salz aufkochen und dann ca. 2 Stunden bei schwacher Hitze garen, bis das Fleisch gut weich ist. Die fein gehackten Zwiebeln im Fett glasig andünsten, das Mehl hinzufügen und anschwitzen. Mit c

20 Min. normal 03.11.2009
bei 23 Bewertungen

Aus dem Gehackten, den Eiern, Semmelbröseln, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und der Zwiebel die Klopse zusammenkneten. Von dem Glas Kapern nur ca. 1/4 hacken, an die Klopse geben und nochmals verkneten. Wasser mit einem großen und zwei kleinen Lorbee

30 Min. normal 14.03.2007
bei 22 Bewertungen

(Berlin)

20 Min. simpel 21.02.2006
bei 5 Bewertungen

Gefillde

60 Min. normal 18.01.2010
bei 18 Bewertungen

Mal eine andere Art von Königsberger Klopsen , auch Berliner Klopse genannt

20 Min. normal 17.08.2007
bei 12 Bewertungen

Fleischklöße aus der schönen Pfalz mit Meerrettichsauce

30 Min. normal 30.03.2008
bei 7 Bewertungen

Steckrübe schälen und in Würfel schneiden, anschließend 40 Minuten in der Gemüsebrühe kochen. Speck kleinschneiden und in Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen und das in Würfel geschnittene Hüftsteak in die Pfanne geben und anbraten. Salzen und pfeffe

30 Min. normal 23.11.2006
bei 20 Bewertungen

mit Spätzle

20 Min. normal 05.07.2009
bei 11 Bewertungen

Das Fleisch würzen und im Kontaktgrill grillen oder in der Pfanne braten. Bacon cross braten. Zwiebelringe in Öl braten. Pilze putzen und mit den Zwiebelwürfeln garen, Schinkenwürfel zugeben. Creme fraiche einrühren, kurz erhitzen und den geriebenen

30 Min. normal 10.05.2002
bei 9 Bewertungen

Spaghettipizza

30 Min. normal 21.05.2007
bei 13 Bewertungen

schnelles und günstiges Hackfleischgericht

20 Min. normal 21.11.2009
bei 5 Bewertungen

Rezept der Urgroßmutter

30 Min. normal 28.05.2007
bei 8 Bewertungen

Für den Tafelspitz das Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und halbieren. Die Tomaten waschen und halbieren. In einem großen Topf 2 Liter Wasser mit den vorbereiteten Zutaten und den Gewürzen aufkochen lassen und

40 Min. normal 14.08.2009
bei 30 Bewertungen

einfach und lecker

30 Min. simpel 05.01.2006
bei 16 Bewertungen

Die Pilze kleinschneiden und in dem Öl etwa 15 Min. dünsten. Hackfleisch und die fein geschnittenen Zwiebeln zugeben, würzen und garen. Das Hackfleisch muss schön krümelig sein. Mit einem Schuss Rotwein verfeinern und zum Schluss die Sahne zugießen.

15 Min. simpel 15.08.2001
bei 4 Bewertungen

und Nudeln

20 Min. normal 21.11.2008
bei 3 Bewertungen

sehr mächtig!

45 Min. normal 08.07.2008
bei 2 Bewertungen

Für Preußen: Brötchentunke mit Safran-Meerrettich, dazu falscher Tafelspitz oder Resteverwertung von Suppenfleisch

15 Min. simpel 03.03.2015
bei 9 Bewertungen

gut zu Pasta oder Reis

20 Min. simpel 12.03.2008
bei 9 Bewertungen

DDR - Rezeptur, von allen Kindern geliebt!

25 Min. simpel 16.09.2008
bei 7 Bewertungen

Als erstes die Zwiebeln klein würfeln und in eine Schale geben. Hierzu das Öl schütten und die diversen Gewürze darüber verteilen. Gut durchziehen lassen für ca. 15 Minuten und dann in einer vorgeheizten Pfanne glasig anbraten. Nun das Gehackte dazu

30 Min. normal 04.09.2009
bei 3 Bewertungen

Zwiebel glasig werden lassen. Hackfleisch dazu und anbraten. Gewürfelte Paprika dazugeben sowie den kleingeschnittenen Knoblauch. Mit der Dose Tomaten & 1/4 Liter Wasser aufgießen. Nach ca. 20 Minuten Tomatensauce dazu und mit den Gewürzen abschmecke

10 Min. simpel 03.01.2004
bei 8 Bewertungen

ein klassisches Sonntagsessen

60 Min. normal 05.07.2007
bei 7 Bewertungen

Gefüllte Pfannkuchen

20 Min. simpel 06.05.2009
bei 10 Bewertungen

Klassiker

20 Min. normal 14.06.2008
bei 2 Bewertungen

Den Knödelteig nach Packungsanleitung anrühren und quellen lassen. Das Hackfleisch mit Bröseln, Senf, 1 klein gewürfelten Zwiebel und klein gewürfelten Cornichons mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Knödelteig 8 Knödel formen, jewei

20 Min. normal 15.02.2009
bei 4 Bewertungen

ohne Klopse zu formen - einfach als Soße

30 Min. normal 16.03.2008
bei 3 Bewertungen

mit Tomaten, Hackfleisch und Champignons

30 Min. normal 13.06.2009