„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Saucen, Schwein & Braten 161 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Rind
Saucen
Schwein
Auflauf
Beilage
Brotspeise
Camping
Deutschland
Dips
einfach
Europa
Fingerfood
Fleisch
Frucht
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vorspeise
warm
Winter
bei 1.032 Bewertungen

saftiger Hackbraten mit viel Soße

40 Min. normal 04.10.2008
bei 33 Bewertungen

Polpette alla Casalinga in sugo di pomodori

60 Min. normal 02.02.2007
bei 187 Bewertungen

mit grünen und roten oder gelben Paprika

35 Min. normal 11.03.2007
bei 468 Bewertungen

Das Brötchen einweichen und danach gut ausdrücken. Das Hackfleisch mit Ei, gehackter Zwiebel, zerdrücktem Knoblauch und dem Brötchen gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant würzen. Aus dem Fleischteig 10 Kugeln formen. Den Schafskäse in

30 Min. normal 11.01.2009
bei 385 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, einem Ei, einer gewürfelten Zwiebel (ich reibe die Zwiebel auch manchmal), den Semmelbröseln, 2 TL Salz und viel Pfeffer einen Frikadellenteig herstellen. Wer mag, kann noch Paprikapulver oder Senf hinzugeben oder seinen gewohnte

45 Min. normal 02.11.2006
bei 112 Bewertungen

Hackfleisch im Fladenbrot

20 Min. normal 06.12.2006
bei 18 Bewertungen

schnell, einfach und lecker

25 Min. simpel 15.02.2010
bei 13 Bewertungen

Köttbullar

40 Min. normal 14.01.2010
bei 22 Bewertungen

(Berlin)

20 Min. simpel 21.02.2006
bei 8 Bewertungen

Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Butterschmalz in einer Schmorpfanne erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite ca. 2 Minuten darin anbraten. Herausnehmen und zugedeckt warm halten. Für die Sauce die Steinpilze in lauwarmem Wa

45 Min. normal 07.07.2008
bei 143 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Erdnüsse grob hacken. Hackfleisch, die Hälfte der Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Ei verkneten. 3/4 der Erdnüsse unter den Fleischteig kneten. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen kleine Bällc

40 Min. normal 11.05.2007
bei 30 Bewertungen

für Spaghetti Bolognese

30 Min. normal 12.07.2007
bei 36 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zwiebel in Olivenöl gut weich dünsten, Knoblauch hinzufügen. Hackfleisch und Speck dazugeben und krümelig braten. Dann kleingeschnittene Selleriestange, Mais und Tomatenmark zugeben und dünsten. Mit Brühe auffü

10 Min. normal 26.11.2001
bei 23 Bewertungen

Minifrikadellen in scharfer Soße

45 Min. normal 27.04.2005
bei 74 Bewertungen

4 Portionen als Hauptgericht/ 8 Portionen als Vorspeise

45 Min. normal 12.08.2002
bei 46 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, den Semmelbröseln und den Gewürzen bzw. Kräutern kleine Hackfleischröllchen (Suzukakia) formen und in dem mittlerweile heißen Olivenöl ca. 5 Minuten braten. Die Röllchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratenfond mit

30 Min. normal 10.11.2003
bei 15 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und krümelig braten. Die Zwiebel und Knoblauchzehen in Würfel schneiden und zu dem Hack geben. Das ganze mit der Brühe ablöschen und dann die restlichen Zutaten dazugeben. Dazu schmecken am besten Nudeln.

20 Min. simpel 16.02.2003
bei 8 Bewertungen

in der Pfanne oder auf dem Grill

30 Min. simpel 03.08.2011
bei 22 Bewertungen

Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In einer Pfanne in 1 EL Butter von beiden Seiten 5 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. Paprikaschoten, Zwiebeln, und den Knoblauch in der Pfanne mit 1 EL Butter unter ständigem Rü

30 Min. normal 09.07.2008
bei 19 Bewertungen

Spaghetti mit Hackbällchen in Tomatensoße

45 Min. simpel 01.03.2012
bei 5 Bewertungen

Leckere Hackfleischsoße mit Ajvar

20 Min. normal 21.03.2011
bei 9 Bewertungen

Die Ravioli in kochendem Salzwasser ca. 4 Min. garen. Abgießen und kalt abschrecken. Die Tomaten waschen und grob würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und mit dem Blitzhacker fein hacken. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel

45 Min. normal 23.09.2007
bei 12 Bewertungen

Für die Laibchen zuerst das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Karotten schälen, in etwa 1/2 cm große Würfel schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Mais und Paprikawürfel zum Schluss ganz kurz mitkochen lassen. Danach das Gemüse in ein S

40 Min. normal 11.08.2011
bei 6 Bewertungen

Für den Hackbraten die Brötchen ausdrücken und den Mais abgießen. Alles gut mit dem Hackfleisch vermischen und sehr pikant (!) abschmecken. Einen Braten formen und mit Öl bestreichen. Bei 200 °C ca. 1 Stunde im vorgeheizten Ofen backen. Für die Sau

30 Min. simpel 24.05.2001
bei 3 Bewertungen

Hackbällchen: Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Dann ausdrücken. Zwiebel häuten, halbieren, in Scheiben, dann in kleine Würfelchen schneiden. Knoblauchzehen abziehen, in feine Scheiben schneiden und mit etwas Salz zerdrücken. Aus den Zutaten für

20 Min. normal 16.12.2010
bei 7 Bewertungen

lässt sich gut vorbereiten

30 Min. simpel 06.04.2009
bei 5 Bewertungen

Gehacktes mit Schalotten- und Knoblauchwürfeln, den Schnittlauchröllchen und dem Backpulver gründlich durchkneten. Dabei mit Pfeffer und Salz würzen, abschmecken und den Teig 2 Stunden oder auch über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Zwiebeln pell

60 Min. pfiffig 07.08.2007
bei 3 Bewertungen

Fleisch: Hackfleisch mit dem Ei, der geschälten Banane und den Gewürzen verkneten. Mit angefeuchteten Händen Bällchen daraus formen. Das Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Bällchen darin rundherum braun braten, herausnehmen und war

25 Min. normal 28.01.2012
bei 4 Bewertungen

Sauce zu Nudeln

20 Min. normal 12.12.2006
bei 3 Bewertungen

Eine recht aufwendige Küchenarbeit, die allerdings mit einem schönen Geschmackserlebnis belohnt wird

135 Min. pfiffig 05.01.2010