„Low Carb“ Rezepte: Rind, Saucen, Schwein & Schmoren 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Saucen
Schmoren
Schwein
Camping
einfach
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
raffiniert oder preiswert
Schnell
Studentenküche
bei 7 Bewertungen

Soße zu Nudeln oder Reis

25 Min. normal 13.12.2008
bei 2 Bewertungen

Leckeres Essen aus meiner Heimat von mir verfeinert.

30 Min. normal 04.02.2015
bei 4 Bewertungen

Zuerst die Karotten, Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Paprika putzen. Paprika, Karotten, Zwiebeln und den Knoblauch würfeln (nicht pressen!). Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel und den Knoblauch anschwitzen und nach und nach

35 Min. normal 25.03.2009
bei 10 Bewertungen

Ragù Classico Bolognese nach dem Rezept der Accademia Italiana della Cucina

30 Min. normal 29.08.2018
bei 2 Bewertungen

DDR-Rezept

30 Min. simpel 21.01.2013
bei 8 Bewertungen

Das Öl erhitzen. Die enthäutete, klein gehackte Zwiebel kurz anbraten, mit dem Zucker karamellisieren, glasig anschwitzen. Das Hackfleisch hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, krümelig braun braten. Das Tomatenmark unterrühren, mit Meh

15 Min. normal 19.04.2010
bei 35 Bewertungen

die Zitronenschale gibt den Hackbällchen einen besonders frischen Geschmack

30 Min. normal 08.07.2009
bei 7 Bewertungen

eine wunderbare Spaghettisauce

30 Min. simpel 30.03.2011
bei 4 Bewertungen

Prachersauce, altes Familienrezept, macht auch hungrige Männer satt und glücklich! Preiswert, schnell, gut.

5 Min. simpel 20.11.2011
bei 3 Bewertungen

Schnell und lecker, mit Nudeln, Reis oder Kartoffeln

15 Min. normal 01.03.2016
bei 5 Bewertungen

von meiner Omi

20 Min. simpel 11.02.2011
bei 9 Bewertungen

Hackfleisch in etwas Öl anbraten, Kidneybohnen, Mais und Erbsen abtropfen lassen und dazugeben. Die passierten Tomaten mit den Kräutern vermischen, zu dem Hackfleisch-Gemüse Gemisch geben, etwas köcheln lassen und dann nach Geschmack würzen. Dazu N

10 Min. simpel 20.02.2007
bei 5 Bewertungen

mit Paprika

20 Min. normal 24.09.2010
bei 9 Bewertungen

Die Zwiebel hacken. Die Erdnussbutter mit Curry, Senf, Salz und so viel Milch verrühren, dass eine dickflüssige Sauce entsteht. Das Fleisch in heißem Öl anbraten und dann aus der Pfanne nehmen. Im gleichen Fett die Zwiebeln glasig anbraten. Fleisch

20 Min. normal 03.03.2009
bei 4 Bewertungen

Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Die Dose mit den gehackten Tomaten dazugeben und weiter leicht köcheln lassen. Die Dose Erbsen und Karotten ohne Flüssigkeit dazugeben und gut vermischen. Anschließend das Tomatenmark und das Ketchup dazu, mit

15 Min. simpel 17.05.2011