„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Saucen, einfach & Schwein 381 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Rind
Saucen
Schwein
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Deutschland
Dips
Dünsten
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegetarisch
Winter
Wok
bei 38 Bewertungen

in Paprika-Tomaten-Sauce

30 Min. normal 10.04.2011
bei 32 Bewertungen

super zu Nudeln und Reis

20 Min. normal 13.05.2008
bei 112 Bewertungen

Hackfleisch im Fladenbrot

20 Min. normal 06.12.2006
bei 37 Bewertungen

Spaghetti wie gewohnt al dente kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Hackfleisch in erhitztem Olivenöl krümelig anbraten, dabei etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch dazu

25 Min. simpel 05.02.2007
bei 18 Bewertungen

schnell, einfach und lecker

25 Min. simpel 15.02.2010
bei 38 Bewertungen

für Kinder und Familie

15 Min. normal 03.07.2007
bei 25 Bewertungen

einfache Hackfleischsoße ohne viel Schnickschnack

10 Min. normal 25.10.2014
bei 24 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Die Paprikaschote waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Champignons mit einem Küchentuch abreiben und in feine Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne das Hackfleisch schar

15 Min. normal 01.07.2015
bei 32 Bewertungen

mit Joghurt

20 Min. normal 13.09.2008
bei 20 Bewertungen

mit Nudeln oder für Tortilla-Wraps

5 Min. simpel 04.09.2011
bei 20 Bewertungen

und Kochschinken

20 Min. normal 25.12.2008
bei 17 Bewertungen

Zuerst die geschnittenen Schalotten mit dem Knoblauch in einer Pfanne anbraten. Die Sauce ist auch ohne Fleisch sehr lecker, aber wer Fleisch dabei haben möchte, gibt es jetzt zu den Schalotten und dem Knoblauch und brät es an. Nun gibt man die abget

5 Min. simpel 03.09.2015
bei 22 Bewertungen

(Berlin)

20 Min. simpel 21.02.2006
bei 14 Bewertungen

Die Bandnudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Dann abgießen und abtropfen lassen. Während die Nudeln kochen, das Hackfleisch in heißem Öl krümelig braten. Die gewürfelte Zwiebel zugeben und mit Salz und Pfeffer würze

25 Min. simpel 11.06.2008
bei 12 Bewertungen

Hirtenmakkaroni mit Ragù bolognese, Resteverwertung

15 Min. normal 19.10.2009
bei 18 Bewertungen

Mal eine andere Art von Königsberger Klopsen , auch Berliner Klopse genannt

20 Min. normal 17.08.2007
bei 51 Bewertungen

mit italienischen Kräutern

30 Min. simpel 06.07.2009
bei 100 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Das Hackfleisch in dem Olivenöl kräftig anbraten und den in Ringe geschnittenen Lauch dazu geben. Mit ca. 1/4 l Milch aufgießen, die 2 Sorten Käse und die Sahne dazugeben, schmelzen und alles etwas köcheln l

15 Min. simpel 08.12.2009
bei 182 Bewertungen

Lihapyörykät / Lihapulla / Köttbullar

30 Min. normal 08.01.2008
bei 36 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zwiebel in Olivenöl gut weich dünsten, Knoblauch hinzufügen. Hackfleisch und Speck dazugeben und krümelig braten. Dann kleingeschnittene Selleriestange, Mais und Tomatenmark zugeben und dünsten. Mit Brühe auffü

10 Min. normal 26.11.2001
bei 23 Bewertungen

in Tomatensauce mit Mozzarella überbacken

25 Min. normal 05.02.2008
bei 75 Bewertungen

einfach - lecker - schnell - günstig

25 Min. simpel 30.06.2008
bei 45 Bewertungen

Die Zwiebeln mit 1 EL Margarine anbräunen. Hackfleisch hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen nach Belieben würzen. Wenn das Hackfleisch langsam Farbe annimmt, das Tomatenmark hinzugeben, kurz weiterbraten lassen. Dann die 2 Dosen Tomat

20 Min. simpel 25.08.2008
bei 19 Bewertungen

Für die Spagetti Wasser mit etwas Salz und Sonnenblumenöl aufkochen. Nudeln bei schwacher Hitze gar kochen. Währenddessen für die Bolognese Sauce das Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Zum Fleisch geben

25 Min. normal 19.04.2004
bei 15 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und krümelig braten. Die Zwiebel und Knoblauchzehen in Würfel schneiden und zu dem Hack geben. Das ganze mit der Brühe ablöschen und dann die restlichen Zutaten dazugeben. Dazu schmecken am besten Nudeln.

20 Min. simpel 16.02.2003
bei 22 Bewertungen

mit Spätzle

20 Min. normal 05.07.2009
bei 20 Bewertungen

Nudeln bissfest kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch anbraten, Tomaten, Brühe, Paprikaschoten und Tomatenmark dazu geben und ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Dann kräftig mit Majoran und Basilikum würzen und mit Salz, Pfeffer und Samba

20 Min. normal 30.06.2008
bei 20 Bewertungen

Einen Topf auf großer Flamme erhitzen und das Olivenöl hineingeben. Das Hackfleisch krümelig anbraten, die gewürfelte Zwiebel, den zerdrückten Knoblauch, die Paprikaschoten und die Champignons mit anbraten und dann mit den Dosentomaten ablöschen. Die

25 Min. normal 05.07.2008
bei 12 Bewertungen

Die ungekochten Makkaroni in eine gefettete Auflaufform geben. Das Hackfleisch würzen und in etwas Fett anbraten. Die Dosentomaten zugeben und mit dem Wasser auffüllen. Nun Tomatenmark und Ketchup zufügen. Mit den Gewürzen abschmecken. Die Masse üb

20 Min. normal 09.11.2008
bei 6 Bewertungen

günstiger wohlschmeckender Sattmacher

20 Min. normal 25.02.2009