„Weißwein-sahne-sauce“ Rezepte: Rind & Pasta 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Pasta
Rind
Auflauf
Braten
einfach
Europa
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Italien
Käse
Lactose
Nudeln
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Vegetarisch
bei 11 Bewertungen

in Sherry-Weißwein-Tomaten-Sahne-Sauce.

30 Min. normal 25.02.2016
bei 2 Bewertungen

Verfeinert mit Limetten - Schale und Frühlingszwiebel

25 Min. normal 19.06.2006
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Paprika und die Zucchini in Würfel schneiden, die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden. Den Bouillonwürfel in 3 dl Wasser auflösen. Das Fleisch kurz und scharf anbraten. Am besten so, dass es in

30 Min. normal 25.01.2015
bei 3 Bewertungen

Die Champignons und Kräuterseitlinge putzen und vierteln. Das Rindfleisch in mundgerechte Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in einer Pfanne mit Butter glasig anschwitzen. Die Pilze hinzugeben und anbraten. Genaus

25 Min. normal 03.01.2019
bei 2 Bewertungen

Als erstes die Zwiebeln klein schneiden und zu den Paprikawürfeln geben. Nun das Gehackte scharf in einer Pfanne anbraten. Nachdem das Fleisch die gewünschte Bräune erhalten hat, gibt man nun die Zwiebeln und die Paprikawürfel dazu. Diese lässt man

20 Min. normal 08.04.2010
bei 7 Bewertungen

Zunächst die Zwiebeln schälen und klein schneiden und diese in dem Öl glasig anbraten. Nun das Hackfleisch hinzugeben und mit den Gewürzen verfeinern und scharf anbraten und dann den Weißwein dazugeben. Dann die Temperatur etwas herunterdrehen und d

10 Min. normal 14.10.2011
bei 1 Bewertungen

Ich verwende die üblichen Lasagneplatten ohne Vorkochen. Für die Hackfleischsoße die Zwiebeln in Fett (z. B. Olivenöl) glasig anschwitzen, das Hackfleisch zugeben und kräftig anbraten. Anschließend die Tomaten zugeben. Mit der Fleischbrühe aufgießen

45 Min. normal 16.04.2010
bei 4 Bewertungen

Nudeln mit einer Bratwurst - Frischkäse - Soße und knackigem Gemüse - sättigend und lecker für Groß und Klein

30 Min. normal 16.08.2010
bei 1 Bewertungen

Landfrauenrezept

15 Min. simpel 14.11.2010
bei 7 Bewertungen

mal eine andere Pastasauce

15 Min. simpel 09.07.2009
bei 3 Bewertungen

Zuerst die Zwiebel in Würfel und das Kalbsfleisch in die gewünschte Größe schneiden. Einen Bräter auf mittlere Temperatur erhitzen, die Butter schmelzen und die Zwiebeln hinzugeben. Diese für ca. 3 Minuten glasig braten, zwei Knoblauchzehen mit der

15 Min. normal 25.01.2019
bei 0 Bewertungen

Zunächst die Zwiebeln fein würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten, bis das Fleisch grau geworden ist. Mit Oregano, Paprikapulver und Salz würzen. Beiseite stellen. Für die Sauce die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl hineinstäube

35 Min. simpel 01.05.2019
bei 8 Bewertungen

Typisches Rezept aus der Emilia & Romagna

120 Min. pfiffig 06.02.2014
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln würfeln und glasig andünsten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Anschließend Estragon und Schnittlauch fein hacken. Brötchen in Milch einweichen und nach ca. 5 Min. ausdrücken. Nun alle Zutaten mit dem Hackfleisch vermischen und z

35 Min. normal 30.10.2011
bei 32 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl glasig anbraten. Das Hack dazu geben und krümelig braten. Mit etwas Wasser ablöschen. Tomatenmark und 4 EL Ajvar dazu geben, ebenso Paprikapulver, Oregano und Basilikum. Mit Salz u

20 Min. normal 05.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Pappardelle nach Anweisung in Salzwasser gar kochen. Das Rinderfilet in Streifen schneiden, anschließend kurz in Olivenöl braten, salzen, pfeffern und beiseitestellen. Für die Soße als erstes die Zwiebel fein würfeln. Ebenso den Knoblauch fein

30 Min. normal 22.08.2017
bei 3 Bewertungen

Dörrfleisch, Knoblauch und Zwiebel fein Würfeln. Die Paprika und die Pilze in nicht zu kleine Stücke schneiden. Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten. Dörrfleisch, Zwiebel und den Knoblauch hinzugeben und weiter anbraten. Die Paprika und die

30 Min. normal 06.02.2009
bei 6 Bewertungen

Fleischsauce

25 Min. normal 24.02.2001
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln und in etwas Öl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und braun und krümelig braten. Den Knoblauch dazugeben, weiterbraten und alles gut salzen und pfeffern, auch reichlich Muskatnuss dazureiben. Mit Weißwein ablöschen und evtl. auc

30 Min. normal 23.07.2010
bei 0 Bewertungen

... eine einfache Variante zum Klassiker

20 Min. simpel 13.03.2018
bei 329 Bewertungen

angelehnt an das berühmte Rezept von Mamma Leone aus New York

40 Min. normal 07.12.2011
bei 5 Bewertungen

die perfekte Lasagne

40 Min. normal 14.04.2011
bei 3 Bewertungen

Nudelauflauf - lecker, würzig und gut vorzubereiten

30 Min. normal 28.03.2010
bei 5 Bewertungen

Zwiebel würfeln und in Öl in einer Pfanne glasig dünsten. Hackfleisch darin krümelig braten. Dosentomaten mit Saft und 1/2 Suppenwürfel zugeben und offen dicklich einkochen lassen. mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Für die Bechamelsauce Butt

35 Min. normal 24.02.2001
bei 2 Bewertungen

Öl und Butter erhitzen. Sämtliches Gemüse und den Speck während 10 Min. darin anschwitzen. Hackfleisch und Weißwein zugeben und weitere 10 Min. unter gelegentlichem Rühren kochen. Tomaten und Brühe zugeben. 2 Std. auf kleinem Feuer ohne Deckel köchel

20 Min. normal 26.11.2001
bei 8 Bewertungen

ein klassisches Sonntagsessen

60 Min. normal 05.07.2007
bei 0 Bewertungen

als Vegetarier verwende ich Vegi - Hack

30 Min. normal 15.03.2010
bei 7 Bewertungen

eine wunderbare Spaghettisauce

30 Min. simpel 30.03.2011
bei 0 Bewertungen

Den Schinkenspeck in Würfel schneiden. In einer Pfanne Butter erhitzen und den Schinkenspeck darin kross anbraten. Die fein gewürfelte Zwiebel und das Hackfleisch zufügen. Gut durchbraten und mit frisch gepresstem Knoblauch würzen. Die Tomatenwürfe

20 Min. normal 02.07.2009
bei 2 Bewertungen

auf Basis von Tomaten und Gemüse

30 Min. normal 04.03.2019