„Rinder“ Rezepte: Rind, Auflauf & Party 261 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Party
Rind
Afrika
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Fingerfood
Fleisch
Frucht
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Mexiko
Nudeln
Paleo
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Türkei
Überbacken
Vorspeise
warm
Winter
bei 8 Bewertungen

Die Nachos in eine Auflaufform geben. Gehacktes anbraten, gewürfelte Zwiebeln hinzugeben und ein wenig mit braten. Das Hackfleisch und die Zwiebeln über die Nachos geben und die gewaschenen Bohnen darauf verteilen. Anschließend die Salsa-Sauce darübe

15 Min. simpel 22.07.2005
bei 127 Bewertungen

Zwiebel in Streifen schneiden und andünsten. Knoblauch, gefrorene Paprika (verkocht nicht so schnell), 1 Brühwürfel und Tandoori-Gewürz hinzugeben, von der Platte nehmen und abkühlen lassen. Fleisch in Streifen schneiden und rundum anbraten. Gemüse i

30 Min. normal 13.10.2005
bei 152 Bewertungen

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit dem Hackfleisch zusammen anbraten. Dann in eine Auflaufform umfüllen. Den Schinken in der Pfanne auslassen und anschließend das Sauerkraut und die Chili- bzw. die Zigeunersauce hinz

20 Min. simpel 16.07.2009
bei 4 Bewertungen

Die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge übereinander in eine feuerfeste Auflaufform schichten (roh). Zum Schluss die Schaschliksauce darüber gießen (verteilt sich beim Warmwerden). Nun bei 200 Grad in den Ofen für 2 Stunden. Dazu passen wunderbar

10 Min. simpel 25.01.2005
bei 2 Bewertungen

Die Würstchen, Paprika und Zwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden. Die Chili nur einschneiden. Alle Zutaten in ein tiefes Backblech geben und gut vermischen. Bei 200 Grad im Ofen ca. 40 Min. braten. Gelegentlich umrühren.

25 Min. simpel 19.08.2016
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Majoran und Paprikapulver würzen, alles gut vermischen und kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen. Die Hackbällchen nebeneinander in eine Auflaufform legen. Die passierten Tomaten mit Oregano und Salz abschmec

15 Min. simpel 06.09.2009
bei 20 Bewertungen

Pilze putzen. Zwiebeln schälen und beides in Scheiben schneiden. Pilze in erhitztem Öl ca. 3 Minuten anbraten. Zwiebelscheiben zugeben und glasig dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce und Tomatenmark zugeben und alles miteinander verrühren. Sa

35 Min. normal 03.01.2007
bei 196 Bewertungen

ohne Fixprodukte lecker kochen

10 Min. normal 31.01.2011
bei 1 Bewertungen

Ein Klassiker meines Großvaters zum Genießen mit Freunden

20 Min. simpel 17.05.2016
bei 0 Bewertungen

Rinderrouladen halbieren und pfeffern, nach und nach auf beiden Seiten ganz kurz in sehr heißem Butterschmalz anbraten, salzen. Eine große Auflaufform mit Butter ausfetten, mit 4 Scheiben Rouladenfleisch auslegen, mit enthäuteten und entkernten Tomat

25 Min. normal 23.12.2007
bei 6 Bewertungen

Die Schnitzel panieren, in der Pfanne anbraten und in 2-3 Teile schneiden. Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden, zum Hackfleisch geben, mit saurer und süßer Sahne aufkochen. Danach salzen und pfeffern. Die geteil

30 Min. normal 03.12.2005
bei 6 Bewertungen

Leckeres und schnelles Gericht - super für das Partybuffet

20 Min. normal 15.03.2010
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten der Reihe nach im Bräter schichten, dann die Sahne und die Sauce darübergeben und bei 220°C Umluft 2 Stunden backen. Dazu passt ein Baguette ganz gut.

30 Min. simpel 11.04.2006
bei 2 Bewertungen

NBC-supreme von einem amerikanischen Diner

20 Min. simpel 15.03.2012
bei 5 Bewertungen

Pizza aus Hackfleisch und Sauerkraut

20 Min. normal 03.12.2008
bei 2 Bewertungen

Südafrikanischer Hackfleischauflauf

30 Min. simpel 04.11.2006
bei 7 Bewertungen

Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln würfeln, Tomaten häuten und würfeln. Alles in der obigen Reihenfolge in einen großen Bräter schichten und die Schaschliksauce darüber gießen. Nicht weiter würzen! Den Kilotopf 24 Stunden kalt stellen

150 Min. normal 02.05.2002
bei 0 Bewertungen

Die klein geschnittenen Zwiebeln in dem Öl andünsten. Mit dem Rinderhack vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kleine Frikadellen daraus formen und braten; in eine Auflaufform legen. Tomaten halbieren und auf die Frikadellen legen. Das To

20 Min. normal 12.01.2009
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln. In einer Pfanne die Hälfte der Zwiebeln in Öl glasig anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und anbraten. Tomatenmark unterrühren und alles mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Das Sauerkraut abtropfen lassen. 1 EL Öl in

30 Min. simpel 27.05.2012
bei 2 Bewertungen

Die Zutaten gut verrühren und die Gewürze dazugeben. Eine Kuchenbodenform ausfetten (besser mit Aluminiumfolie auslegen)und den Teig verstreichen. Den Mettauflauf im Backofen bei 175 Grad ca. 1 Stunde garen. Zu diesem saftigen Mettkuchen passt Bague

15 Min. simpel 31.08.2004
bei 0 Bewertungen

Die Zutaten zusammenmischen und in eine Springform geben. Bei 200° 2 Stunden backen. Für die Sauce auch die Zutaten zusammen mischen und erwärmen, nicht kochen. Dazu schmeckt ein grüner Salat.

10 Min. simpel 31.08.2005
bei 0 Bewertungen

kann kalt und warm gegessen werden

30 Min. simpel 14.01.2011
bei 232 Bewertungen

Nudeln bissfest kochen, Hackfleisch "krümelig" braten, mit Salz, Knoblauch und Chili-Sauce würzen, beiseite stellen. Paprikaschoten waschen, in Streifen schneiden, kurz anbraten, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, beiseite stellen. Zucchini wasc

45 Min. simpel 10.01.2005
bei 4 Bewertungen

Aus den Zutaten (ohne Gemüse und Käse) einen Brei bereiten, als würde man Frikadellen machen wollen. Diesen in eine ausgefettete Springform geben. Auf diesen Hackfleischkuchen nun das Gemüse geben und mit Käse bestreuen. Etwa 1 Stunde bei 180 C backe

30 Min. simpel 22.11.2004
bei 1 Bewertungen

Alles in Reihenfolge schichten, zum Schluss die Soße drüber. Bei 180°C ca. 2,5 Stunden im Bräter (Ober-/Unterhitze) garen.

20 Min. simpel 15.11.2005
bei 2 Bewertungen

gut vorzubereiten

15 Min. simpel 23.06.2008
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten klein geschnitten mit der Soße gemischt in den Bräter geben ( ohne Fett ). Kalt in den Ofen bei 225 Grad ca. 2 Stunden schmoren.

30 Min. normal 10.06.2005
bei 6 Bewertungen

für Partys oder viele Gäste

35 Min. simpel 20.02.2007
bei 1 Bewertungen

hilft garantiert gegen Vampire

20 Min. normal 18.10.2011
bei 16 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, Salz, Pfeffer und Ei gründlich verkneten. Aus dem Fleischteig kleine Hackbällen formen und in eine Auflaufform legen. Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden, die Zwiebel

25 Min. simpel 07.09.2009