„-ramazotti“ Rezepte: Rind, Europa & Basisrezepte 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Basisrezepte
Europa
Rind
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Festlich
Fleisch
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Italien
ketogen
Kinder
Low Carb
marinieren
Österreich
Osteuropa
Party
Schmoren
Schnell
Schwein
Suppe
Weihnachten
Wursten
bei 74 Bewertungen

Wie bei Muttern

30 Min. normal 03.10.2006
bei 335 Bewertungen

Buletten, Fleischpflanzerl

20 Min. normal 13.08.2007
bei 48 Bewertungen

Ossobuco alla cremolata

120 Min. normal 30.05.2002
bei 18 Bewertungen

Das Fleisch mindestens über Nacht, besser noch über 2 Nächte im Rotwein marinieren. Aus dem Wein nehmen, trocken tupfen und in einem Bräter in etwas Öl anbraten. Die Gemüsewürfel zugeben und braun anrösten lassen. Mit etwas Wein von der Marinade abl

30 Min. normal 15.05.2002
bei 16 Bewertungen

Schulrezept

30 Min. normal 29.07.2010
bei 13 Bewertungen

mit viel leckerer Soße

25 Min. simpel 22.11.2008
bei 25 Bewertungen

sehr lecker und einfach

15 Min. simpel 25.08.2006
bei 13 Bewertungen

Dieser leckere Sauerbraten findet, trotzdem er nicht mit Pferdefleisch gemacht ist, immer wieder großen Anklang! Tipp: Möchte man den Braten am Sonntag servieren, so sollte man bereits am Mittwochabend die Marinade zubereiten und das Fleisch darin ei

45 Min. pfiffig 05.07.2005
bei 10 Bewertungen

schwäbisch, ein Genuss nicht nur in der Fastenzeit

90 Min. normal 21.10.2010
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach

30 Min. simpel 19.09.2009
bei 5 Bewertungen

Eine Rohwurst mit herrlichem scharfen Paprikageschmack

60 Min. pfiffig 14.01.2008
bei 18 Bewertungen

Die Zubereitung ist ganz einfach. Alles zusammen in die Küchenmaschine und gut durcheinander tun. Danach kurz stehen lassen und man kann es auf einem frisches Brötchen oder Brot essen. Man kann auch noch andere Sachen dazu tun: gehackte Gurken oder

15 Min. simpel 26.02.2002
bei 4 Bewertungen

Sauce zu Nudeln

20 Min. normal 12.12.2006
bei 4 Bewertungen

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin hellgelb braten. Das Gehackte dazugeben und anbraten. Die passierten Tomaten, das Tomatenmark, die getrockneten Kräuter und den Zucker einrühren. Mit der Brühe, Salz und Pfeffer würzen. Das ganze 5 Min.

30 Min. simpel 24.06.2002
bei 4 Bewertungen

Originalrezept

60 Min. normal 27.03.2008
bei 2 Bewertungen

Werntaler Art

45 Min. normal 29.05.2007
bei 0 Bewertungen

mit altbewährten Tipps und Tricks, super zum Vorbereiten, ergibt ca. 12 Klöße

120 Min. normal 26.08.2019
bei 4 Bewertungen

mit Rindfleischanteil, deswegen nicht so fett

90 Min. normal 18.05.2010
bei 9 Bewertungen

Alles Fleisch kühlschrankkalt kleinschneiden und mit Salz (11g pro kg fertiger Masse ), ordentlich Macis oder ersatzweise Muskat, etwas abgeriebener Zitronenschale, weißem Pfeffer und gemahlenem Ingwer würzen. Zur Erhaltung der Farbe und zur Hebung d

75 Min. pfiffig 12.07.2006
bei 1 Bewertungen

Bratwurstschnecken. Gebraucht werden 5 Schafsaitlinge 18-20

60 Min. pfiffig 15.04.2008
bei 2 Bewertungen

Grundrezept

10 Min. simpel 22.05.2001
bei 3 Bewertungen

selbst gemachte Leberwurst

55 Min. normal 04.03.2008
bei 6 Bewertungen

Grundrezept: mit allen Fleischsorten zuzubereiten

10 Min. normal 08.10.2011
bei 2 Bewertungen

das Rezept erhebt keinen Anspruch das einzig richtige zu sein, sondern ist nur eines von vielen

60 Min. simpel 11.02.2010
bei 2 Bewertungen

in Lake gereift, nach ungarischem Grundrezept

60 Min. normal 05.08.2011
bei 2 Bewertungen

Sehr geschmackvolle Leberwurst mit Rindfleisch

120 Min. normal 09.01.2008
bei 3 Bewertungen

Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden und im heißen Schweineschmalz ca. 10 Minuten anbraten. Zwiebeln und Knoblauch schälen, grob hacken und zugeben. Nochmals 10 Minuten braten lassen. Eine kräftige Prise Salz und das Paprikapulver zugeben und knapp

30 Min. simpel 23.04.2007
bei 1 Bewertungen

hausgemacht

30 Min. normal 26.11.2017
bei 3 Bewertungen

Die Kalbsschnitzel leicht mit Mehl bestäuben. Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten ca. 8-10 Minuten goldbraun braten. Die Schnitzel salzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

20 Min. normal 11.04.2008
bei 8 Bewertungen

Das Fleisch mit den Gewürzen, außer dem Salz und Paprikapulver, würzen und in heißem Öl anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und die in Scheiben geschnittenen Zwiebel glasig darin dünsten. Tomatenmark und Paprikamark zugeben und kurz anrösten,

10 Min. normal 12.06.2003