„Rüblie“ Rezepte: Rind, Europa & Pilze 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Pilze
Rind
Auflauf
Backen
Deutschland
einfach
Eintopf
Festlich
Fleisch
Frankreich
gekocht
Gemüse
Gluten
Großbritannien
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Innereien
Italien
Kartoffeln
ketogen
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Römertopf
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Winter
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in Würfel schneiden und in Kokosfett portionsweise gut anbraten. Die gewürfelten Zwiebeln und die durchgepresste Knoblauchzehe zugeben. Ebenso die geviertelten Pilze und die in feine Scheibchen gehobelten Karotten. Mit Rotwein und Brühe a

25 Min. normal 02.01.2007
bei 52 Bewertungen

Die Zwiebeln in Würfel, Karotten und Champignons in Scheiben schneiden. Die Petersilie hacken. Das Fleisch in feine Scheiben schneiden. Die Speisestärke mit Pfeffer und Salz mischen und danach das Fleisch darin wenden. Nun Butter im Topf erhitzen un

30 Min. normal 08.10.2007
bei 25 Bewertungen

Das Fleisch in Stücke schneiden und abgedeckt für mindestens 2 Stunden in Rotwein einlegen. Dazu gibt man die Petersilie, Thymian und das Lorbeerblatt. Den Speck kleinschneiden und die Möhren und den Knoblauch würfeln. Das Fleisch aus der Marinade

50 Min. normal 27.08.2007
bei 16 Bewertungen

einfach, aber verdammt lecker

35 Min. simpel 14.04.2009
bei 1 Bewertungen

typisch französisches Gericht

30 Min. normal 12.11.2007
bei 0 Bewertungen

Auflauf aus England

20 Min. normal 12.02.2008
bei 3 Bewertungen

Fleisch in Würfel schneiden und in der erhitzten Butter anbraten. Zwiebel und Karotte schälen und klein hacken. Zusammen mit dem Bacon anbraten und dann in den Topf mit dem Fleisch geben. Alle Gewürze zugeben und Speisestärke darüber streuen. Tomaten

30 Min. normal 21.09.2006
bei 31 Bewertungen

klappt auch im Römertopf

40 Min. normal 19.09.2006
bei 0 Bewertungen

Pieczen huzarska po warszawski

30 Min. normal 18.03.2019
bei 115 Bewertungen

Das Fleisch in große Würfel schneiden und im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Am besten in einem gusseisernen Bräter, portionsweise. Das braucht etwas Zeit, ist aber wichtig! Danach das Fleisch mit Mehl bestäuben und bei mittlerer Hitze angehen

30 Min. normal 15.06.2004
bei 14 Bewertungen

Pfannkuchen, herzhaft gefüllt

40 Min. normal 04.08.2007
bei 0 Bewertungen

schwäbische Art

20 Min. normal 22.10.2016
bei 4 Bewertungen

mit Blätterteighaube

35 Min. normal 24.02.2008
bei 2 Bewertungen

Zuerst nehmt ihr die Silberzwiebeln und lasst sie in einer Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten, bis sie ein wenig Farbe bekommen. In der Zwischenzeit schneidet ihr das Fleisch in ca. 5 cm große Stücke und trocknet es danach mit Küchenkrepp ab. Ansch

60 Min. pfiffig 08.10.2015
bei 4 Bewertungen

schön deftig und dennoch etwas für Feinschmecker

20 Min. normal 27.05.2009
bei 25 Bewertungen

Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in dem heißen Butterschmalz kräftig anbraten. Mit je 1/8 l Fleischbrühe und Weißwein aufgießen und zugedeckt bei nicht zu starker Hitze 45 Minuten schmoren lassen. In der Zwischenzeit die gewaschenen

55 Min. normal 20.03.2001
bei 3 Bewertungen

Das Gemüse waschen und putzen, Kohl, Möhren, Champignons (halbiert) und Zwiebeln (halbiert) auf einer Küchenreibe in dünne Stücke/Streifen reiben. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Den Schafskäse zerkrümeln und mit Rahm und Ei vermischen. Das Ha

40 Min. normal 29.12.2008
bei 1 Bewertungen

Filetsteaks à la Partenopea

30 Min. normal 19.08.2007
bei 0 Bewertungen

Die Rouladen mit Senf bestreichen und ordentlich mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Jeweils eine bzw. 2 Scheiben Bacon drauflegen. Den Camembert in 2 Hälften teilen, die Datteln reinstecken und den Bacon im Kreuz darum wickeln. Jetzt die Camember

45 Min. normal 14.01.2017
bei 7 Bewertungen

Die Beinscheiben waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Möhren schälen, längs halbieren und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Die Champignons mit Küchenkrepp putzen und halbieren. Die Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden

30 Min. simpel 20.05.2010
bei 11 Bewertungen

Boeuf Bourguignong, Gulasch - Variante aus Frankreich

30 Min. normal 10.02.2005
bei 60 Bewertungen

italienische Variante der Rinderroulade

30 Min. normal 05.08.2006
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, klein schneiden und in reichlich Salzwasser 20 - 30 Minuten kochen. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Paprika, Champignons, Knoblauch, Porree und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

30 Min. simpel 28.09.2018
bei 0 Bewertungen

Die Möhren putzen, schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser ca. 8 Minuten kochen, gut abtropfen lassen. Das Brötchen einweichen. 1 Zwiebel fein würfeln, die anderen in Spalten schneiden. Champignons putzen und halbieren, die Gurken in Scheibe

40 Min. normal 25.11.2007
bei 3 Bewertungen

sehr lecker (wer Kohl mag) und macht richtig satt

60 Min. normal 17.02.2012
bei 1 Bewertungen

Involtini di vitello

20 Min. normal 27.09.2018
bei 1 Bewertungen

Die Pilze mehrere Stunden vorher in handwarmem Wasser einweichen. Die frischen, blütenweißen Kutteln hat der Metzger in der Regel schon vorgekocht und in feine Streifen geschnitten, sodass diese nur noch gründlich abgebraust und sorgfältig ausgeschüt

25 Min. normal 06.05.2009
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch im Öl kräftig anbraten, Honig, Tomatenmark, angedrückte Knoblauchzehen und Lorbeerblatt dazugeben und mit der Fleischbrühe auffüllen, zudecken und alles insgesamt eine Stunde schmoren. Nach einer halben Stunde Schmorzeit mit Salz und Pf

30 Min. normal 12.03.2010
bei 1 Bewertungen

Geschichtsträchtiges Rezept

30 Min. simpel 25.04.2016
bei 2 Bewertungen

Schnell, einfach und schmeckt

30 Min. normal 14.11.2007