„-crap“ Rezepte: Rind, Italien & Herbst 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Italien
Rind
Auflauf
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frankreich
Frühling
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Low Carb
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Weihnachten
Winter
bei 35 Bewertungen

Die Rouladen nur ganz leicht salzen und pfeffern. Mit dem roten Pesto bestreichen und auf jede Roulade zwei Scheiben Schinken legen. Den Käse hobeln und auf den Rouladen verteilen. Die Rouladen fest aufrollen und feststecken oder zusammenbinden. In

20 Min. normal 09.01.2013
bei 18 Bewertungen

ganze Haxe, ein Vorbereitungswunder!

30 Min. normal 11.04.2010
bei 38 Bewertungen

hier wird erst der Wein reduziert und das Fleisch mariniert, dann schön langsam gegart.

30 Min. simpel 27.10.2007
bei 51 Bewertungen

sizilianischer Rinder-Rollbraten

60 Min. pfiffig 15.10.2004
bei 23 Bewertungen

Braten mit italienischem Einschlag

60 Min. normal 21.04.2007
bei 31 Bewertungen

lecker mit Kalbs-, Rinder- und Ochsenbäckchen, gut vorzubereiten

20 Min. normal 05.01.2013
bei 16 Bewertungen

Die Zwiebel und das Hackfleisch in etwas Öl anbraten, die Möhre und die Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den Kürbis von den Kernen befreien und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne

40 Min. normal 26.03.2007
bei 9 Bewertungen

Kalbsschnitzel mit Zitronensauce

30 Min. normal 28.07.2008
bei 4 Bewertungen

Rinderrouladen nach deutsch-italienischer Küchenfreundschaft

30 Min. normal 10.11.2011
bei 8 Bewertungen

Das Gemüse schälen bzw. putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Ricotta mit der Milch und der Hälfte des Parmesan verrühren und die Sauce gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse (bis auf die Tomaten!)

30 Min. normal 16.08.2009
bei 6 Bewertungen

ganz sanft und lange geschmort

40 Min. normal 23.02.2008
bei 6 Bewertungen

Rezept aus Südtirol

20 Min. normal 22.10.2004
bei 10 Bewertungen

mit Pilzen

40 Min. normal 26.01.2009
bei 9 Bewertungen

oder Makkaroni

30 Min. normal 18.03.2009
bei 6 Bewertungen

Butterweiches Fleisch, leckerer Sud

15 Min. normal 18.10.2009
bei 4 Bewertungen

Arrosto con salsa d'autunno, ein Gericht aus der Lombardei, kann gut aufgewärmt bzw. eingefroren werden

35 Min. normal 27.08.2013
bei 10 Bewertungen

Die Lasagne ist ein wenig zeitaufwändig, da die Bolognese lange köcheln muss. Am besten bereitet man sie am Vortag vor. Für die Bolognese: Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Beides in einem Topf mit Öl glasig anschwitzen. Dann das Ha

30 Min. normal 25.05.2017
bei 11 Bewertungen

Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einen Topf mit 1,5 – 2 Litern leicht gesalzenem Wasser geben. Aufkochen lassen und mindestens eine Stunde köcheln lassen. Wenn das Fleisch weich ist, das gesamte klein geschnittene Gemüse dazu

30 Min. simpel 16.11.2008
bei 3 Bewertungen

Nudeln bringen sich farbig zur Geltung !

30 Min. normal 19.11.2008
bei 1 Bewertungen

Rindersteaks auf scharfem Gemüsebett

30 Min. normal 10.08.2010
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch in schmale, dünne Streifen schneiden. Ggf. vorher etwas anfrieren lassen. Öl, durchgepressten Knoblauch, 3 Esslöffel Rotwein, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Cayennepfeffer verrühren und das Fleisch darin ca. 1 Std. marinieren lassen. He

30 Min. normal 25.02.2007
bei 3 Bewertungen

Suppengrün klein schneiden. Zwiebeln und Tomaten würfeln. Kräuter hacken. Beinscheiben mit kalten Wasser abwaschen, um eventuelle Rückstände von Knochensplittern zu entfernen. In einem großen Bräter Öl erhitzen. Die Beinscheiben mit Salz und Pfeffer

30 Min. normal 04.11.2011
bei 2 Bewertungen

Cannelloni all'aretina

60 Min. normal 30.07.2009
bei 2 Bewertungen

italienisches Schmorgericht aus Rindfleisch

30 Min. normal 24.11.2013
bei 3 Bewertungen

Pasta asciutta alla siciliana

30 Min. normal 08.05.2009
bei 2 Bewertungen

Die Kalbsbeinscheiben von beiden Seiten salzen und pfeffern, in Mehl wenden und in einem Bräter in heißem Fett hellbraun anbraten. Aus dem Bräter nehmen. Zucchini und Möhren würfeln und im Bratfett anbraten. Knoblauch dazu pressen, ebenfalls anbraten

30 Min. normal 13.03.2008
bei 2 Bewertungen

Die Tomaten waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Den Salbei waschen und die Blättchen von den Stängeln zupfen. Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Tomatenscheiben in heißem Olivenöl scharf braten. Mit Pfeffer und Sa

20 Min. normal 08.05.2008
bei 1 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. Oliven in Scheiben schneiden. Alles mit Semmelbröseln, Eiern und Hackfleisch vermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Fleischmasse Kugeln formen, dann etwas platt

20 Min. normal 13.03.2008
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Für das Tomatenbett die halbierten Tomaten mit durchgepresstem Knoblauch, Oregano, Oliven, Zitronenschale und Olivenöl in einer Auflaufform mischen und für 30 Minuten in den Ofen geben. Auf jedes Kalbsschnitzel eine

20 Min. simpel 10.04.2010
bei 1 Bewertungen

Zucchini waschen, trocknen und das obere und untere Ende abschneiden. Die Zucchini in der Mitte teilen. Mit einem Apfelkern-Ausstecher aushöhlen. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls würfeln. Butter in eine Pfanne g

20 Min. simpel 02.06.2014