„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Sommer & Schwein 873 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Sommer
Schwein
Hauptspeise
Gemüse
Herbst
einfach
Schnell
Auflauf
gekocht
Fleisch
Schmoren
raffiniert oder preiswert
Braten
Lactose
Europa
Nudeln
Kartoffeln
Low Carb
Eintopf
Party
Backen
Reis
Getreide
Gluten
Studentenküche
Saucen
Camping
Überbacken
Pilze
Pasta
Deutschland
ketogen
Frühling
Resteverwertung
Grillen
Käse
Hülsenfrüchte
Snack
Winter
Italien
Geflügel
Suppe
Kinder
Griechenland
warm
Vorspeise
Dünsten
Beilage
Salat
spezial
Wok
Fingerfood
Trennkost
fettarm
Brotspeise
Osteuropa
Paleo
kalorienarm
Dips
Lamm oder Ziege
Asien
Ei
Tarte
gebunden
USA oder Kanada
Reis- oder Nudelsalat
Geheimrezept
Pizza
Kartoffel
Mehlspeisen
Frankreich
Spanien
Russland
Ungarn
Römertopf
klar
Vollwert
Meeresfrüchte
Amerika
Afrika
Türkei
Frucht
Wursten
Ernährungskonzepte
Festlich
Südafrika
Mexiko
Latein Amerika
Diabetiker
Essig
cross-cooking
marinieren
Ostern
Einlagen
Dänemark
Frittieren
Japan
Mikrowelle
Indien
bei 559 Bewertungen

Hackwürstchen für den Grill

15 Min. simpel 27.04.2009
bei 220 Bewertungen

Beilage: Kartoffeln oder Baguette

20 Min. normal 04.10.2007
bei 861 Bewertungen

Nudeln in Joghurt mit Hackfleischsoße

15 Min. simpel 14.02.2001
bei 47 Bewertungen

mit Hackfleischsoße

30 Min. normal 08.08.2014
bei 481 Bewertungen

ohne Tomatensoße, mit Schmand

20 Min. simpel 03.06.2012
bei 104 Bewertungen

schmeckt sehr gut, ist leicht zu machen und gelingt immer.

45 Min. normal 16.06.2009
bei 32 Bewertungen

dazu Tomatensauce

30 Min. normal 28.04.2010
bei 63 Bewertungen

schmeckt nicht nur an kalten Tagen

20 Min. simpel 27.02.2011
bei 62 Bewertungen

Mit einem Sparschäler das untere Drittel der Spargelstangen schälen und die Stangen 5 Minuten in Wasserdampf blanchieren, so dass sie nicht mehr hart sind, aber noch etwas „Biss“ behalten. Anschließend eiskalt abschrecken und auf Küchenkrepp trocknen

30 Min. normal 20.06.2007
bei 272 Bewertungen

ohne Kohlenhydrate, geeignet für SiS

30 Min. normal 07.11.2012
bei 47 Bewertungen

Alle Hackfleischzutaten (bis einschließlich Kräuter) in eine Schüssel geben, gut durchkneten und den Fleischteig zu kleinen Klößchen formen. In einer Pfanne in 1 EL heißem Öl rundum braun braten und dann beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch schäl

60 Min. normal 26.02.2010
bei 134 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 Min. normal 22.07.2008
bei 215 Bewertungen

Für die Hackbällchen den Knoblauch klein hacken, mit den anderen Zutaten gut vermischen und mit nassen Händen kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen. Zucchini ungeschält in kleine Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken und mit der Brühe zum Ko

25 Min. normal 26.09.2007
bei 51 Bewertungen

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

30 Min. simpel 28.11.2007
bei 66 Bewertungen

auch prima für die Party

30 Min. normal 27.11.2008
bei 265 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln, mit dem Hackfleisch anbraten und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann Tomatenmark und die beiden Becher Crème fraîche dazugeben und abschmecken. Die Bandnudeln in Salzwasser knapp bissfest kochen. Brokkol

40 Min. normal 16.02.2008
bei 38 Bewertungen

in Paprika-Tomaten-Sauce

30 Min. normal 10.04.2011
bei 82 Bewertungen

schnell zubereitet, mit Fleisch, Tofu, oder ganz ohne

20 Min. simpel 05.08.2012
bei 142 Bewertungen

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Dosentomaten mit Wasser oder Brühe, Zucker, Salz und Pfeffer in einem Topf aufkochen und mit zusätzlichen Gewürzen nach Belieben und der Sahne abschmecken. Zucker nach eigenem Ermessen, um die Säure der Tomaten

30 Min. normal 03.01.2006
bei 387 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, einem Ei, einer gewürfelten Zwiebel (ich reibe die Zwiebel auch manchmal), den Semmelbröseln, 2 TL Salz und viel Pfeffer einen Frikadellenteig herstellen. Wer mag, kann noch Paprikapulver oder Senf hinzugeben oder seinen gewohnte

45 Min. normal 02.11.2006
bei 37 Bewertungen

Ein Rezept für den Schnellkochtopf

30 Min. normal 21.04.2008
bei 137 Bewertungen

schnelle Hackpfanne mit Paprika, Tomaten und Schafskäse

10 Min. normal 13.01.2008
bei 85 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Petersilie würzen, und mit Öl in einer Pfanne krümelig anbraten. Zucchini, Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben, kurz anbraten. Wasser angießen, Brühe einrühren, Kartoffeln

15 Min. simpel 01.07.2002
bei 304 Bewertungen

kretische Art

30 Min. normal 24.07.2007
bei 420 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein schneiden und in etwas Öl anrösten. Dann das Faschierte mit anrösten, würzen und die geschälten Tomaten dazugeben. So lange kochen lassen, bis der Saft eingedickt ist. In der Zwischenzeit die Zucchini der Länge n

30 Min. normal 29.11.2002
bei 111 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. In der Zwischenzeit den Reis kochen und abtropfen lassen. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und das Fleisch darin braten, bis

30 Min. normal 16.08.2012
bei 17 Bewertungen

Die Beinscheibe unter kaltem Wasser abwaschen und in einem größeren Topf gut mit Salzwasser bedeckt und mit Lorbeerblatt und Pfeffer gewürzt ca. 1 Stunde kochen. Zwischendurch abschäumen. In der Zwischenzeit die Bohnenenden abschneiden und die Bohn

60 Min. normal 18.09.2010
bei 36 Bewertungen

Die Zucchini in 2 EL Öl anbraten und danach in eine Auflaufform geben. Nun die gewürfelten Zwiebeln in 2 EL Öl andünsten, das Gehackte dazugeben und anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, mit den passierten Tomaten ablöschen und kurz aufkochen

25 Min. normal 11.01.2006
bei 53 Bewertungen

auch Westernpfanne genannt

45 Min. normal 25.04.2008
bei 141 Bewertungen

Die Schnitzel waschen, klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Schnitzel in der heißen Butter anbraten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen. Zwiebelringe in die Pfanne geben und andünsten. Die Schnitzel

20 Min. simpel 05.07.2004