„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Sommer, Schwein & Gluten 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Sommer
Schwein
Gluten
Fleisch
Hauptspeise
Gemüse
Lactose
Herbst
Low Carb
Auflauf
einfach
Schnell
Nudeln
raffiniert oder preiswert
ketogen
Pasta
Backen
Saucen
Europa
Frühling
Party
Pilze
gekocht
Braten
Resteverwertung
Überbacken
Kartoffeln
Schmoren
Snack
Kinder
Grillen
Winter
Dünsten
Deutschland
Suppe
Griechenland
Camping
Beilage
Ei
Tarte
warm
Mehlspeisen
Studentenküche
Brotspeise
Dips
Käse
Italien
gebunden
Fingerfood
Getreide
Hülsenfrüchte
Römertopf
Einlagen
Vorspeise
Salat
Wok
Reis
USA oder Kanada
klar
Spanien
Türkei
Reis- oder Nudelsalat
Osteuropa
Ungarn
Eintopf
Lamm oder Ziege
Asien
bei 561 Bewertungen

Hackwürstchen für den Grill

15 Min. simpel 27.04.2009
bei 220 Bewertungen

Beilage: Kartoffeln oder Baguette

20 Min. normal 04.10.2007
bei 866 Bewertungen

Nudeln in Joghurt mit Hackfleischsoße

15 Min. simpel 14.02.2001
bei 482 Bewertungen

ohne Tomatensoße, mit Schmand

20 Min. simpel 03.06.2012
bei 49 Bewertungen

mit Hackfleischsoße

30 Min. normal 08.08.2014
bei 105 Bewertungen

schmeckt sehr gut, ist leicht zu machen und gelingt immer.

45 Min. normal 16.06.2009
bei 216 Bewertungen

Für die Hackbällchen den Knoblauch klein hacken, mit den anderen Zutaten gut vermischen und mit nassen Händen kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen. Zucchini ungeschält in kleine Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken und mit der Brühe zum Ko

25 Min. normal 26.09.2007
bei 267 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln, mit dem Hackfleisch anbraten und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann Tomatenmark und die beiden Becher Crème fraîche dazugeben und abschmecken. Die Bandnudeln in Salzwasser knapp bissfest kochen. Brokkol

40 Min. normal 16.02.2008
bei 142 Bewertungen

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Dosentomaten mit Wasser oder Brühe, Zucker, Salz und Pfeffer in einem Topf aufkochen und mit zusätzlichen Gewürzen nach Belieben und der Sahne abschmecken. Zucker nach eigenem Ermessen, um die Säure der Tomaten

30 Min. normal 03.01.2006
bei 308 Bewertungen

kretische Art

30 Min. normal 24.07.2007
bei 143 Bewertungen

Die Schnitzel waschen, klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Schnitzel in der heißen Butter anbraten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen. Zwiebelringe in die Pfanne geben und andünsten. Die Schnitzel

20 Min. simpel 05.07.2004
bei 65 Bewertungen

auch für Paprika oder Auberginen geeignet

30 Min. normal 18.09.2006
bei 112 Bewertungen

Hackfleisch im Fladenbrot

20 Min. normal 06.12.2006
bei 115 Bewertungen

Griechischer Auflauf mit Feta, Tzatziki und Paprika

30 Min. normal 23.03.2010
bei 33 Bewertungen

Zuerst das Hackfleisch in einem großen Topf in etwas Öl anbraten. Wenn das Hackfleisch durchgebraten ist, bei geringer Hitze den in Stücke geschnittene Zucchini hinzugeben, bis dieser etwas weich wird (nicht zu weich!). Dann die abgetropften Champign

20 Min. simpel 23.04.2007
bei 20 Bewertungen

Die Semmel in Wasser einweichen, ausdrücken und mit dem Hackfleisch, den Eiern, der kleingehackten Zwiebel, dem gepressten Knoblauch und den Gewürzen vermischen. Aus dieser Masse 8 - 12 Laibchen formen und diese im Butterschmalz auf jeder Seite 6 min

25 Min. simpel 11.03.2012
bei 15 Bewertungen

Hackfleischbällchen aus Andalusien

40 Min. normal 14.08.2009
bei 18 Bewertungen

Gnocchiauflauf mit Tomaten - Hackfleisch - Soße und Gemüse

25 Min. normal 13.09.2008
bei 8 Bewertungen

gefüllte Pfannkuchen

35 Min. normal 20.02.2014
bei 15 Bewertungen

Die Zucchini in der Mitte teilen und aushöhlen. Die Zwiebel und den Knoblauch klein würfeln, die Petersilie klein hacken und in etwas Fett (Öl oder Butter) in einer Pfanne andünsten. Danach alles zum Hackfleisch geben. Salz, Pfeffer, Ei und Paniermeh

30 Min. normal 27.07.2009
bei 22 Bewertungen

Teigplatten auftauen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Kreis vom Ø der Springform ausschneiden, eine mit Wasser ausgespülte Springform damit auslegen und die Teigreste zu langen Streifen zurecht schneiden. Anschließend Gemüse

45 Min. normal 03.01.2007
bei 50 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Mit dem Ei, Hackfleisch und dem Paniermehl verkneten und würzen. Kleine Bällchen formen. Gurken und Möhren schälen. Gurken halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Möhre fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackb

30 Min. normal 29.07.2003
bei 70 Bewertungen

Leckeres Party - Essen für mehrere Personen

20 Min. normal 27.10.2008
bei 101 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Das Hackfleisch in dem Olivenöl kräftig anbraten und den in Ringe geschnittenen Lauch dazu geben. Mit ca. 1/4 l Milch aufgießen, die 2 Sorten Käse und die Sahne dazugeben, schmelzen und alles etwas köcheln l

15 Min. simpel 08.12.2009
bei 48 Bewertungen

Kohlrabi schälen, einen Deckel abschneiden und vorsichtig aushöhlen (am Besten mit einem Melonenkugelausstecher). Das Fruchtfleisch fein hacken. Die Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fruchtfleis

35 Min. normal 18.03.2007
bei 8 Bewertungen

mit deftiger Soße

30 Min. normal 01.09.2014
bei 65 Bewertungen

etwas Deftiges für Männer

60 Min. simpel 11.02.2009
bei 23 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen wie gewohnt. Abkühlen lassen und mit 150 g Käse mischen. Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken und in Olivenöl anbraten. Das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Je ein halben Teelöffel Oregano, Majoran, und Gemü

25 Min. normal 23.06.2008
bei 22 Bewertungen

Brokkoli höchstens 15 Minuten kochen. Mett oder Hackfleisch anbraten, die Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit dem Hackfleisch weiter braten, bis alles gar ist. Die Mehlschwitze aus Butter, Mehl und Milch zubereiten und würzen. Abwechselnd den Br

25 Min. normal 24.05.2005
bei 75 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, sowie den Knoblauch darin andünsten, bis d

30 Min. normal 07.09.2005