„-crap“ Rezepte: Rind, Nudeln, Braten & Herbst 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Herbst
Nudeln
Rind
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Italien
Pasta
Pilze
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 708 Bewertungen

super für warme Tage

30 Min. normal 17.07.2007
bei 24 Bewertungen

Rinderfiletstreifen, Paprika, Nudeln, *sehr scharf*

12 Min. simpel 07.11.2007
bei 6 Bewertungen

Gemüse waschen und putzen. Karotte und Zucchini längs halbieren und mit einem Sparschäler in bandnudelförmige Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls in Längsstreifen schneiden. Feigen schälen und in Spalten schneiden. In einem kleinen

30 Min. normal 21.06.2013
bei 53 Bewertungen

Bandnudeln wie gewohnt kochen. Das Hackfleisch in einer hohen Pfanne anbraten und Porree in Ringen dazu geben. Brühe darüber streuen und unterrühren. Mit der Sahne ablöschen. Ca. 5 Minuten kochen lassen, bis der Porree weich ist. Dann mit Ketchup a

10 Min. simpel 01.10.2005
bei 4 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten und währenddessen mit einer Gabel zerkrümeln. Knoblauch und Zwiebelwürfel zugeben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, dann

25 Min. simpel 17.02.2009
bei 4 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. simpel 19.04.2012
bei 5 Bewertungen

Die grünen Bohnen putzen und klein schneiden. Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung kochen, danach abgießen und warm halten. Die Zwiebeln würfeln und kurz in einem Topf anbraten und mit der Hälfte der Gewürze würzen. Anschlie

15 Min. normal 09.11.2009
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch leicht mit der Hand flach klopfen und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Olivenöl heiß werden lassen und die Medaillons anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt warm halten. Den Bratensatz mit dem Cog

25 Min. normal 22.07.2005
bei 3 Bewertungen

Nudeln bringen sich farbig zur Geltung !

30 Min. normal 19.11.2008
bei 8 Bewertungen

ein klassisches Sonntagsessen

60 Min. normal 05.07.2007
bei 5 Bewertungen

kalorienarm

20 Min. simpel 19.02.2010
bei 2 Bewertungen

Die Rumpsteaks quer zur Faser in schmale Streifen schneiden. Eine große Pfanne oder einen Wok mit etwas Erdnussöl erhitzen, die Streifen darin kräftig anbraten, bis sie Farbe nehmen, leicht salzen. Herausnehmen und warm stellen. Die Rispentomaten vie

30 Min. normal 09.07.2007
bei 1 Bewertungen

Die Filetstreifen ohne Öl in einer Pfanne "trocken braten" und mit dem Chilipulver bestreuen. Zur Seite stellen. Die Auberginen in Scheiben schneiden, salzen und für 30 Minuten stehen lassen, abwaschen, abtrocknen und zur Seite stellen. Die Zwiebe

30 Min. normal 23.09.2008
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in der Margarine anbraten. Mit Brühwürfel, Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Den Lauch in Ringe schneiden und untermischen. Mit Wasser ablöschen und ca. 20 Minuten garen. Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen, abtropfen lass

15 Min. normal 20.10.2016
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln "al dente" kochen. Die Steinpilze oder kleine braune Champignons säubern, putzen, je nach Größe halbieren. Die Blattpetersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Schalotten schälen, fein würfeln. Die Ste

35 Min. simpel 28.09.2008
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch - Lauch - Sauce auf Dinkelnudeln

30 Min. normal 08.06.2007
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln, den Wirsing in Streifen schneiden. Die Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne fettfrei anbraten (man kann auch Öl zum Anbraten nehmen), Das Hackfleisch zufügen und krümelig braten. Wirsing und Tomaten zufügen, mit Brühe ablösch

25 Min. normal 06.10.2015
bei 1 Bewertungen

an Paprika, Erbsen und Wurzeln

20 Min. normal 05.03.2010
bei 3 Bewertungen

aus der Küche meiner kenianischen Mama

10 Min. simpel 02.04.2016
bei 3 Bewertungen

ideal auch zur Resteverwertung

20 Min. normal 07.10.2010
bei 1 Bewertungen

Lauch putzen und waschen. Das weiße und hellgrüne in Ringe schneiden. Das Filet in Streifen schneiden. Mascarpone, Balsamico und Salz verrühren und erwärmen. Eigelb unterschlagen. Sauce erhitzen, aber nicht kochen. Filet in 2 EL Öl rundum braten. Sa

30 Min. normal 24.10.2012
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, und ca. 2 cm große Bällchen formen. Den Porree putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Hackfleischbällchen in einer Pfanne mit Butter von allen Seiten braun braten. Den Porree in einer

20 Min. normal 31.03.2007
bei 1 Bewertungen

Die Kalbsmedaillons trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer Pfanne in heißem Sonnenblumenöl von beiden Seiten etwa 3 Minuten anbraten. Anschließend herausnehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen. Den Bratsatz mit Orangensaft ablöschen, et

60 Min. normal 04.11.2014
bei 1 Bewertungen

Die Rumpsteaks in dünne Scheiben schneiden, evtl. zwischen Klarsichtfolie mit einem Fleischklopfer flach klopfen. Die Fleischscheiben salzen und pfeffern. Mit Speck und Champignons belegen. Vorsichtig einrollen und seitlich mit Holzspießchen befestig

20 Min. normal 24.10.2007
bei 0 Bewertungen

Während der Zubereitung Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Zwiebel fein hacken, Austernpilze putzen und klein schneiden, Kalbfleisch in feine Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen und Zwiebel bei niedriger Hitze glasig b

20 Min. simpel 07.10.2010
bei 0 Bewertungen

mit Sojageschnetzeltem oder Hack

20 Min. normal 07.02.2017
bei 0 Bewertungen

Champions säubern und in Scheiben schneiden. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Kalbsschnitzel in Stücke schneiden. Die Butter oder Margarine mit Paprika und der frisch gepressten Knoblauchzehe vermischen. In eine Pfanne geben und erhitzen. Di

30 Min. simpel 25.09.2007