Rind & Studentenküche Rezepte 1.628 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Studentenküche
Hauptspeise
einfach
Schwein
Schnell
Gemüse
gekocht
Camping
Braten
Party
Nudeln
Pasta
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Eintopf
Saucen
Resteverwertung
Snack
Kinder
Lactose
Getreide
Reis
Kartoffeln
Auflauf
Low Carb
Gluten
Käse
Hülsenfrüchte
Europa
Herbst
Sommer
Brotspeise
Fingerfood
Pilze
Backen
Suppe
Überbacken
ketogen
Deutschland
Winter
fettarm
gebunden
kalorienarm
Ei
USA oder Kanada
Dünsten
Geflügel
spezial
Trennkost
Wok
Lamm oder Ziege
warm
Pizza
Paleo
Vorspeise
Grillen
Italien
Beilage
Mexiko
Asien
Dips
Einlagen
Türkei
Eier
Salat
Frucht
Frühling
Griechenland
Mikrowelle
klar
Osteuropa
Geheimrezept
Vegetarisch
Mittlerer- und Naher Osten
Vollwert
Frittieren
China
Silvester
Russland
Tarte
Schweiz
Ernährungskonzepte
kalt
Kartoffel
Mehlspeisen
Vegan
Frankreich
Basisrezepte
Österreich
Brot oder Brötchen
cross-cooking
Frühstück
Klöße
Afrika
Dänemark
Spanien
Amerika
Diabetiker
 (548 Bewertungen)

ganz ohne Fix-Produkte

10 Min. normal 08.11.2008
 (186 Bewertungen)

lecker, besonders in der kalten Jahreszeit, gelingt immer

20 Min. normal 09.10.2007
 (106 Bewertungen)

aus dem Backofen, auch mal für die größere Runde

10 Min. simpel 24.10.2011
 (20 Bewertungen)

Schnell und einfach zubereitet mit Rindfleisch und Lauchzwiebeln.

15 Min. normal 09.02.2016
 (275 Bewertungen)

So hat meine Mama ihre Frikadellen immer gemacht ... Kindheitserinnerungen

25 Min. normal 02.12.2008
 (21 Bewertungen)

einfach

5 Min. simpel 30.01.2019
 (1.319 Bewertungen)

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
 (325 Bewertungen)

Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika sowie die Peperoni waschen, trocknen und in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Das Hackfleisch dazu geben und alles kr

15 Min. normal 17.08.2007
 (584 Bewertungen)

Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck in einem großen Topf in Öl angehen lassen. Das Hackfleisch zufügen und Farbe nehmen lassen. Ab und zu umrühren, damit es sich schön verteilt und gleichmäßig brät. In der Zwischenz

20 Min. normal 11.12.2018
 (214 Bewertungen)

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und anbraten (ich mache das ohne Fettzugabe), Paprikaschoten sowie Reis hinzugeben und kurz mit anbraten. Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen lassen. Nun die Tomaten und die Brühe hinzufügen und

15 Min. simpel 24.11.2013
 (66 Bewertungen)

schmeckt nicht nur an kalten Tagen

20 Min. simpel 27.02.2011
 (72 Bewertungen)

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und hacken. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und so lange braten, bis es krümelig wird. Dann Tomatenmark, Chiligewürz, Salz u

30 Min. simpel 25.09.2007
 (145 Bewertungen)

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 Min. normal 22.07.2008
 (383 Bewertungen)

Das Hackfleisch und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln leicht anbraten. Die Möhren und die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und 45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und m

20 Min. normal 18.02.2008
 (33 Bewertungen)

histaminarm, laktosefrei, glutenfrei

20 Min. simpel 17.07.2019
 (131 Bewertungen)

leckeres Abendessen nach einem stressigen Tag oder für einen gemütlichen Fernseh-/Spieleabend

15 Min. simpel 19.04.2010
 (448 Bewertungen)

ein leckeres Rezept meiner Tante - schnell, einfach, einfach lecker!

30 Min. normal 02.05.2013
 (975 Bewertungen)

meine 6 Wikinger lieben es

15 Min. simpel 27.08.2010
 (21 Bewertungen)

superlecker und der Renner auf jeder Party

20 Min. simpel 12.12.2007
 (139 Bewertungen)

ohne Bechamelsauce

25 Min. simpel 13.05.2008
 (184 Bewertungen)

SiS - geeignet

10 Min. normal 20.08.2010
 (69 Bewertungen)

Das Rindfleisch in eine Schüssel geben. Die oben genannten Gewürze zugeben und alles vorsichtig durchkneten. Den Fleischteig in 4 gleich große Portionen teilen. Zu flachen Patties formen (nur locker formen, nicht zu fest pressen) und mit einem Löffel

15 Min. normal 06.10.2014
 (500 Bewertungen)

aus dem Kultfilm Pulp Fiction

30 Min. normal 07.08.2006
 (36 Bewertungen)

für Kochanfänger und Kinder

15 Min. simpel 24.02.2011
 (16 Bewertungen)

Das Rindfleisch in Scheiben von 0,5 cm schneiden. Anschließend feine Streifen schneiden. In einer Pfanne 30 ml Sonnenblumenöl erhitzen und das Fleisch hinein legen. In der Pfanne bildet sich nun Flüssigkeit, das Fleisch solange braten, bis die Flüssi

20 Min. normal 17.08.2016
 (26 Bewertungen)

einfache Hackfleischsoße ohne viel Schnickschnack

10 Min. normal 25.10.2014
 (14 Bewertungen)

super für jede Party

30 Min. normal 30.01.2010
 (72 Bewertungen)

Tomatensuppe, Hack, Oregano

10 Min. simpel 26.05.2010
 (51 Bewertungen)

super lecker, Partysuppe

25 Min. simpel 14.05.2008
 (25 Bewertungen)

wie wir ihn machen

25 Min. simpel 19.09.2012