„Möhrchens“ Rezepte: Rind, Hülsenfrüchte & Schwein 137 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 8 Bewertungen

Kichererbsen über Nacht in einem Liter Wasser einweichen. Zwiebeln würfeln und Knoblauch zerdrücken. Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten und Knoblauch und Zwiebeln zufügen. Mit Curry, Kreuzkümmel, Zimt und Tabasco würzen und dann die Kichererbsen

20 Min. simpel 22.06.2012
bei 92 Bewertungen

mit Möhren und Kartoffeln

25 Min. normal 04.09.2013
bei 1 Bewertungen

ein Rezept von meiner Oma

15 Min. simpel 27.08.2009
bei 2 Bewertungen

Wickitopf ohne Tüte

15 Min. simpel 22.11.2011
bei 1 Bewertungen

mit Würzbasis

15 Min. normal 12.11.2015
bei 3 Bewertungen

gesund und überraschend lecker; schmeckt vielen, die eigentlich gar keinen Bleichsellerie mögen

25 Min. normal 28.06.2014
bei 20 Bewertungen

Hackbällchen mit Möhren und Erbsen in Sahnesoße

10 Min. simpel 27.05.2010
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

20 Min. simpel 29.11.2018
bei 2 Bewertungen

Den Couscous in eine Schüssel geben. 300 ml Gemüsebrühe mit dem Wasserkocher aufkochen, über den Couscous geben und ca. 10 Minuten quellen lassen. Das Rinderhackfleisch in einer beschichteten Pfanne krümelig braten. Senf und Ketchup dazugeben und v

20 Min. simpel 17.08.2017
bei 1 Bewertungen

Ideal für den Abend mit Freunden!

20 Min. normal 07.04.2007
bei 3 Bewertungen

lecker, mit wenig Zutaten

5 Min. normal 05.03.2015
bei 191 Bewertungen

Leckere Wintersuppe

30 Min. normal 11.02.2010
bei 9 Bewertungen

Low Carb geeignet

35 Min. normal 07.05.2014
bei 0 Bewertungen

Möhren in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 2 Min. ziehen lassen. Hack in Öl anbraten und herausnehmen. Zwiebeln und Möhren bissfest anbraten. Die Sojabohnen, Glasnudeln

15 Min. normal 05.03.2014
bei 2 Bewertungen

eine Suppe, die satt macht

15 Min. normal 05.09.2016
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln schälen und vierteln. In kochendem Salzwasser etwa 15 Minuten garen und abtropfen lassen. Möhren und Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischote längs aufschneiden, entkernen und fein hacken. Möhren und Zwiebel im heißen Öl andünsten.

30 Min. normal 26.11.2007
bei 2 Bewertungen

einfach

20 Min. simpel 12.08.2015
bei 95 Bewertungen

Man braucht eine große Pfanne mit Deckel! Zuerst die Zwiebeln würfeln und dann zusammen mit dem Hackfleisch gut in Öl anbraten. Während des Anbratens das Brühepulver auf dem Hack verteilen. Möhren und Kartoffeln schälen und die Möhren in Scheiben

20 Min. normal 19.07.2006
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse waschen, die Paprikaschoten, die Möhren und die Zwiebeln in Stücke schneiden und mit dem Öl im Topf andünsten. 500 ml Brühe dazugeben und alles ca. 10 Minuten kochen. Die Bratwürste in 2 cm großen Stücken in den Topf drücken, den Mais und

20 Min. simpel 16.05.2017
bei 5 Bewertungen

WW - geeignet, pro Portion 5 - 8 P pro Portion

20 Min. normal 25.01.2011
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch im Wok anbraten und den gehackten Knoblauch und die Currypaste mitbraten, bis das Hackfleisch schön braun ist. Nun die geschälten und in Scheiben gehobelten Karotten kurz mitbraten und das Ganze mit Kokosmilch ablöschen und köcheln la

5 Min. simpel 01.12.2013
bei 5 Bewertungen

für eine Auflaufform

15 Min. simpel 25.01.2019
bei 2 Bewertungen

Die Karotten schälen und klein schneiden. In etwa 500 ml Wasser kochen. Den Bulgur und die roten Linsen zu den Karotten in das kochende Wasser geben und etwa weitere 300 ml Wasser dazugeben. Mit Salz, Majoran, Piment, Nelken und Koriander gleich na

10 Min. simpel 19.06.2013
bei 0 Bewertungen

Türkische und deutsche Linsensuppe kombiniert, schmeckt einfach herrlich

20 Min. normal 08.04.2016
bei 15 Bewertungen

Die Beinscheibe unter kaltem Wasser abwaschen und in einem größeren Topf gut mit Salzwasser bedeckt und mit Lorbeerblatt und Pfeffer gewürzt ca. 1 Stunde kochen. Zwischendurch abschäumen. In der Zwischenzeit die Bohnenenden abschneiden und die Bohn

60 Min. normal 18.09.2010
bei 2 Bewertungen

alles rein was eben grade noch so da ist!

15 Min. simpel 03.01.2013
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und geschnitten in Salzwasser garen. Die Erbsen auftauen lassen. Karotten schälen, würfeln und ca. 8 Minuten in Salzwasser garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebel würfeln. Das Hackfleisch ohne Fett anbraten

30 Min. simpel 27.10.2008
bei 0 Bewertungen

Trennkostgericht

20 Min. normal 21.03.2014
bei 2 Bewertungen

mit Hack, Paprika, Mais, Lauch und Kichererbsen - lecker!

30 Min. simpel 16.02.2018
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Brötchen und Ei dazugeben und gut durchmengen. Danach Klopse formen und in einer Pfanne gut anbraten. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Dose Erbsen mit Möhren abgießen. Klopse aus der Pfanne nehmen und

30 Min. normal 02.08.2008