„Rahme“ Rezepte: Rind, Pilze & Low Carb 78 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Pilze
Low Carb
Fleisch
Lactose
Hauptspeise
ketogen
Schwein
Gemüse
Gluten
Schmoren
Braten
gekocht
Schnell
einfach
Europa
Party
Festlich
Auflauf
Suppe
Kartoffeln
Eintopf
Deutschland
Herbst
raffiniert oder preiswert
Geflügel
Saucen
Schweiz
gebunden
Winter
warm
Vorspeise
spezial
Sommer
Russland
Beilage
Käse
Resteverwertung
Geheimrezept
Nudeln
Studentenküche
Einlagen
Camping
Skandinavien
Italien
Überbacken
Schweden
Dünsten
Brotspeise
Pasta
Lamm oder Ziege
Österreich
Snack
Backen
Frühling
bei 11 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den gehackten Zwiebeln in etwas Öl braten, bis das Fleisch braun und krümelig ist. Gemüsebrühe, Tomaten und Käse dazu geben. Wenn der Käse geschmolzen ist, die in Scheiben geschnittenen Champignons, den Mais und die Sahne dazu g

30 Min. simpel 20.03.2009
bei 9 Bewertungen

Wenden Sie das Steak in Salz und Pfeffer. Braten Sie die Zwiebeln in Olivenöl leicht glasig. Geben Sie das Steak hinzu und braten Sie es - nach Belieben durch oder blutig - scharf an. Dann geben Sie die geschnittenen Champignons und den Knoblauch (g

30 Min. simpel 26.08.2008
bei 12 Bewertungen

Porree und Champignons putzen. Porree in Scheiben schneiden, Pilze je nach Größe ganz lassen oder halbieren (man kann auch Pilze aus der Dose verwenden). Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin unter Rühren krümelig anbraten. Porree und C

20 Min. normal 13.07.2006
bei 7 Bewertungen

Den Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen. Zwiebel fein hacken, anschwitzen. Die Champignons dazugeben und bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Es kommt hier nicht auf die eine oder andere Minute an. Die Steaks in einer Pfanne von jeder Seite

15 Min. simpel 03.01.2014
bei 2 Bewertungen

einfaches Ofengericht

40 Min. normal 18.11.2007
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch mit buntem Pfeffer, Knoblauchpulver und Salz würzen. Die Butter in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf von allen Seiten anbraten. Dann das Fleisch zur Seite stellen und abkühlen lassen, den Bratensaft auffangen. Die Champi

30 Min. normal 22.12.2010
bei 214 Bewertungen

das ideale Partyessen

20 Min. simpel 18.12.2007
bei 1.260 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln in etwas Butter anschwitzen, ohne dass sie braun werden. Das Fleisch in Würfel schneiden, mit etwas Mehl bestäuben und bei niedriger Hitze anbraten, ohne dass es Farbe nimmt. Mit Brühe angießen und bei niedriger Hitze zusammen mit den Zw

30 Min. normal 10.02.2006
bei 19 Bewertungen

schnell und unheimlich lecker

30 Min. normal 21.09.2008
bei 94 Bewertungen

Hack mit Salz und Pfeffer anbraten. Zwiebeln und Porree klein schneiden und zum Hack geben. Schmelzkäse hinzufügen, mit Brühe auffüllen. 1/2 Stunde köcheln lassen, ab und zu umrühren. Über Nacht stehen lassen, damit die Suppe durchzieht. Am nächsten

30 Min. normal 01.10.2002
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln, in Öl anbraten und das Mehl darüber stäuben. Mit der Brühe ablöschen, gut rühren, dann den Wein und die klein geschnittenen Gurken und Pilze dazu geben. Sahne und Schmand hinein geben, ein wenig köcheln lassen und mit Salz, Pfef

30 Min. normal 03.03.2009
bei 177 Bewertungen

statt Wirsing kann man auch Weißkohl oder Porree bzw. Lauch nehmen

10 Min. simpel 04.03.2012
bei 252 Bewertungen

Brühe anrühren, eine Stange Porree in Ringen dazugeben und kurz aufkochen. Schmelzkäse nach und nach unterrühren. Zwiebeln in Öl anbraten und den restlichen Porree in Ringen dazugeben. Gehacktes dazugeben und anbraten. Champignons dazugeben. Den gesa

20 Min. normal 09.02.2003
bei 17 Bewertungen

Die Pilze kleinschneiden und in dem Öl etwa 15 Min. dünsten. Hackfleisch und die fein geschnittenen Zwiebeln zugeben, würzen und garen. Das Hackfleisch muss schön krümelig sein. Mit einem Schuss Rotwein verfeinern und zum Schluss die Sahne zugießen.

15 Min. simpel 15.08.2001
bei 224 Bewertungen

Das Kalbfleisch in dünne Streifen schnetzeln. Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden, die Zwiebel hacken. Einen flachen Topf oder eine hohe Pfanne erhitzen, die Butter darin zerlaufen lassen und die Kalbfleischstreifen einlegen. Hel

30 Min. normal 23.02.2003
bei 7 Bewertungen

Fleisch waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, darin das Fleisch kräftig von allen Seiten anbraten, Zwiebel inzwischen in kleine Würfel schneiden, anschließend zugeben und ebenfalls mitschmoren l

30 Min. normal 29.04.2011
bei 17 Bewertungen

Partysuppe

20 Min. simpel 10.06.2003
bei 138 Bewertungen

Hack, Pilze und Erbsen in Paprikasahne. Ein herzhaftes Vergnügen!

10 Min. normal 21.03.2016
bei 2 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 15.01.2010
bei 39 Bewertungen

Das Brötchen einweichen. Zusammen mit Hack, Ei, Senf und Zwiebel verkneten. Würzen. 8 Medaillons formen und diese mit je 1 Scheibe Speck umwickeln. Von beiden Seiten ca. 10 Minuten braten. Den übrigen Speck in Scheiben schneiden und knusprig brate

25 Min. normal 01.03.2004
bei 183 Bewertungen

Kartoffeln schälen und anschließend in Salzwasser kochen, aber nicht ganz gar kochen, damit sie auch am Ende noch Biss haben. Nach dem Kochen abkühlen lassen. Die Zwiebel fein hacken, Knoblauch schälen und durchdrücken. Hackfleisch mit Zwiebel und K

30 Min. normal 03.02.2005
bei 2 Bewertungen

Mengenangaben sind für gute Esser

30 Min. normal 13.04.2016
bei 23 Bewertungen

Den Lauch gründlich waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf mit schwerem Boden erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten, bis es beginnt leicht Farbe anzunehmen. Dann die Zwiebeln

10 Min. simpel 12.02.2015
bei 17 Bewertungen

Pilze in 3/4 l warmem Wasser einweichen. Das Fleischstück rundherum mit einem spitzen Messer 2-3 cm tief einstechen und mit Rosmarin spicken. Öl und Butter im Schmortopf erhitzen. Das Fleisch von allen Seiten scharf darin anbraten. Mit Salz und Pfeff

20 Min. simpel 10.12.2002
bei 41 Bewertungen

würzig

30 Min. normal 04.09.2006
bei 59 Bewertungen

Der Partyknaller - schmeckt jedem!

25 Min. normal 01.02.2001
bei 61 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren. Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach leck

20 Min. normal 15.11.2006
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Die Butter mit dem Mehl verkneten. Das Öl erhitzen, das Kalbfleisch darin portionsweise braun anbraten, aus der Pfanne nehmen und über einer Schüssel in ein Sieb

20 Min. normal 25.06.2011
bei 4 Bewertungen

SiS geeignet, low carb

30 Min. normal 30.06.2011