„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Pilze & gekocht 405 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Pilze
Rind
Asien
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
gebunden
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Innereien
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
klar
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 1.216 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
bei 135 Bewertungen

Hack, Pilze und Erbsen in Paprikasahne. Ein herzhaftes Vergnügen!

10 Min. normal 21.03.2016
bei 83 Bewertungen

lecker für jede Party, kann super schon einen Tag vorher vorbereitet werden

30 Min. normal 08.02.2013
bei 248 Bewertungen

Brühe anrühren, eine Stange Porree in Ringen dazugeben und kurz aufkochen. Schmelzkäse nach und nach unterrühren. Zwiebeln in Öl anbraten und den restlichen Porree in Ringen dazugeben. Gehacktes dazugeben und anbraten. Champignons dazugeben. Den gesa

20 Min. normal 09.02.2003
bei 198 Bewertungen

kann gut am Vortag zubereitet werden

20 Min. simpel 13.05.2005
bei 213 Bewertungen

das ideale Partyessen

20 Min. simpel 18.12.2007
bei 558 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und bei mittlerer Hitze in etwas Butter glasig anbraten. Währenddessen die Champignons putzen, den Stiel kürzen und die Pilze in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und abkühlen lasse

30 Min. normal 08.09.2010
bei 94 Bewertungen

Hack mit Salz und Pfeffer anbraten. Zwiebeln und Porree klein schneiden und zum Hack geben. Schmelzkäse hinzufügen, mit Brühe auffüllen. 1/2 Stunde köcheln lassen, ab und zu umrühren. Über Nacht stehen lassen, damit die Suppe durchzieht. Am nächsten

30 Min. normal 01.10.2002
bei 71 Bewertungen

Zwiebeln schälen, halbieren, in Ringe schneiden und mit dem Hackfleisch in einem Topf in etwas Öl anbraten. Paprika, Pilze mit Saft, Pfirsiche mit Saft zugeben, ebenso die geschälten Tomaten. 1 Liter Wasser und das Ketchup zugeben, mit den Gewürzen a

10 Min. pfiffig 30.04.2002
bei 170 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. Den Porree der Länge nach aufschneiden, quer in kleine Stücke schneiden und im Sieb gut abspülen. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Porree, Zwiebel und Champignons zum Hack geben und di

25 Min. normal 06.04.2007
bei 107 Bewertungen

Filet in feine Streifen schneiden, Zwiebeln würfeln, Champignons blättrig und Gurken in Streifchen schneiden. Die Filetstreifen portionsweise im heißen Fett anbraten, würzen und herausnehmen. Zwiebeln und Pilze im Bratfett leicht anbraten. Mehl drübe

25 Min. normal 17.06.2005
bei 14 Bewertungen

Zuerst wird das Hackfleisch in einem passenden Topf krümelig gebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dann werden die Zwiebel- und Paprikawürfel zu dem Hackfleisch hinzugefügt. Das Ganze dann ca. 2 Minuten zusammen anbraten. Anschließend werden die

20 Min. simpel 16.04.2008
bei 22 Bewertungen

mit oder ohne Schnellkochtopf schnell gemacht

20 Min. simpel 04.03.2013
bei 60 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren. Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach leck

20 Min. normal 15.11.2006
bei 64 Bewertungen

schnell, lecker, preiswert

25 Min. normal 04.04.2008
bei 14 Bewertungen

super für jede Party

30 Min. normal 30.01.2010
bei 10 Bewertungen

Den Spargel schälen, die Enden abschneiden und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Schalen und Enden in 500 ml Wasser 15 Minuten unter einem Deckel köcheln lassen. Inzwischen das Hackfleisch mit dem Ei und dem Paniermehl gut vermengen. Mit Pfeffer

30 Min. normal 20.04.2017
bei 8 Bewertungen

ideale Partysuppe

60 Min. pfiffig 31.08.2016
bei 18 Bewertungen

schnell und unheimlich lecker

30 Min. normal 21.09.2008
bei 18 Bewertungen

Hackfleisch krümelig anbraten. Den Porree dazugeben und warten, bis er weich ist. Mit edelsüßem Paprika würzen, bis alles eine schöne rote Farbe hat. Pilze dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sahne obenauf und noch ein bisschen andicken lass

20 Min. simpel 25.11.2005
bei 18 Bewertungen

Die Champignons putzen, die Stiele vorsichtig herausdrehen und beiseite legen. Die Champignons mit der Öffnung nach oben auf ein Backblech legen und mit ein wenig Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln und Pilzstiele klein hacken und in der Butter glasi

20 Min. simpel 01.02.2009
bei 23 Bewertungen

Den Lauch gründlich waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf mit schwerem Boden erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten, bis es beginnt leicht Farbe anzunehmen. Dann die Zwiebeln

10 Min. simpel 12.02.2015
bei 17 Bewertungen

Zuerst die geschnittenen Schalotten mit dem Knoblauch in einer Pfanne anbraten. Die Sauce ist auch ohne Fleisch sehr lecker, aber wer Fleisch dabei haben möchte, gibt es jetzt zu den Schalotten und dem Knoblauch und brät es an. Nun gibt man die abget

5 Min. simpel 03.09.2015
bei 10 Bewertungen

mit Hackfleisch und Champignons

30 Min. simpel 09.11.2008
bei 11 Bewertungen

Öl in einem Topf erhitzen, Paprika und Zwiebeln in Streifen schneiden und zufügen, Hackfleisch in kleinen Stückchen darüber verteilen und würzen. Alles untereinander heben und anbraten. Tomaten mit Flüssigkeit dazu geben, bei mittlerer Hitze garen. D

15 Min. simpel 10.03.2006
bei 12 Bewertungen

Hirtenmakkaroni mit Ragù bolognese, Resteverwertung

15 Min. normal 19.10.2009
bei 6 Bewertungen

Zwiebeln würfeln, Paprika in kleine Stücke und die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Das Hackfleisch und die Zwiebeln anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons und Paprika zugeben und weitere 2 - 3 Minuten anbraten. Tomatenmark dazug

15 Min. normal 02.02.2015
bei 8 Bewertungen

Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Butterschmalz in einer Schmorpfanne erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite ca. 2 Minuten darin anbraten. Herausnehmen und zugedeckt warm halten. Für die Sauce die Steinpilze in lauwarmem Wa

45 Min. normal 07.07.2008
bei 25 Bewertungen

Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in dem heißen Butterschmalz kräftig anbraten. Mit je 1/8 l Fleischbrühe und Weißwein aufgießen und zugedeckt bei nicht zu starker Hitze 45 Minuten schmoren lassen. In der Zwischenzeit die gewaschenen

55 Min. normal 20.03.2001
bei 19 Bewertungen

Die geputzte Zunge unter fließendem Wasser waschen, dann zusammen mit den Gewürzen und Salz ins kalte Wasser geben. Bei starker Hitze aufkochen, dann im geschlossenen Topf zwei Stunden garen lassen. Das Suppengrün putzen, waschen, und zerkleinern, di

30 Min. normal 09.04.2003