„Kerbel“ Rezepte: Rind & Kartoffeln 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kartoffeln
Rind
Auflauf
Braten
Deutschland
Eintopf
Europa
Festlich
Frühling
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Pilze
Schwein
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten teilen. In Salzwasser 20 Min. garen. Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in Salzwasser 5 Min. garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Schnitzel mit Pfeffer würzen. 1 EL Öl und 1 EL But

30 Min. normal 25.09.2006
bei 3 Bewertungen

Salat putzen, waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Sojabohnenkeime waschen und gut abtropfen lassen Die Kartoffeln schälen, waschen, grob raspeln und in Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Absieben, abschrecken, abtropfen lassen. D

35 Min. normal 18.05.2010
bei 1 Bewertungen

Kartoffel schälen, in Stücke schneiden, weich kochen und pürieren. Butter schmelzen, das Ei und die Sahne unterrühren und unter die Kartoffel mischen. Mehl, Salz und Grieß vermischen und unter die Masse heben. Alles zu einem Teig verkneten und bei B

40 Min. normal 14.05.2013
bei 2 Bewertungen

Kalbsbrust mit Wasser, Lorbeerblatt, Nelken, Pfefferkörnern und 2 TL Salz aufkochen, mit dem Schaumlöffel abschäumen und zugedeckt ca. 90 Min. garen. Kartoffeln und Möhren würfeln. Blumenkohl in Röschen teilen, Spitzkohl in Streifen schneiden. Kal

40 Min. normal 25.08.2009
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. In einem Topf die Butter zerlassen und die Kartoffeln- sowie Zwiebelwürfel darin dünsten. Currypulver darüber stäuben und das Tomatenmark unterrühren. Brühe zugießen und das

30 Min. simpel 22.08.2014
bei 94 Bewertungen

Fleisch anbraten, würzen und im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca. 20 Minuten garen. Gegebenenfalls Fleisch einmal drehen. 3 Minuten ruhen lassen. Bohnen putzen und blanchieren. Bacon ausbreiten und Bohnen darin einrollen. In etwas Butter rundherum anb

60 Min. normal 11.12.2018
bei 1 Bewertungen

traditionell, deftig

90 Min. normal 16.10.2015
bei 1 Bewertungen

simpel

30 Min. simpel 19.03.2016
bei 0 Bewertungen

Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und die Zwiebel fein würfeln. Kresse vom Beet schneiden. Lauch, Zwiebel, Ei, Kresse, Thymian, Petersilie und das Hack miteinander verkneten, würzen und zu einem Braten formen. Auf ein gefettetes Backblech legen

30 Min. pfiffig 28.01.2008
bei 5 Bewertungen

Tafelspitz vom Kalb

60 Min. normal 20.08.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch abspülen, auf Küchentuch kurz abtrocknen und in einer Marinade aus Bärlauch, Knoblauch, Thymian, Salbei und Rosmarin und schwarzem Pfeffer einlegen und mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen. Bei Sor

30 Min. normal 25.02.2009
bei 0 Bewertungen

leichte Asia-Küche

20 Min. simpel 17.12.2018
bei 0 Bewertungen

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Kartoffel kochen, kalt abschrecken und pellen. Die Möhren schälen, waschen, würfeln. Den Spitzkohl klein schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 5 min. garen, abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen, fe

20 Min. normal 24.03.2011
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln weich garen, abgießen, schälen und zerstampfen. Mit Milch und 3 EL Butter verrühren und mit Salz und Muskat abschmecken. Zwiebeln in 1 EL Butter glasig dünsten. Hack mit den Paprikastreifen und den frischen und getrockneten Kräutern dazu g

30 Min. normal 28.05.2004
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Den Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In einem Suppentopf 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- mit den Kartoffelwürfeln darin etwa 3 M

20 Min. normal 12.05.2018
bei 0 Bewertungen

Den Blumenkohl und den Brokkoli putzen. Beides in kleine Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Die Blumenkohlröschen in kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit etwas Zitronensaft etwa 12 Minuten garen. Währenddessen die Brokkoliröschen in k

40 Min. simpel 08.04.2019
bei 3 Bewertungen

superleckerer Festtagsschmaus zu feierlichen Anlässen

60 Min. pfiffig 22.10.2008
bei 0 Bewertungen

Das Rinderfilet parieren (d.h. von Sehnen befreien, Fett kann dran bleiben, nur ganz grobes, wenn vorhanden, kann weg. Es darf ruhig marmoriert sein). Mit Pfeffer bestreuen und im Olivenöl wenden. In einen Gefrierbeutel geben, die Luft rausholen (vak

60 Min. normal 03.04.2013
bei 0 Bewertungen

Das Brötchen in Scheiben geschnitten in der Milch bzw. Sahne etwa 10 Minuten einweichen. Anschließend ausgedrückt in eine Schüssel geben und mit dem Hackfleisch, Ei, Senf, Tomatenmark, Salz und Pfeffer verkneten. Zwiebel, Gewürzgurke, Radieschen und

30 Min. normal 25.04.2019
bei 1 Bewertungen

vegane Variante und für Flexitarier

40 Min. normal 10.12.2018