„Porridge“ Rezepte: Studentenküche 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (21)

glutenfreies Porridge mit Hirseflocken, ohne Zuckerzusatz

5 min. simpel 18.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (64)

in der Mikrowelle zubereitet

5 min. simpel 07.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (51)

Ein leckeres und gesundes Frühstück für den perfekten Start in den Tag

2 min. simpel 16.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (163)

In einer Schüssel die Banane zerdrücken. Haferflocken, Milch und Wasser zusammen in einen Topf geben und bei starker Hitze kurz aufkochen lassen. Immer gut durchrühren, damit nichts anbrennt. Bei niedriger Hitze nur noch kurz alles quellen lassen.

10 min. simpel 15.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (121)

Haferbrei zum Frühstück für 1 Person, kalorienarm

10 min. simpel 31.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (30)

Die Haferflocken mit Wasser (oder Milch und Wasser) in einen kleinen Topf geben. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Den Herd auf kleinste Stufe schalten, weitere 4 Minuten rühren, bis das Porridge dick wird. Salzen und noch einmal umrühren.

5 min. simpel 13.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (17)

sehr beliebt bei Kindern, perfekter Start in einen kalten Wintertag!

10 min. simpel 24.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

superleckeres Sattmacher-Frühstück zum Abnehmen

10 min. simpel 08.06.2014
Abgegebene Bewertungen: (18)

lecker und superschnell aus der Mikrowelle

10 min. simpel 06.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (10)

einfach, lecker und sättigend

10 min. normal 03.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Die Haferflocken und Kokosraspel dazugeben und gut durchrühren. Ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze andicken lassen. In der Zwischenzeit die Ananas schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Porridge auf eine

15 min. simpel 17.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Das Marzipan in kleinen Stücken zu der warmen Milch geben und auflösen. Haferflocken und Mohn dazugeben und ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze andicken lassen. Den Porridge mit den Schattenmorellen servieren.

15 min. simpel 17.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Kokoschips-Topping

15 min. simpel 17.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Hirseflocken zusammen mit dem Wasser aufsetzen und bei mittlerer Stufe erhitzen, bis ein Brei entsteht. Währenddessen den Apfel in Stücke schneiden oder reiben. Den Brei zusammen mit den Apfelstückchen in eine Schale oder Schüssel füllen. Mit Man

15 min. simpel 16.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegan, laktosefrei,

10 min. simpel 19.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (8)

aufgepeppter Haferbrei, kalorienarm und sehr sättigend

10 min. simpel 29.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

ein gesundes, warmes Frühstück aus der Mikrowelle, das lange satt macht

5 min. simpel 19.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

warm und kalt lecker

10 min. simpel 06.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Haferbrei - total gesund und sättigend

15 min. simpel 15.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Allrounder: schnell, günstig, total easy, kalorienarm. Hat mir schon oft den Tag gerettet, wenn mein Magen nicht so fit war, Kindheitsrezept.

2 min. simpel 09.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

variabler Sattmacher für jeden Tag

5 min. simpel 07.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und lecker

5 min. simpel 02.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

lecker zum Frühstück oder zwischendurch

5 min. simpel 04.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Kakaopulver in die Milch rühren. Den Kakao zusammen mit den Haferflocken so lange kochen, bis ein cremiger Brei entsteht. Im Anschluss die Banane schälen, in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Zum Schluss die Kokosraspel zufügen und servieren

5 min. simpel 13.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Haferflocken, Wasser, Sojamilch und drei Stevia-Pillen (wahlweise lässt sich natürlich Zucker, Honig oder Süßstoff verwenden) in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hitze runterdrehen und Beeren sowie Zimt beifügen. Köcheln lassen bis eine f

5 min. simpel 31.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Milch mit dem Backkakao verrühren und erwärmen, aber nicht kochen lassen. Anschließend die Haferflocken dazugeben und auf niedriger Hitze einrühren. Dann die Schokotröpfchen, den Blütenhonig und die Cranberries in den Topf geben und unterrühren

10 min. simpel 19.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Meta-Typ Delta, mit Nüssen, vegetarisch, vegan, Granola

2 min. normal 20.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit dem Wasserkocher, ohne Mikrowelle

2 min. simpel 17.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, schnell und ein leckeres Frühstück

6 min. simpel 19.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Wasser auf der höchsten Stufe zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Haferflocken einrühren. Nun den Herd auf mittlere Stufe stellen und 10 Minuten unter Rühren leicht köcheln lassen. Bei kernigen Haferflocken 20 Minuten köcheln lassen.

10 min. simpel 21.08.2008