„Hähnchencurry“ Rezepte: Studentenküche 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Paprika und Kaiserschoten putzen, Zwiebel, Knoblauch und Zitronengras hacken, Kaffirblätter und Basilikum in feine Streifen schneiden. Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Kokosmilch in einen großen Topf geben. Die Currypaste einrühre

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Zum Gackern gut: Mit Curry, Sahne, Pfirsich und Frühlingszwiebeln

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

super einfach und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.09.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

holländisches Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Reis im Salzwasser kochen. Die Zwiebeln klein hacken, den Knoblauch pressen. Das Hähnchenbrustfilet in Stücke schneiden. Die Ananas abtropfen lassen, den Saft auffangen. Zwiebeln, Knoblauch und Hähnchenbrustfilet anbraten. Mit Salz und Pfeffer w

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell, einfach und super lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Low Carb, einfach und schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln klein schneiden und den Knoblauch pressen. Mit etwas Öl in der Pfanne andünsten. Die Hähnchenbrustfilets in kleine Stücke schneiden und zu den Zwiebeln geben und braten, bis es gar ist. Die Paprikaschoten entkernen, in kleine Stücke sch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

für Anfänger geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hähnchenbrustfilet waschen und mit einem Küchentuch abtrocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Currypulver, Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen. Zwiebeln in Würfel schneiden und mit etwas Öl in einem Topf glasig braten. Das gewürzte Hä

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel schälen und kleinschneiden, in der Pfanne andünsten. Hähnchenfleisch in Würfel schneiden und zu den Zwiebeln dazugeben. Tomaten waschen und würfeln, sobald das Hähnchenfleisch gegart ist, dazugeben. Sahne dazugeben und etwa 10 Minuten köcheln

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hähnchenbrutfilet längs in gleich dicke Streifen schneiden und diese quer halbieren. 50 g Joghurt mit der Currypaste verrühren und das Fleisch darin mindestens 1 Std. marinieren. Anschließend Öl erhitzen, Fleisch ca 8 min. braten, dabei evtl. salzen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenfilets in Streifen schneiden. Butterschmalz in einem Topf (geht auch sehr gut im Wok) erhitzen und das Hähnchenfleisch anbraten. Mit Curry bestäuben und die Gemüsebrühe nach und nach angießen. Ein paar Minuten köcheln lassen, dann die Sa

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hähnchenbrustfilet in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebeln pellen, halbieren und in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne sehr heiß werden lassen. Das Fleisch darin braun anbraten, dann die Zwiebeln zugeben und glasig anschwitz

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach himmlisch - und so schnell zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt auch Kindern

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2015