„Hâhnchenkeulen“ Rezepte: Studentenküche 74 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Studentenküche
Backen
Braten
Camping
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Grillen
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Kinder
klar
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Suppe
bei 574 Bewertungen

einfach und lecker

20 Min. simpel 25.10.2008
bei 567 Bewertungen

einfaches und sehr schmackhaftes Kürbisgericht

30 Min. normal 18.10.2011
bei 69 Bewertungen

Hähnchenschenkel im Backofen

10 Min. simpel 31.01.2008
bei 28 Bewertungen

auch für Flügel, ganzes Hähnchen....

10 Min. simpel 11.10.2008
bei 48 Bewertungen

4-6 Hähnchenschenkel in einem weiten, niedrigen Topf auf der Haut anbraten, also bräunen, dann umdrehen und ebenfalls braten. Herausnehmen, salzen und mit weißem Pfeffer bestreuen. Das ausgelassene Hähnchenfett mit Mehl binden, wie bei einer Becham

20 Min. simpel 08.01.2008
bei 24 Bewertungen

WW, 5 P.

25 Min. normal 06.12.2007
bei 27 Bewertungen

einfaches Ofengericht, geht auch als Partygericht, dann aber nur Keulchen nehmen

15 Min. normal 07.08.2011
bei 9 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kartoffeln, mit der Schale, vierteln und ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Zwiebel klein schneiden und den Knoblau

30 Min. normal 15.05.2011
bei 7 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen und Hähnchenflügel salzen, pfeffern und mit Paprikapulver bestreuen. Dann rundum in einem heißen Bräter kurz und scharf anbraten. In der Zwischenzeit die Kräuter zerstoßen und mit Olivenöl und Ketchup mischen. Die Paste auf dem H

20 Min. simpel 05.02.2009
bei 7 Bewertungen

ausgesprochen würzig und leicht scharf

15 Min. simpel 02.02.2013
bei 11 Bewertungen

mit Rosmarin

15 Min. normal 15.09.2009
bei 9 Bewertungen

so hat sie meine Mama immer gemacht

15 Min. simpel 29.06.2009
bei 9 Bewertungen

kann auf Vorrat gemixt werden. Menge ist für 8 Keulen

10 Min. simpel 13.01.2011
bei 12 Bewertungen

Sehr schön würzig

20 Min. normal 14.07.2008
bei 7 Bewertungen

der Urlaub läßt grüßen

30 Min. normal 25.08.2007
bei 2 Bewertungen

Cosce di pollo nella carta stagnola. Ein Diät - Gericht.

45 Min. simpel 31.10.2010
bei 6 Bewertungen

Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und in ein verschließbares Gefäß geben. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten der Marinade miteinander vermengen und damit die Hähnchenkeulen begieß

20 Min. normal 05.08.2009
bei 6 Bewertungen

sehr einfache Zubereitung

20 Min. simpel 10.06.2009
bei 1 Bewertungen

Knoblauch schälen und durchpressen. Schale einer halben Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen. Beides mit Knoblauch, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Gesäuberte Hähnchenschenkel mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben und verschlossen mi

20 Min. simpel 12.04.2010
bei 0 Bewertungen

super einfach und schnell, fettarm

20 Min. simpel 16.08.2010
bei 1 Bewertungen

mit Tomaten und Rotweinsauce

15 Min. simpel 05.12.2013
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen im Gelenk mit einem scharfen Messer durchschneiden. Waschen, trocken tupfen und mit Salz, Paprikapulver und Curry würzen. Durch das verquirlte Ei ziehen und in Paniermehl wenden. Die Hähnchenteile im heißen Öl ca.30-40 Min. braten.

10 Min. normal 23.09.2011
bei 3 Bewertungen

Hähnchenschenkel salzen, pfeffern und mit Knoblauch einreiben. Pilze und Lauchzwiebeln in Scheiben schneiden und in Butter schmoren. Schenkel kurz darin anbraten. Mit Brühe ablöschen. 20 Min. garen. Speisestärke mit Creme fraiche vermischen und dazu

20 Min. normal 25.08.2007
bei 1 Bewertungen

erfrischend leicht

5 Min. simpel 07.06.2012
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen würzen und im vorgeheizten Backofen bei 190° für ca 60 - 70 Minuten, je nach Größe, braten. Butter in einem Topf schmelzen und mit Mehl eine Schwitze herstellen und Tomatenmark zugeben und mit Brühe auffüllen und mit den Gewürzen

15 Min. simpel 17.03.2008
bei 0 Bewertungen

schnell und unkompliziert zuzubereiten

15 Min. simpel 02.04.2012
bei 1 Bewertungen

super für Gäste - alles aus einer Auflaufform

15 Min. simpel 21.10.2011
bei 1 Bewertungen

mit asiatischer Gewürzmischung mariniert

20 Min. normal 12.03.2014
bei 4 Bewertungen

Knoblauch direkt in den Essig pressen. Salz, Pfeffer, Kräuter und 2 EL Öl unterrühren. Die Keulen gleichmäßig damit einpinseln und mind. 3-4 Stunden ziehen lassen. Das restliche Öl erhitzen. Die Keulen leicht abtupfen und darin gar braten.

30 Min. simpel 06.05.2008
bei 0 Bewertungen

Knoblauch pressen. Zitronensaft auspressen. Ingwer und Chilischote hacken. 6 Esslöffel Öl, Worcestersauce, Zitronensaft, Ingwer, Chili, Knoblauch, 1/2 Teelöffel Salz, Paprika und 1/4 Teelöffel Pfeffer verrühren. Keulen mit der Marinade vermengen und

60 Min. simpel 11.09.2010