„Gyros“ Rezepte: Studentenküche 87 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Studentenküche
Auflauf
Backen
Braten
Brotspeise
Camping
Dips
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
warm
bei 31 Bewertungen

ein "Muss" für Gyros-Fans

60 Min. simpel 04.03.2011
bei 106 Bewertungen

schnell und günstig

20 Min. normal 30.03.2008
bei 66 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen, klein würfeln und zusammen mit allen weiteren Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig verkneten. Abschmecken, nach Belieben nachwürzen. Kleine Hackbällchen formen und etwas flach drücken. Immer drei Stück auf einen Holzspieß ste

15 Min. simpel 12.06.2008
bei 106 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. In der Zwischenzeit den Reis kochen und abtropfen lassen. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und das Fleisch darin braten, bis

30 Min. normal 16.08.2012
bei 555 Bewertungen

ww-tauglich

25 Min. normal 22.03.2008
bei 22 Bewertungen

einfach, günstig und mit Glück schneller als der Lieferservice

20 Min. simpel 23.08.2012
bei 142 Bewertungen

Das Gyros in etwas Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen, in eine gefettete Auflaufform geben. Die Paprika und die Zwiebel klein schneiden und in dem Öl vom Fleisch andünsten. Mit den Pilzen, der Sahne und der Crème fraîche vermengen und über das Fle

20 Min. simpel 19.04.2007
bei 53 Bewertungen

superschnelles Rezept, sehr lecker zu Reis!

5 Min. simpel 15.02.2010
bei 26 Bewertungen

preiswertes, schnelles Pfannengericht

20 Min. simpel 22.06.2009
bei 20 Bewertungen

Fleisch in Streifen und Zwiebeln in Spalten schneiden. 4 EL Olivenöl mit dem Gyrosgewürz verrühren, mit dem Fleisch und den Zwiebeln und etwas Thymian vermengen und zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen (am besten über Nacht im Kühlschrank).

20 Min. normal 28.02.2010
bei 20 Bewertungen

griechischer Gyrosauflauf

30 Min. simpel 21.04.2008
bei 29 Bewertungen

Das Gyros anbraten, Reis, Brühe und Tomatenpüree zufügen und leicht köcheln lassen bis der Reis weich ist. Nach Bedarf mit Brühe auffüllen. Zum Ende die Sahne und den Mais zufügen und erwärmen lassen. Alternativ können auch Erbsen oder klein geschni

20 Min. normal 02.06.2009
bei 22 Bewertungen

Das Gyrosfleisch anbraten und inzwischen die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Beides zusammen in eine große Auflaufform füllen. Sahne, Cocktailsoße, mit Kräutern vermischt, und Creme fraîche verrühren. Die Soße über die Spaghe

15 Min. simpel 16.04.2014
bei 43 Bewertungen

Das Fleisch anbraten und abkühlen lassen. Mit Sahne begießen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Zwiebelsuppe nach Vorschrift zubereiten und zusammen mit Paprikawürfeln, Mais und Würzsoßen zugeben. Gut umrühren und noch mindestens 10 Minut

20 Min. normal 07.11.2001
bei 22 Bewertungen

auch als Pizzabelag geeignet

10 Min. normal 08.07.2011
bei 15 Bewertungen

Die Möhren schälen, die Enden abschneiden und mit einem Kartoffelschäler, der Länge nach, grobe Späne abhobeln. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Champignons säubern und in Würfel schneiden. Die Spaghetti in der Mitte durchbrechen und

15 Min. simpel 24.07.2013
bei 7 Bewertungen

sehr lecker

10 Min. simpel 01.02.2011
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch in einer Pfanne anbraten. Währenddessen den Teig etwas ausrollen und in der Mitte teilen, die Ränder mit etwas Eigelb bestreichen und in der Mitte Tomatensoße verteilen (etwas Soße überbehalten). Das gebratene Fleisch auf beide Pizzen ve

15 Min. simpel 24.10.2010
bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf 225°C vorheizen und die Pommes frites auf ein Backblech legen. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen. Das Gyros in einer beschichteten Pfanne auf größter Hitze kurz anbraten. Dann auf mittlerer Temperatur weiterbraten, abe

30 Min. normal 09.04.2007
bei 9 Bewertungen

einfaches und schnelles Gericht

20 Min. simpel 11.01.2010
bei 7 Bewertungen

Fertig gewürztes Gyros-Fleisch in etwas Öl anbraten. Mit Currypulver überstäuben und weiter kurz anbraten. Mit Wasser ablöschen und etwas einreduzieren lassen. Dann die Ananas mit dem Saft und die Sahne (oder Milch) hinzufügen, nochmals aufköcheln la

20 Min. normal 19.10.2007
bei 6 Bewertungen

Sofern das Fleisch noch nicht gewürzt ist, dieses mit 2 El Öl begießen und die verschiedenen Gewürze sowie die klein geschnittenen Zwiebeln und den Knobi hinzugeben. Anschließend alles in einer vorgeheizten Pfanne kross anbraten und unter ständigem

25 Min. normal 20.07.2009
bei 8 Bewertungen

schnell gezaubert zum Feierarbend oder für die Afterwork-Pary

20 Min. simpel 30.07.2012
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Das Fleisch und die Zwiebeln mit den Gewürzen und dem Öl gründlich vermischen und mindestens 2 Stunden ziehen lassen. In einer

20 Min. simpel 08.07.2008
bei 3 Bewertungen

ergibt ca. ein Backblech

15 Min. simpel 25.07.2017
bei 4 Bewertungen

Gyros ohne Fett anbraten. Currysauce, Chilisauce, Sahne und Milch miteinander verrühren. Das angebratene Gyros in eine Auflaufform geben, den Käse drüber streuen und die Sauce darüber gießen. 60 Minuten in den aufgeheizten Ofen bei 200 °C geben. Au

15 Min. simpel 30.01.2017
bei 2 Bewertungen

Das Fladenbrot im Ofen nach Packungsanleitung aufwärmen. Das Hähnchengyros scharf braten. Den Tzatziki zubereiten bzw. aus dem Kühlschrank holen. Die Tomaten und Zwiebeln klein würfeln. Das warme Fladenbrot aus dem Ofen holen und in drei Stücke s

5 Min. simpel 23.07.2016
bei 16 Bewertungen

Einfach und schnell gemacht

20 Min. simpel 22.05.2007
bei 2 Bewertungen

Ein Traum

35 Min. simpel 10.10.2007
bei 9 Bewertungen

prima vorzubereiten

20 Min. normal 20.06.2007