„Gulasch“ Rezepte: Studentenküche 65 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (90)

mit Nürnberger Rostbratwürstchen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Wenn's mal ganz schnell gehen muss

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (100)

es geht auch ohne Fix - günstig, sattmachend und sehr lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (69)

Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen. Kartoffeln in Würfel, Zwiebel in Ringe schneiden und Knoblauchzehe fein hacken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten. Kartoffelwürfel dazugeben und kur

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Das Fischfilet in mundgerechte Stückchen schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in heißem Öl anschwitzen. Mit d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

vegetarisch oder mit Würstchen zuzubereiten

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Zwiebel schälen, fein würfeln. Pilze und Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Die Würstchen in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Würstchen darin ca. 5 Min braten, herausnehmen. Zwiebel, Möhren und Pilze in dem Bratfett ca.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Wiener in fingerbreite Stücke schneiden. In einem mittelgroßen Topf das Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln darin glasig anbraten und die Wiener hinzugeben. Bei mittlerer Hitze braten, bis die Wiener leicht

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Paprikaschoten, halbieren, putzen, abspülen und würfeln. In einem Topf 1 bis 2 EL Butter schmelzen und die Zwiebel- sowie die Paprikawürfel darin andünsten. Mit 2 bis 3 TL Currypulver und 1 bis 2 EL Paprik

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell und günstig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

im Ofen gegart, ideal zum Vorbereiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mal anders

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super Partyrezept, gut vorzubereiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten würfeln. Beides in einer Pfanne anbraten. Die Champignons und Kidneybohnen abtropfen lassen und mitbraten. Die Brühe mit dem Tomatenmark und den Gewürzen zugießen und aufkochen lassen. Nun noch einig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Reis nach Packungsanweisung kochen. Fleischwurst pellen und die Paprikaschoten putzen. Beides in kleine Stücke schneiden. Die Champignons abtropfen lassen. Öl erhitzen und die Fleischwurst darin anbraten. Nun die Paprikaschoten zugeben und ca. 5 M

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

herzhaft lecker mit knackigem Spitzpaprika

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Love it pink - vegetarisches Gulasch mit Roter Bete

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Gulaschfleisch in Öl anbraten, mit Wasser ablöschen und je nach Größe der Fleischwürfel ca. 1 1/2 - 2 Stunden schmoren. Ca. 1/2 Stunde vor Ende der Garzeit den Früchtecocktail, Curry, Kokosmilch und Fondor dazu geben und abschmecken. Wer kein F

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Gewaschenes und geschältes Suppengrün in Würfelchen, bzw. Scheibchen schneiden. Zwiebel in Würfelchen schneiden. Kartoffeln gut abwaschen und mit oder ohne Schale in ca. 1 cm Würfel schneiden. Gekörnte vegane Gemüsebrühe in 400 ml heißem Wasser auflö

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schnell, einfach und günstig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sehr lecker und gibt sofort neue Kraft!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Kürbis waschen, putzen und in halbe Spalten schneiden. Die Zwiebeln abziehen und ebenfalls in Spalten schneiden. Die Fleischwurst pellen und in Würfel schneiden. In einem Topf das Butterschmalz erhitzen und die Fleischwurstwürfel darin bei klei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rapsöl in einen Topf geben und erhitzen. Das Rinderhack dazugeben, mit einer Gabel zerpflücken und anbraten. Die Zwiebeln pellen, würfeln, dazugeben und mit anbraten. Das Tomatenmark dazugeben, unterrühren und mit anrösten. Mit der Flüssigkeit au

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rindergulasch im heißen Olivenöl in einer großen Pfanne oder Topf kross anbraten. Mit ca. 0,5 l Gemüsebrühe ablöschen und 1 Stunde bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Dabei alle 15 Minuten die Flüssigkeit überprüfen und ggf. nachgießen. Da

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Wurst pellen und in Würfel schneiden. In einem Topf die Zwiebel glasig bis leicht bräunlich braten. Das Tomatenmark zugeben und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln goldgelb braten. Den Knoblauch in den letzten Minuten dazugeben. Am Ende die Paprika untermischen und alles beiseitestellen. Den Leberkäse und die Champignons in Öl braten. Dann Zwiebeln, Knoblauch und Paprika dazugeben und 5 - 10 Minut

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Low Carb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ich habe diese Rezept selbst entworfen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, einfach, nur nicht so schnell.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Möhren und grüne Bohnen putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel würfeln und in der Butter goldgelb erhitzen, dann wird das Gemüse dazu gegeben und etwa 5 Minuten gedünstet. Die Brühe und den Ketchup dazugeben und ca. 15 Minuten zugedeckt garen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2013