„Einfacher Kartoffel Hack Auflauf“ Rezepte: Studentenküche 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Studentenküche
Auflauf
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Käse
Lactose
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
bei 9 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 10 Min. kochen. Die Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen und dann in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten und die Kartoffelscheiben einschichten. Knoblauch schälen und durch die Knoblauch

20 Min. simpel 10.12.2013
bei 2 Bewertungen

Als Erstes den TK-Spinat auftauen. Dazu gebe ich etwas Milch in einen Topf und lasse es auf niedriger Stufe köcheln. Dann die Kartoffeln schälen und bereits in Scheiben schneiden. Diese in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen. Währenddessen das

45 Min. simpel 01.06.2016
bei 19 Bewertungen

Mikrowelle, mit oder ohne Tupperware

8 Min. simpel 11.02.2008
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen, ausdampfen lassen und zerstampfen. Mit heißer Milch glattrühren, so dass ein sämiges Püree entsteht. Mit Salz und Muskat abschmecken. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, mit Sal

30 Min. normal 12.11.2007
bei 48 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Scheiben gehobelt in etwas Brühe kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit Eiern, Senf und den Gewürzen vermengen und krümelig anbraten. Dann alles in eine gefettete Auflaufform schichten - Kartoffeln, Hackfleisch, R

30 Min. simpel 02.02.2009
bei 18 Bewertungen

Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Die Zwiebel klein schneiden und kurz mit anbraten. Salzen und pfeffern. Den Kartoffelbrei nach Anleitung zubereiten. Tipp: Wasser durch Milch ersetzen. Wer lieber selbst gemachten Kartoffelbrei isst, kann natürl

20 Min. simpel 20.02.2007
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln in der Gemüsebrühe sehr weich kochen. Dann stampfen und die Sahne hinzufügen, bis ein nicht zu festes Püree entstanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Die Hälfte von dem Püree in eine Auflaufform geben und glatt stre

20 Min. simpel 21.01.2008
bei 19 Bewertungen

Kartoffelpüree-Auflauf mit Hack und Ei

15 Min. simpel 10.03.2008
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Die Kartoffeln abschrecken, pellen und abkühlen lassen, dann lassen sie sich besser schneiden. Die Kohlrabi schälen und in Spalten schneiden. Die Spalten in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen,

30 Min. normal 15.06.2019
bei 1 Bewertungen

ideal für ein gemütliches Essen mit Familie oder Freunden, auch für die Studentenküche

30 Min. normal 08.01.2018
bei 0 Bewertungen

schnell gemacht mit Tomaten und Käse

30 Min. normal 02.11.2010
bei 68 Bewertungen

mit Hack und Kartoffeln

30 Min. normal 11.01.2008
bei 5 Bewertungen

einfach und lecker

20 Min. normal 08.01.2009
bei 1 Bewertungen

einfach und lecker

30 Min. normal 22.02.2019
bei 4 Bewertungen

Crème fraîche, Sahne, Käse und Gnocchi in einer Schüssel vermischen. Das Hackfleisch braten, dazugeben und würzen. Dann alles in eine Auflaufform geben und Streukäse darüberstreuen. Den Auflauf in den vorgeheizten Ofen geben und bei ca. 200 °C Ob

10 Min. normal 10.09.2018
bei 2 Bewertungen

mal etwas anderes als „nur Gratin“ und schnell und aus „Resten“ gemacht

10 Min. simpel 12.04.2010
bei 2 Bewertungen

mit Bolognese- und Béchamelsauce

30 Min. normal 29.02.2016
bei 21 Bewertungen

Einen Topf mit Wasser aufstellen und zum Kochen bringen, leicht salzen. Im Salzwasser die Gnocchi kochen, bis diese an der Wasseroberfläche schwimmen (das dauert etwa 3 - 4 Minuten). Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, mit Salz, Pfeffer und Pa

30 Min. normal 22.06.2009
bei 2 Bewertungen

Zuerst den Spinat auftauen lassen oder im Topf erhitzen. In der Zwischenzeit eine Auflaufform fetten und die Scheiben der böhmischen Knödel darin verteilen (so wenig Lücken, wie möglich). Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und

30 Min. simpel 28.07.2011
bei 1 Bewertungen

mit Kartoffeln und Karotten

30 Min. normal 06.11.2010
bei 7 Bewertungen

schnell, einfach, lecker und variabel

30 Min. simpel 17.03.2012
bei 12 Bewertungen

Als erstes Kartoffeln reiben und die Zwiebeln klein hacken. Zwiebeln in Öl mit dem Hack anbraten, die geriebenen Kartoffeln dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Diese Mischung in eine Auflaufform geben und für 30 min im Backofen bei 180° Grad

20 Min. simpel 30.07.2011
bei 2 Bewertungen

Das gewürzte Hackfleisch in eine Auflaufform geben. Aus den restlichen Zutaten eine Masse herstellen und auf dem Fleisch verteilen. Anschließend bei 180 Grad für eine halbe bis dreiviertel Stunde in den Backofen geben.

10 Min. simpel 19.01.2008
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen und wie gewohnt mit Milch und Butter zu Kartoffelbrei verarbeiten. Das Gehackte anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen, die Brühe angießen. Schichtweise Kartoffelbrei, Sauerkraut und Gehacktes in eine Auflauffo

20 Min. simpel 26.05.2010
bei 1 Bewertungen

Kartoffelbrei nach Packungsanweisung zubereiten und warm stellen. Zwiebeln und Paprika schneiden und mit dem Mett in einem Topf anbraten. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten und eine Schicht Kartoffelbrei einfüllen, dann die

20 Min. simpel 19.09.2011
bei 6 Bewertungen

Janines Resteverwertung

10 Min. simpel 15.01.2009