„'tomatenmark“ Rezepte: Studentenküche & Vegetarisch 527 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

einfach und wenige Zutaten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwei Toastscheiben einseitig mit Olivenöl leicht bepinseln. Mit dieser Seite nach unten in den Sandwich-Toaster legen. Darauf eine Scheibe Frischkäse und auf diese das Tomatenmark verstreichen. Hierauf dann eine zweite Frischkäsescheibe legen und mit

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Tomatenmark mit der Sahne in einem kleinen Topf verrühren und kurz erhitzen. Dann mit Zucker und Pfeffer abschmecken. Diese Sauce schmeckt wirklich gut, probiert es aus!

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schmelzkäse mit Tomatenmark verrühren und mit dem Pfeffer abschmecken. Als Brotaufstrich oder als Dip zur Party.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (73)

7 einfache Zutaten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

ein Topf, schnell gemacht, aber lecker - ideal für Singles (und für Kinder)

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

zum Grillen, als Brotaufstrich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

sehr schnell zubereitet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Wasser, Tomatenmark, Salz und Mehl zusammen verquirlen, dann in den Topf geben. Wenn alles langsam warm wird, kommt der Zucker hinzu und es wird alles aufgekocht. Wenn die Sauce zu dick wird, noch ein wenig Wasser hinzufügen. Wenn die Soße zu dünn i

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

super einfach, super schnell, super lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter in eine Rührschüssel geben und bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Tomatenmark, Basilikum, Knoblauch, Salz und Pfeffer dazugeben und entweder mit der Gabel oder mit dem Rührgerät verrühren. Danach wieder in den Kühlschrank stellen u

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Resteessen, Mahlzeit für zwischendurch oder als Brei fürs Baby

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Familienrezept, am besten zu Spaghetti

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wasser, Tomatenmark, Salz und Mehl im Messbecher zusammen verquirlen. Dann in den Topf geben und langsam erwärmen. Dann den Zucker hinzugeben und aufkochen lassen. Wenn die Soße zu dick wird, noch ein wenig Wasser zugeben.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten pürieren und in der Mikrowelle 2 Minuten erhitzen. Dazu Pasta reichen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für Brot, Gemüse und Fleisch

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst werden die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser gekocht und abgegossen. Währenddessen brät man den klein geschnittenen Knoblauch in der geschmolzenen Butter an. Anschließend gibt man den Schmand und das Tomatenmark hinzu. Die gekochten Nudeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2012
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten vermischen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Zum Abschmecken etwas Schnittlauch dazugeben (nach eigenem Geschmack) Dazu Cracker (z. B. Tuc) servieren. Passt zu jeder Feier als Vorspeise auf den Tisch.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (45)

ganz schnell fertig, schmeckt jedem

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (163)

Die Reiswaffeln klein zerbröseln und mit Wasser verrühren, bis das Ganze die Konsistenz von Mett hat. Die Zwiebeln klein würfeln und zugeben. So viel Tomatenmark zugeben, bis eine mettfarbene Masse entsteht. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein schnelles, unkompliziertes und günstiges Nudelgericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

wahlweise mit Würstchen, Eiern oder pur

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Das perfekte sommerliche Gericht für warme Tage - in nur 10 Minuten zubereitet!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

schnell und einfach,Zutaten hat man immer im Haus

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Pizzasoße; Pizzasauce - schneller geht es nicht

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckerer Sommer- oder Party-Dip, auch zu Baguette

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

pflanzliche Alternative zum Mett.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Fastentagessen, kohlenhydratarm, low carb

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Griechische Art

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2011