„'tomatenmark“ Rezepte: Studentenküche & Europa 133 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffelgulasch - ohne Tomatenmark

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

nach originaler DDR - Rezeptur, sehr kinderfreundlich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (38)

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Das Hackfleisch hinzugeben und krümelig braten. So lange braten, bis der Saft anfängt zu verschwinden. Mit etwas Pfeffer würz

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Das perfekte sommerliche Gericht für warme Tage - in nur 10 Minuten zubereitet!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Spinat mit Nudeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Tomate in kleine Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten werden mit einem Pürierstab püriert und die Tomate wird dann untergemischt. Zum Schluss das Ganze noch abschmecken. Dazu passt frisches Ciabatta.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Spaghetti mit Hackfleisch - Ketchup - Sauce

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sehr einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nudeltopf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fisch nach der 3-S-Regel vorbereiten. Fisch mit Tomatenmark bestreichen. Champignons und Tomaten in Scheiben schneiden, Käse darüber streuen, mit Pfeffer und Salz würzen. Champignonbrühe seitlich zugießen, bei 190°C ca. 20-25 Minuten garen. Dazu pa

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen, das Mehl einrühren und hell anschwitzen. Das Tomatenmark zur Einbrenne (Mehlschwitze) geben und gut damit verrühren, damit es keine Klümpchen gibt. Nach und nach mit Wasser auffüllen und immer wieder aufkoch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.12.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ein einfaches und leichtes Gericht mit Gemüse und Wiener Würstchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig braten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Ich nehme meisten Schweinehackfleisch, man kann aber auch nach Geschmack Rinderhackfleisch oder gemischtes nehmen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

mit Zwiebeln und Basilikum

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

ein italienischer Klassiker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

herzhafte Waffeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Den Schafskäse in einer Schüssel zerkrümeln oder mit einer Gabel zerdrücken. Die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einer glatten Masse vermengen. Soviel Creme fraiche hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer ab

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen. Möhre schälen und waschen und alle drei Zutaten fein würfeln. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel darin anbraten, Rindergehacktes hinzufügen und so lange braten, bis es krümelig ist. Passierte Tomaten und Tomatenmar

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in etwas Olivenöl abraten. Tomatenmark hinzufügen und mit einem Schuss Balsamico aufgießen. Jetzt die passierten Tomaten und das Lorbeerblatt dazu geben und bei Mittelhitze einkochen lassen, bis die gewünscht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

wenns mal schnell gehen muss

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

auch gut als Würstchengulasch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

lecker und günstig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Tomaten häuten und würfeln. Öl im Topf erhitzen, Zwiebel und Sellerie würfeln, andünsten. Tomaten, Tomatenmark und Lorbeerblatt hinzufügen. 10 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Basilikum dazugeben, salzen, pfeffern, zuckern. Crème fraîche dazug

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Bratwürste in Scheiben schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne ca. 5 Minuten braten, danach aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die gewürfelte Zwiebel in der Pfanne glasig anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und die passierten Tomaten,

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

klassisch, wie vom Italiener

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

klassisch zu Pasta

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Geschmack

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell und einfach

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln und Würstchen in Scheiben schneiden. Zwiebel fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Zwiebeln im heißen Fett anbraten, Paprika dazu geben, kurz durchbraten, dann die Würstchen dazu geben. Etwas braten lassen bei mittlerer Hitze.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

60er-Jahre Kultrezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2008