„,pesto Gemüse“ Rezepte: Studentenküche & Resteverwertung 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gutes Sommeressen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker, schnell und einfach, ideal für die Pause

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (704)

superschnell, superlecker, vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und bei Bedarf mit etwas Pfeffer abschmecken. Für den Salat eignen sich alle Pestosorten und er kann ebenso mit Fetakäse und geriebenem Parmesan verfeinert werden.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

leckeres und schnell gezaubertes Nudelgericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

optimales Rezept zur Resteverwertung

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gemüse schneiden und mit etwas Öl anbraten. Am besten zuerst die Möhren, dann Zucchini und Paprika hinzugeben und wenn die Sauce fertig ist, die halbierten Tomaten warm werden lassen. Die Sahne auf das Gemüse geben und das Pesto einrühren. Ansc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

perfekte Verwertung von übriggebliebenen Nudeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alternative zu Tomate-Mozzarella

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel und Speck würfeln, in Olivenöl anbraten. Die Zucchini in Scheiben schneiden und (wenn gewünscht) halbieren. Mit den Zwiebeln und dem Speck scharf anbraten und weiter dünsten, bis die gewünschte Bissfestigkeit erreicht ist. Zum Schluss mit Sa

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Resteverwertung von Aubergine und Paprika

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für Gemüse oder Wraps

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

spontane Idee - und jetzt Lieblingsabendessen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super einfach und variabel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach alles zusammenmischen. Man kann auch noch mehr Gemüse (Paprika, Gurke, etc.) hineingeben, aber ich finde dadurch wird der Geschmack der einzelnen Zutaten überdeckt. Für mich ist das die perfekte Mischung. Da dieser Salat auch gut sättigt, ka

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine Eigenkreation, einfach und superlecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Omelett, belegt mit Mozzarella, Tomate und Basilikum

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten und würzen. Danach so lange weiter braten, bis das Hackfleisch gleichmäßig gebräunt ist. Das Weißkraut in nicht zu feine Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lass

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Resteverwertung

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Nudeln im Salzwasser kochen, das meiste Wasser wegschütten. Die restlichen Zutaten in den Topf geben und warm werden lassen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Penne mit gerösteten Sonnenblumenkernen - ein sommerlich-leichtes Gericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 200 °C vorheizen, das Baguette aufschneiden und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Die Knoblauchzehe häuten und anschneiden. Die Schnittseiten des Baguettes großzügig mit der Knoblauchzehe abreiben. Die Tomate in Scheib

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für die Nudeln reichlich Salzwasser aufsetzen. Den Toast in kleine Stücke zupfen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Toast darin unter Wenden rösten. Herausnehmen und mit Chili mischen. Das Gemüse putzen und waschen. Die Zucchini in Scheib

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Rucola waschen und grob hacken. Die gewaschene Paprika würfeln. Die Tomaten halbieren und den Strunk entfernen. Für das Dressing den Joghurt, den Essig und das Pesto miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing und das

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker, vegetarisch, gesund, schnell gemacht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine schnelle Resteverwertung in der Kürbiszeit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell zubereitet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein hervorragendes Gericht, mit dem man die Spätzle vom Vortag aufbrauchen kann.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vollkornbrötchen mit Gemüsebulette

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Käse überbackenen Croutons

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2007